Anzeige

Agentur im Aufbau

Aldi-Agentur Antoni 99 mit zwei neuen Creative Directors

Paulina Klawuhn und Till Overwien – Foto: Antoni

Die Anfang des Jahres exklusiv für Aldi (Nord und Süd) gegründete Agentur Antoni 99 meldet die zwei neuen Creative Directors Paulina Klawuhn und Till Overwien. Mit derzeit 25 festen Leuten befindet sich der Berliner Dienstleister noch im Aufbau.

Anzeige

Klawuhn war zuletzt als Freelance Copywriter tätig, davor mehr als vier Jahre festangestellt bei Jung von Matt. Dabei sammelte sie jede Menge Erfahrungen mit Handelskunden, darunter Edeka, Douglas, Saturn und McDonald‘s. Über ihre Motivation, zurück ins Agenturleben zu gehen und bei der jungen Unternehmung Antoni 99 dabei zu sein, sagt sie: „Ich freue mich darauf, den Kultstatus der Marke weiter zu schärfen und zusammen mit unserem großartigen Team für kreative Highlights zu sorgen.“

Intern aus der Agenturgruppe kommt Till Overwien. Er hatte seine Laufbahn im Design zunächst bei BBDO begonnen und landete nach Stationen bei Proximity, Thjnk und Havas zunächst bei Antoni Heaven (Exklusiv-Kunde Bett 1). Matthias Schmidt, Chief Creative Officer der Berliner Agenturgruppe Antoni und Geschäftsführer von Antoni 99: „Dass wir eine gesuchte Freelancerin fest an uns binden und ein Eigengewächs zum CD machen können, zeigt mir, dass wir bei Antoni ein paar Sachen richtig machen.“

Auf Anfrage von MEEDIA gibt Antoni 99 seine Stärke mit „25 festen Kolleg:innen“ an. Ziel ist es, bis Ende des Jahres die Aldi-Agentur Antoni 99 „mindestens zu verdoppeln“. Unverändert als ECDs fungieren Anna Lichnog (aktuell in Elternzeit, sie kam auch von Jung von Matt) und Manuel Urbanke. Fabian Rößler unterstützt die beiden als Group Creative Director. Die Beratung leitet Martin Gülker als Client Service Director.

Die Agenturgruppe startete 2015 mit einer Exklusiveinheit für Mercedes und gehört seit letztem Jahr zur US-Holding Omnicom.

Anzeige