Anzeige

Video Daily - die tägliche TV+Streaming-Analyse

RTLs „Wetten, dass..?“-Kopie „Ich setz auf Dich“ floppt komplett

Guido Cantz moderiert "Ich setz auf Dich" - Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Bitterer Samstagabend für RTL: Der Show-Neustart „Ich setz auf Dich“ kam beim TV-Publikum überhaupt nicht gut an, landete bei Jung und Alt klar unter dem Soll. Am Sonntag landete RTL mit der Formel 1 dann im jungen Publikum auch noch hinter Sky. Populärstes Programm des Wochenendes: der „Polizeiruf 110“ des Ersten.

Anzeige

Lineares TV:

5,83 Millionen schalteten am Sonntagabend den letzten neuen ARD-Sonntags-Krimi vor der Sommerpause ein, der „Polizeiruf 110: Black Box“ erreichte damit einen Marktanteil von 23,8 Prozent. Identische 23,8 Prozent erzielte vorher auch die 20-Uhr-„Tagesschau“ mit 5,17 Millionen Neugierigen. Stärkster direkter Prime-Time-Konkurrent des ARD-Krimis war der ZDF-Film „Inga Lindström: Familienfest in Sommerby“ mit 3,51 Millionen und 14,3 Prozent.

Bei den Privaten setzte sich um 20.15 Uhr RTL mit „Stirb langsam 4.0“ an die Spitze: 1,50 Millionen Zuschauende und 6,4 Prozent reichten aber nicht, um dem Ersten und dem ZDF auch nur halbwegs gefährlich zu werden. Über die Mio.-Marke sprangen bei den Privaten auch noch Sat.1 und ProSieben – mit „Begabt – Die Gleichung eines Lebens“ (1,16 Millionen / 4,9 Prozent) und „Ready Player One“ (1,03 Millionen / 4,5 Prozent). Kabel Eins lockte mit „Deutschlands größte Geheimnisse“ 0,89 Millionen (3,7 Prozent), Vox mit „Das perfekte Promi Dinner“ 0,76 Millionen (3,7 Prozent) und RTL Zwei mit „Oblivion“ 0,56 Millionen (2,4 Prozent).

Abseits des 20.15-Uhr-Sendeplatzes noch erwähnenswert: Die Formel 1 sahen bei RTL 2,39 Millionen (18,5 Prozent), die Show „Kaum zu glauben!“ im NDR Fernsehen ab 21.45 Uhr 1,53 Millionen, was grandiosen 7,1 Prozent entsprach.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 3. Juli 2022

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Polizeiruf 110: Black Box 20:15:10 1:28:02 5,834 23,8
2 Das Erste Tagesschau 19:59:52 0:15:18 5,168 23,8
3 ZDF heute journal / Wetter 21:44:45 0:26:29 4,126 17,8
4 ZDF Inga Lindström: Familienfest in Sommerby 20:15:24 1:28:21 3,511 14,3
5 RTL RTL aktuell 18:58:44 0:18:08 2,694 16,1
6 ZDF Terra X: Giganten der Kunst – van Gogh 19:31:09 0:43:15 2,634 13,5
7 Das Erste Anne Will 21:44:12 1:00:18 2,543 11,8
8 ZDF heute / Wetter 18:59:42 0:11:16 2,451 14,7
9 RTL Formel 1 – Großbritannien, Das Rennen 16:03:18 1:56:14 2,386 18,5
10 ZDF Berlin direkt – Sommerinterview 19:10:58 0:19:51 2,232 13,0
11 RTL Formel 1 – Großbritannien, Siegerehrung und Highlights 18:24:38 0:22:33 2,221 15,0
12 Das Erste Tagesthemen 22:45:27 0:19:57 2,188 12,8
13 ZDF Dan Sommerdahl – Tödliche Idylle 22:12:43 1:27:00 2,172 12,9
14 RTL Exclusiv – Weekend 19:18:33 0:35:28 1,966 10,7
15 ZDF ZDF-Fernsehgarten 11:58:14 2:11:48 1,964 19,8
16 RTL Formel 1 – Großbritannien, vor dem Rennen 15:49:07 0:14:04 1,680 15,2
17 ZDF Duell der Gartenprofis 14:11:02 0:43:58 1,592 15,4
18 Das Erste Immer wieder sonntags 10:04:06 1:54:13 1,553 18,5
19 NDR Fernsehen Kaum zu glauben! 21:44:17 0:59:35 1,534 7,1
20 RTL Stirb langsam 4.0 20:14:56 1:52:09 1,502 6,4
21 ZDF Die Rosenheim-Cops 16:15:13 0:43:01 1,449 12,1
22 ZDF Duell der Gartenprofis 14:55:50 0:43:09 1,447 13,7
23 Das Erste Weltspiegel 18:29:58 0:44:04 1,312 8,4
24 ZDF heute 16:59:43 0:09:57 1,264 10,0
25 Das Erste Bericht aus Berlin – Sommerinterview 17:59:06 0:30:52 1,259 8,9
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Auch bei den 14- bis 49-Jährigen gewann der „Polizeiruf 110“ vor der 20-Uhr-„Tagesschau“. Mit 1,06 und 1,02 Millionen jungen Zuschauerinnen und Zuschauern erzielte das ARD-Duo Marktanteile von 18,9 und 22,0 Prozent. Zudem waren dies die beiden einzigen TV-Sendungen, die am Freitag, Samstag und Sonntag siebenstellige Zahlen in dieser Altersgruppe erreichten.

Stärkster Prime-Time-Konkurrent war unterdessen der Sat.1-Film „Begabt – Die Gleichung eines Lebens“ mit 0,56 Millionen und guten 10,2 Prozent. RTLs „Stirb langsam 4.0“ folgt knapp dahinter mit 0,54 Millionen und 10,0 Prozent, auch ProSiebens „Ready Player One“ erreichte mit 0,53 Millionen und 10,1 Prozent ähnliche Zahlen.

Über dem Soll landete um 20.15 Uhr auch Kabel Eins mit 0,37 Millionen und 6,8 Prozent für „Deutschlands größte Geheimnisse“, Vox kam mit „Das perfekte Promi Dinner“ auf 0,33 Millionen und 6,9 Prozent, das ZDF mit „Inga Lindström: Familienfest in Sommerby“ auf 0,27 Millionen und 4,8 Prozent, RTL Zwei mit „Oblivion“ nur auf 0,18 Millionen und 3,4 Prozent.

Spannend: Am Nachmittag musste sich RTL mit der Übertragung der Formel 1 Sky geschlagen geben: Bei RTL sahen ab 16.05 Uhr 0,40 Millionen junge Fans zu, der Marktanteil lag bei 14,8 Prozent. Sky kam auf 0,45 Millionen und 16,9 Prozent, sprang damit bis auf Platz 9 der Tages-Charts.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 3. Juli 2022

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Polizeiruf 110: Black Box 20:15:10 1:28:02 1,063 18,9
2 Das Erste Tagesschau 19:59:52 0:15:18 1,021 22,0
3 Sat.1 Begabt – Die Gleichung eines Lebens 20:15:16 1:33:22 0,562 10,2
4 RTL Stirb langsam 4.0 20:14:56 1:52:09 0,542 10,0
5 ProSieben Ready Player One 20:14:58 2:03:54 0,534 10,1
6 RTL RTL aktuell 18:58:44 0:18:08 0,513 15,1
7 ZDF heute journal / Wetter 21:44:45 0:26:29 0,498 9,1
8 RTL Exclusiv – Weekend 19:18:33 0:35:28 0,459 12,3
9 Sky Sport F1 Live Formel 1: GP von Großbritannien, Rennen in Silverstone 15:59:56 2:22:31 0,453 16,9
10 Das Erste Anne Will 21:44:12 1:00:18 0,434 8,5
11 ProSieben Galileo Plus 19:06:07 0:49:58 0,416 11,3
12 Das Erste Tagesthemen 22:45:27 0:19:57 0,399 9,9
13 RTL Formel 1 – Großbritannien, Das Rennen 16:03:18 1:56:14 0,398 14,8
14 Kabel Eins Deutschlands größte Geheimnisse 20:14:31 1:30:20 0,374 6,8
15 RTL Formel 1 – Großbritannien, Siegerehrung und Highlights 18:24:38 0:22:33 0,343 11,4
16 ZDF Terra X: Giganten der Kunst – van Gogh 19:31:09 0:43:15 0,336 8,3
17 Vox Das perfekte Promi Dinner 20:14:59 2:49:53 0,332 6,9
18 RTL Formel 1 – Großbritannien, vor dem Rennen 15:49:07 0:14:04 0,323 13,2
19 Sat.1 Sat.1 Nachrichten 19:55:49 0:14:39 0,292 6,6
20 RTL stern TV am Sonntag 22:45:04 1:10:14 0,276 9,1
21 ZDF Inga Lindström: Familienfest in Sommerby 20:15:24 1:28:21 0,270 4,8
22 ProSieben Galileo Stories 17:55:53 0:53:34 0,266 8,7
23 ZDF heute / Wetter 18:59:42 0:11:16 0,261 7,7
24 Sky Sport F1 Live Formel 1: GP von Großbritannien, Analysen & Interviews 18:23:58 0:49:54 0,254 8,0
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Am Samstag startete RTL seine neue Wett-Show „Ich setz auf Dich“, sicherlich mit der Hoffnung dem Ersten und dem ZDF gefährlich zu werden. Doch das gelang überhaupt nicht. Nur 0,91 Millionen Menschen interessierten sich für die von Guido Cantz moderierte Sendung, der Marktanteil lag damit bei sehr überschaubaren 5,0 Prozent.

Deutlich besser lief es für Das Erste und das ZDF, die ab 20.15 Uhr zusammen fast 40 Prozent des TV-Publikums anlockten. Das Erste gewann die Prime Time mit 4,20 Millionen und 22,2 Prozent für „Donna Leon – Stille Wasser“, das ZDF folgt mit 3,19 Millionen und 17,1 Prozent für „Der Quiz-Champion“. Und auch das SWR Fernsehen besiegte RTL deutlich, denn den „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ schalteten 1,43 Millionen ein, was fabelhaften 7,5 Prozent entsprach.

Von den Privaten platzierte sich vor der neuen RTL-Show in der Tabelle auch noch ProSiebens „Schlag den Star“: 1,01 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer entsprachen 6,7 Prozent. Sat.1 erreichte mit „Ice Age – Kollision voraus!“ um 20.15 Uhr unterdessen 0,84 Millionen und 4,4 Prozent, Vox kam mit „Sister Act 2 – In göttlicher Mission“ auf 0,82 Millionen und 4,3 Prozent, RTL Zwei mit „Reeperbahn privat“ 0,40 Millionen und 2,1 Prozent, Kabel Eins mit „9-1-1 Notruf L.A.“ nur 0,35 Millionen und 1,9 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 2. Juli 2022

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Donna Leon – Stille Wasser 20:15:17 1:27:49 4,195 22,2
2 Das Erste Tagesschau 20:00:00 0:15:17 3,728 22,1
3 ZDF Der Quiz-Champion 20:14:42 2:59:48 3,188 17,1
4 ZDF heute 18:59:45 0:19:17 2,633 20,4
5 ZDF heute journal / Wetter 23:15:04 0:14:31 2,427 15,7
6 ZDF SOKO Wien 18:06:26 0:43:05 2,030 18,6
7 ZDF Lena Lorenz – Spurlos verschwunden 19:25:25 0:42:58 1,951 12,9
8 RTL RTL aktuell 18:44:46 0:19:54 1,921 15,8
9 ZDF Die Rosenheim-Cops 16:12:19 0:42:43 1,736 19,1
10 ZDF Bares für Rares 15:16:41 0:52:16 1,627 19,2
11 SWR / SR Fernsehen Schlager-Spaß mit Andy Borg 20:14:49 1:58:49 1,429 7,5
12 ZDF heute Xpress 16:58:58 0:05:02 1,429 15,5
13 ZDF Länderspiegel 17:04:00 0:30:32 1,377 15,1
14 ZDF Rosamunde Pilcher: Gezeiten der Liebe 13:45:01 1:27:36 1,339 16,8
15 ZDF plan b: Geschäfte statt Geschenke 17:35:02 0:29:54 1,327 14,0
16 RTL Life – Menschen, Momente, Geschichten 19:07:12 0:46:18 1,163 8,2
17 SWR / SR Fernsehen Südwest Regional 22:14:59 0:05:00 1,137 5,9
18 ZDF das aktuelle sportstudio 23:30:24 0:59:19 1,101 9,5
19 Das Erste Tagesthemen 23:09:19 0:20:04 1,023 6,5
20 ProSieben Schlag den Star 20:14:53 4:03:56 1,005 6,7
21 Das Erste Gefragt – Gejagt 18:59:35 0:45:21 0,983 7,3
22 Das Erste Die Berliner Philharmoniker in der Waldbühne 21:44:37 1:23:30 0,928 5,0
23 RTL Ich setz auf Dich 20:15:01 2:27:22 0,914 5,0
24 RTL Der Blaulicht Report 14:40:11 0:46:01 0,900 10,9
25 NDR Fernsehen NDR regional 19:30:00 0:29:00 0,896 6,2
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Bei den 14- bis 49-Jährigen musste sich RTLs „Ich setz auf Dich“ in der 20.15-Uhr-Wertung gar mit Rang 5 zufrieden geben: ProSieben, das ZDF, Sat.1 und Das Erste landeten allesamt vor der neuen Show. Am besten lief es dabei für „Schlag den Star“ mit allerdings sehr überschaubaren 0,48 Millionen 14- bis 49-Jährigen, was einem Marktanteil von 14,5 Prozent entsprach. „Der Quiz-Champion“ vom ZDF folgt mit 0,45 Millionen und 12,0 Prozent. Den Tagessieg holte sich aber die 20-Uhr-„Tagesschau“ mit 0,60 Millionen und 19,6 Prozent.

Um 20.15 Uhr folgt hinter ProSieben und dem ZDF dann der Sat.1-Animationsfilm „Ice Age – Kollision voraus!“ mit 0,31 Millionen und 8,5 Prozent knapp vor „Donna Leon – Stille Wasser“ mit 0,30 Millionen und 8,3 Prozent. RTLs „Ich setz auf Dich“ kam nur auf sehr enttäuschende 0,28 Millionen 14- bis 49-Jährige und 7,6 Prozent. Vox erreichte um 20.15 Uhr mit „Sister Act 2“ 0,23 Millionen und 6,2 Prozent, RTL zwei mit „Reeperbahn privat!“ 0,16 Millionen und 4,5 Prozent, Kabel Eins mit „9-1-1 Notruf L.A.“ 0,12 Millionen und 3,4 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 2. Juli 2022

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tagesschau 20:00:00 0:15:17 0,597 19,6
2 RTL RTL aktuell 18:44:46 0:19:54 0,476 21,2
3 ProSieben Schlag den Star 20:14:53 4:03:56 0,476 14,5
4 ZDF Der Quiz-Champion 20:14:42 2:59:48 0,448 12,0
5 RTL Life – Menschen, Momente, Geschichten 19:07:12 0:46:18 0,331 13,1
6 ZDF heute journal / Wetter 23:15:04 0:14:31 0,312 8,5
7 Sat.1 Ice Age – Kollision voraus! 20:14:45 1:22:01 0,309 8,5
8 Das Erste Donna Leon – Stille Wasser 20:15:17 1:27:49 0,295 8,3
9 RTL Frei Schnauze 23:34:33 0:46:56 0,287 9,9
10 RTL Ich setz auf Dich 20:15:01 2:27:22 0,282 7,6
11 Vox Sister Act 2 – In göttlicher Mission 20:15:00 1:42:33 0,230 6,2
12 RTL Zwei Reeperbahn privat! Das wahre Leben auf dem Kiez 22:15:05 1:28:48 0,230 6,4
13 ZDF heute 18:59:45 0:19:17 0,230 10,0
14 RTL GALA 17:45:01 0:44:20 0,224 11,8
15 Sat.1 Last Samurai 22:06:50 2:17:14 0,223 6,9
16 Vox Blood Father 22:34:12 1:27:57 0,194 5,7
17 Sat.1 Sat.1 Nachrichten 19:56:26 0:13:48 0,192 6,5
18 Das Erste Tagesschau 12:51:26 0:06:01 0,189 11,5
19 RTL Der Blaulicht Report 14:40:11 0:46:01 0,189 11,7
20 RTL Explosiv – Weekend 16:44:46 0:45:34 0,179 10,6
21 Kabel Eins 9-1-1 Notruf L.A. 21:17:02 0:44:36 0,170 4,4
22 Das Erste Leopard, Seebär & Co. 10:41:14 0:49:27 0,165 13,2
23 ProSieben Die Simpsons 19:43:59 0:19:57 0,163 6,1
24 RTL Zwei Reeperbahn privat! Das wahre Leben auf dem Kiez 20:14:01 1:27:46 0,163 4,5
25 Das Erste Being Jan Ullrich 17:22:22 0:58:57 0,162 9,0
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Den Freitag gewannen wie üblich die ZDF-Krimiserien: „Ein Fall für zwei“ erreichte mit 4,08 Millionen Zuschauenden einen Marktanteil von 17,6 Prozent, die „SOKO Leipzig“ kam danach auf 3,64 Millionen und 15,6 Prozent. Nicht weit dahinter folgt der erste Konkurrent: die ARD-Reihe „Praxis mit Meerblick“, die 3,54 Millionen und 15,2 Prozent erzielte.

Auf Platz 3 der Prime-Time-Werbung folgt die RTL-Show „Top Dog Germany“, die mit 1,85 Millionen zudem die meistgesehene Prime-Time-Sendung aller Privatsender und aller drei Wochenend-Abende war. Der Marktanteil lag bei 8,1 Prozent. „Iron Man 3“ sprang bei ProSieben knapp über die Mio.-Marke, erreichte mit 1,05 Millionen 4,8 Prozent. Die anderen Privaten blieben unter der Million: Sat.1 mit 0,81 Millionen und 3,6 Prozent für „All Together Now“, Kabel Eins mit 0,65 bis 0,89 Millionen und 2,8 bis 4,7 Prozent für die drei Prime-Time-Folgen von „Navy CIS“, Vox mit 0,63 und 0,72 Millionen, sowie 2,8 und 3,1 Prozent für zweimal „Magnum P.I.“, RTL zwei mit 0,58 Millionen und 2,5 Prozent für „Daylight“.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 1. Juli 2022

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 ZDF Ein Fall für zwei 20:15:29 0:57:55 4,079 17,6
2 ZDF SOKO Leipzig 21:14:29 0:43:28 3,637 15,6
3 Das Erste Tagesschau 20:00:00 0:15:48 3,575 16,7
4 Das Erste Praxis mit Meerblick – Sehnsucht 20:15:48 1:27:50 3,536 15,2
5 ZDF heute journal 21:59:17 0:23:22 3,061 13,9
6 ZDF heute 18:59:45 0:19:44 2,923 16,6
7 ZDF Politbarometer 22:22:39 0:06:01 2,913 14,0
8 Das Erste Tagesthemen 21:45:24 0:30:18 2,758 12,3
9 ZDF SOKO Kitzbühel 18:04:39 0:43:23 2,638 18,0
10 RTL RTL aktuell 18:44:47 0:19:57 2,596 15,8
11 ZDF Die Rosenheim-Cops 16:13:21 0:42:32 2,448 23,2
12 Das Erste Gefragt – Gejagt 17:58:50 0:45:25 2,194 15,4
13 ZDF heute – in Europa 15:58:19 0:14:06 2,149 21,8
14 Das Erste Tatort: Maleficius 22:16:42 1:28:21 2,145 12,5
15 ZDF Bares für Rares 15:05:36 0:52:04 2,046 21,0
16 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:38:01 0:21:43 2,014 9,9
17 ZDF Bettys Diagnose 19:26:55 0:42:50 1,993 10,0
18 ZDF heute 16:59:52 0:13:33 1,890 17,4
19 Das Erste Quizduell 18:46:24 0:48:44 1,873 10,6
20 RTL Top Dog Germany – Der beste Hund Deutschlands 20:15:00 1:41:20 1,845 8,1
21 ZDF hallo deutschland 17:13:25 0:33:27 1,807 15,5
22 ZDF Comedy for Future 22:31:05 0:29:26 1,785 9,6
23 ZDF heute Xpress 14:59:37 0:05:19 1,783 19,4
24 ZDF Leute heute 17:46:52 0:12:16 1,716 13,8
25 RTL Alles was zählt 19:06:47 0:22:33 1,676 9,3
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Bei den 14- bis 49-Jährigen holte sich „Top Dog Germany“ den Tages- und Prime-Time-Sieg. Dafür reichten allerdings nur 0,61 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer, der Marktanteil lag bei guten 12,7 Prozent. ProSieben folgt in der Prime-Time-Wertung mit 0,53 Millionen und 11,1 Prozent für „Iron Man 3“ vor Sat.1 mit 0,39 Millionen und 8,2 Prozent für „All Together Now“.

Das Duell der beiden großen Öffentlich-Rechtlichen gewann im jungen Publikum Das Erste: Die „Praxis mit Meerblick“ besuchten 0,32 Millionen (6,6 Prozent), für die beiden ZDF-Krimis „Ein Fall für zwei“ und „SOKO Leipzig“ interessierten sich nur 0,21 und 0,25 Millionen, was 4,6 und 5,1 Prozent entsprach.

Vor dem ZDF und den eigentlich drei nächstgroßen Privatsendern Vox, RTL Zwei und Kabel Eins platzierte sich um 20.15 Uhr noch Super RTL: Der Film „Zahnfee auf Bewährung“ erzielte dort um 20.15 Uhr mit 0,24 Millionen 14- bis 49-Jährigen einen tollen Marktanteil von 4,9 Prozent. RTL Zwei kam mit „Daylight“ auf 0,22 Millionen und 4,6 Prozent, Vox mit zweimal „Magnum P.I.“ auf 0,18 und 0,19 Millionen, sowie 3,9 und 3,8 Prozent, Kabel Eins mit dreimal „Navy CIS“ auf 0,13 bis 0,24 Millionen, sowie 2,7 bis 5,4 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 1. Juli 2022

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 RTL Top Dog Germany – Der beste Hund Deutschlands 20:15:00 1:41:20 0,606 12,7
2 Das Erste Tagesschau 20:00:00 0:15:48 0,570 13,6
3 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:38:01 0:21:43 0,539 13,6
4 ProSieben Iron Man 3 20:15:00 1:54:55 0,527 11,1
5 RTL RTL aktuell 18:44:47 0:19:57 0,415 13,5
6 ZDF Politbarometer 22:22:39 0:06:01 0,405 8,5
7 RTL Die ultimative Chart Show – Die erfolgreichsten Italo-Sommerhits 22:28:17 1:09:20 0,404 10,5
8 ZDF heute journal 21:59:17 0:23:22 0,393 8,0
9 Sat.1 All Together Now 20:14:50 1:58:48 0,391 8,2
10 ProSieben Galileo 19:04:32 0:50:40 0,383 10,7
11 ZDF Comedy for Future 22:31:05 0:29:26 0,343 7,8
12 RTL Exclusiv – Das Star-Magazin 18:30:02 0:10:32 0,331 11,4
13 Das Erste Tagesthemen 21:45:24 0:30:18 0,329 6,6
14 RTL Alles was zählt 19:06:47 0:22:33 0,322 9,4
15 Das Erste Praxis mit Meerblick – Sehnsucht 20:15:48 1:27:50 0,316 6,6
16 ProSieben Die Simpsons 18:38:36 0:20:04 0,315 10,3
17 Vox Das perfekte Dinner 19:00:32 0:58:26 0,296 8,2
18 Sat.1 Sat.1 Nachrichten 19:57:05 0:13:10 0,283 6,9
19 ProSieben taff 16:59:02 0:45:42 0,262 11,9
20 ZDF heute 18:59:45 0:19:44 0,257 7,7
21 ProSieben The Big Bang Theory 16:31:00 0:18:44 0,252 13,8
22 ZDF SOKO Leipzig 21:14:29 0:43:28 0,252 5,1
23 Sat.1 Let the music play – Das Hit Quiz 22:41:02 0:42:25 0,248 6,3
24 RTL RTL-Nachtjournal 0:00:14 0:26:14 0,243 9,3
25 Kabel Eins Navy CIS 22:17:50 0:41:21 0,239 5,4
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Netflix:

Keine große Überraschung ist die erneute Spitzenposition der Serie „Stranger Things“ im täglichen Netflix-Ranking. Die am Freitag veröffentlichten letzten beiden Episoden der vierten Staffel wiesen die Serien „Blacklist“ und „The Umbrella Academy“ auf die Plätze 2 und 3. Neu im Ranking sind auch die zweite Staffel der Arztserie „New Amsterdam“ sowie die Filme „Sniper: Assassin’s End“ und „Manifest“ auf den Plätzen 6 und 7. Die Manga-Fantasyserie „Bastard!!“ übernimmt neu den achten Platz.

Video Daily – Netflix: Top 10 Deutschland / 3. Juli 2022

Platz Vor dem Wochenende Programm Film/Serie
1 neu Stranger Things Serie
2 1 Blacklist Serie
3 2 The Umbrella Academy Serie
4 neu New Amsterdam Serie
5 4 The Man from Toronto Film
6 neu Sniper: Assassin’s End Film
7 neu Manifest Film
8 neu Bastard!! Serie
9 6 The Good Doctor Serie
10 5 Haus des Geldes: Korea Serie
Quelle: Netflix / abgerufen am 4. Juli 2022, 8.30 Uhr

Prime Video:

Auch bei Amazon Prime Video änderte sich die Spitzenposition über das Wochenende. Die neue Serie „The Terminal List“ unterbrach erstmals den Erfolg der Dauer-Top-3 „Der Sommer als ich schön wurde“, „The Boys“ und „LOL: Last One Laughing“. Während die Coming-of-Age-Serie und die Superheldenserie nur um je ein Rang abrutschten auf die Plätze 2 und 3, landet die Comedy-Sendung „LOL: Last One Laughing“ auf Platz 5 – dazwischen der Neueinsteiger „Doom Patrol“. Die Filme „Godzilla II“ und „Minions“ sind zwei weitere neue Formate im Ranking auf den Plätzen 6 und 8.

Video Daily – Prime Video: Top 10 Deutschland / 3. Juli 2022

Platz Vor dem Wochenende Programm Film/Serie
1 neu The Terminal List Serie
2 1 Der Sommer als ich schön wurde Serie
3 2 The Boys Serie
4 neu Doom Patrol Serie
5 3 LOL: Last One Laughing Serie
6 neu Godzilla II Film
7 5 Reacher Serie
8 neu Minions Film
9 4 Chloe Serie
10 8 Die Schule der magischen Tiere Film
Quelle: Amazon Prime Video / abgerufen am 4. Juli 2022, 8.30 Uhr

YouTube:

Platz 1 der deutschsprachige YouTube-Charts vom Wochenende übernahm der deutsche R&B- und Urban-Sänger Ardian Bujupi. Der ehemalige Teilnehmer der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ aus dem Jahr 2011 kam mit seinem Musikvideo auf 1,5 Millionen Views. Mirko Drotschmann alias „MrWissen2go“ erklärte den YouTube-Userinnen und – Usern „Das Passiert, wenn Putin ‚weg‘ ist“ und erreichte 786.600 Views. Platz 3 ging an den Influencer Mohi mit 760.900 Views.

Video Daily – YouTube: Top 10 deutschsprachige Videos / 1. bis 3. Juli 2022

Platz Channel Video Views*
1 OfficialArdianBujupi Ardian Bujupi x Ledri – GELATO (prod. by Bled) 1.531.300
2 MrWissen2go Das passiert, wenn Putin „weg“ ist 786.600
3 Mohi__07 Jeder kennt diese Klasse… 😳😂 | Mohi__07 #shorts 760.900
4 Joey’s Jungle Warum ich YouTube verlassen musste | Joey’s Jungle 758.200
5 Bulien Jam BEICHTE – B-LOW (M/V Vollversion ) 675.200
6 Hypnotize Entertainment DARDAN x RICKY RICH ~ ON FIRE 575.600
7 Die Crew MontanaBlack REAGIERT auf LUSTIGE TIKTOK Clips!🤣 MontanaBlack Reaktion 520.500
8 Fritz Meinecke – Live 🚨 Aufruf an die Teilnehmer von 7 vs. Wild – Staffel 2 484.200
9 Finnel Millionärskind klärt sich Freundin 😂💸 | Finnel #shorts 477.200
10 Julia Beautx REVIVAL Smoothie Challenge Extrem mit @Joey’s Jungle + RIESEN ÜBERRASCHUNG 468.600
Quelle: Jens Schröder & Active Value / Basis: Videos, die vom 1. bis zum 3. Juli 2022 veröffentlicht wurden / *Stand: 4. Juli 2022, 9 Uhr

Disney+, RTL+, Joyn, Sky, Instagram und Facebook:

In der deutschen Beliebtheitsskala von Disney+ bleibt „Grey’s Anatomy“ weiterhin die Nummer 1, gefolgt von „Doctor Strange in the Multiverse of Madness“, der von Platz 6 auf Platz 2 klettert. „Family Guy“ liegt jetzt wieder vor „Star Wars – Obi-Wan Kenobi“, „Die Simpsons“ sind auf Platz 5 zurück im Top-5-Ranking. Bei RTL+ hält sich „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ auf dem Spitzenplatz vor „Ex on the Beach“ und „Alles was zählt“. Bei Joyn übernimmt „K11 – Die neuen Fälle“ Platz 1, der „Club der guten Laune“ rückt nach auf Platz 2, auf Rang 3 folgt „Das Internat“.

Das meistgesehene deutschsprachige Instagram-Video vom Wochenende postete das Wissenschaftsmagazin „Quarks“. Mit dem Sommerthema Stau und der Frage „Warum das Reißverschluss-Prinzip nicht klappt“ kam der Beitrag bis Montagmorgen auf 863.000 Views. Sängerin Sarah Engels erreichte mit ihrem Clip „Via Gottardo“ 475.400 Aufrufe. Platz 3 geht an die „Tagesschau“ mit „#kurz erklärt: Wie der Körper auf Sport bei Hitze reagiert“ und 454.600 Views. Bei Facebook landete der „Brunch Burger“ von „Chefclub DE“ mit 1,19 Millionen Views ganz vorn, gefolgt von der Seite „Geniale Tricks“ mit „Schlaue Alltagstipps, an die du bisher nicht gedacht hast“ mit 1,17 Millionen Abrufen. Platz 3 geht wieder an „Chefclub DE“ mit „Gefüllte Sommer-Tomaten“ und 1,11 Millionen Abrufen.

Zu den Quellen unserer Daten-Analysen: Die TV-Quoten stammen von der AGF Videoforschung. Die Netflix-, Prime-Video-, Disney+-, RTL+, Joyn- sowie den wöchentlichen Sky-Charts entnehmen wir den offiziellen Angeboten der Streamingdienste. Hier ist anzumerken, dass nichts über die Methodik bekannt ist, die die Streamer für die Ermittlung ihrer Charts verwenden, es müssen also nicht die wirklich meistgesehenen Serien/Filme sein. Konkrete Zuschauerzahlen werden hier zudem nicht angegeben. Die Charts der meistgesehenen deutschsprachigen YouTube-Videos ermittelt MEEDIA-Autor Jens Schröder gemeinsam mit der Agentur Active Value, mit der er bereits die Social-Media-News-Charts 10000 Flies betreibt. Die Daten von Facebook und Instagram werden mit Hilfe des zu Facebook gehörenden Analyse-Tools Crowdtangle recherchiert.

Anzeige