Anzeige

Nach G+J-Integration

RTL Deutschland setzt im Publishing-Geschäft auf Doppelspitzen

Julian Kösters, Christine Nieland, Matthias Frei, Mina Manoussi (v.h.l.), Bianca Wannemacher, Iliane Weiß, Thorsten Heger (v.v.l.) bilden das RTL-Team – Foto: RTL / Guido Rottmann

Bernd Hellermann, Chief Publishing Officer bei RTL Deutschland, stellt für das Publishing-Geschäft sein Führungsteam neu auf. Die Verantwortung für die Digital- und Printgeschäfte der drei Bereiche „News, Wissen & Wirtschaft“, „Leben & Leute“ und „Living & Food“ mit ihren jeweiligen Marken teilt sich zukünftig jeweils eine Doppelspitze, so RTL.

Anzeige

Für den Bereich „News, Wissen & Wirtschaft“ sind Bianca Wannemacher und Julian Kösters verantwortlich. Leben & Leute“ wird von Iliane Weiß und Thorsten Heger geleitet. Christine Nieland und Matthias Frei führen den Bereich „Living & Food“. Christine Nieland ist darüber hinaus unverändert Geschäftsführerin von „Chefkoch“. Für den Bereich „Kids“ trägt Mina Manoussi die alleinige Verantwortung. Das neue Führungsteam übernehme seine Aufgaben von sofort an, teilt RTL mit.  

„Ich freue mich, ein so starkes und erfahrenes Führungsteam an meiner Seite zu haben. Wir haben gemeinsam viel vor: Wir bauen eine schlagkräftige Organisation mit tollen Kolleginnen und Kollegen, um das Markenportfolio strategisch weiterzuentwickeln und die erfolgreiche Zukunft der Publishing-Geschäfte bei RTL aktiv zu gestalten“, so Bernd Hellermann, Chief Publishing Officer bei RTL Deutschland.

Der Bereich Publishing besteht nun aus über 75 digitale Angebote und 50 Print-Magazine. Neben den Magazinen und Digitalangeboten von Medienmarken wie „Stern“, „Geo“, „Brigitte“, „Gala“ oder „Schöner Wohnen“ gehören zum Publishing-Portfolio von RTL Deutschland auch weitere Digitalangebote wie etwa ntv.de, chefkoch.de und wetter.de.  

app

Anzeige