Anzeige

Die Print-Reichweiten der Allensbacher Markt.- und Werbeträgeranalyse

AWA: „Sport Bild“, „Bunte“ und „Stern“ dick im Minus, „Handelsblatt“ wächst gegen den Trend

Foto: Manuel Geisser / Imago

Das Institut für Demoskopie Allensbach bescheinigt der Mehrzahl der Zeitschriften und Zeitungen in ihrer Analyse AWA 2022 rückläufige Reichweiten. Nur neun der Top-50-Magazine gewannen dazu. Bei den Tageszeitungen gewann nur das „Handelsblatt“, deutliche Verluste gibt es für „Bild“ und die Regionalzeitungen.

Anzeige

Die reichweitenstärkste Publikumszeitschrift, die Mitglied der AWA-Befragungen sind, heißt weiterhin „Apotheken Umschau“: Auf 12,49 und 12,37 Millionen Leser und Leserinnen pro Ausgabe kommen die beiden Ausgaben A und B derzeit laut AWA 2022. Ein Minus von 3,6 und 3,4 Prozent zwar, doch die Nummer 3 des Rankings erreicht nur die halbe Reichweite der Apotheken-Kundenzeitschrift. Die Nummer 3 heißt „ADAC Motorwelt“ und kommt mit einem Plus von 3,1 Prozent auf nun 6,04 Millionen Leser und Leserinnen pro Ausgabe. Ein schönes Plus, bei dem aber nicht vergessen werden darf, dass das Mitgliedermagazin vor der Umstellung auf die neue Erscheinungsweise und Vertriebsart via Supermarkt mehr als doppelt so viele Menschen pro Ausgabe erreicht hat.

Die stärksten im Handel erhältlichen Zeitschriften heißen laut AWA „Bild am Sonntag“, „Spiegel“ und „Stern“. Während die „BamS“ und „Der Spiegel“ allerdings Leser und Leserinnen gegenüber der AWA 2021 hinzu gewannen, ging es für den „Stern“ um satte 5,6 Prozent, bzw. 250.000 Leser und Leserinnen nach unten.

Fünf der Top-50-Titel verloren im Vergleich zum Vorjahr sogar 10 Prozent und mehr ihrer Reichweite: die „Brigitte“ mit einem Minus von 10,0 Prozent, „Meine Familie & ich“ mit einem Rückgang von 11,1 Prozent, „TV Hören und Sehen“, dem 12,7 Prozent abhanden gingen, die „Bunte“ mit 13,8 Prozent und die „Sport Bild“, die sogar 14,1 Prozent verlor.

Reichweite hinzu gewannen neben den erwähnten Titeln „ADAC Motorwelt“, „Bild am Sonntag“ und „Spiegel“ innerhalb der Top 50 lediglich noch „TV Digital“, „TV direkt“, „Auf einen Blick“, „Reader’s Digest“, „Finanztest“ und „Glamour“.

AWA 2022: Die Top 50 der Zeitschriften und Wochenzeitungen

RW in Mio. 2022 vs. 2021
1 Apotheken Umschau A 12,49 -0,46 -3,6%
2 Apotheken Umschau B 12,37 -0,43 -3,4%
3 ADAC Motorwelt 6,04 0,18 3,1%
4 Bild am Sonntag 5,35 0,04 0,8%
5 Der Spiegel 5,04 0,06 1,2%
6 Senioren Ratgeber 4,42 -0,01 -0,2%
7 Stern 4,19 -0,25 -5,6%
8 Hörzu 3,72 0,00 0,0%
9 Landlust 3,72 -0,17 -4,4%
10 Mit Liebe Das Genussmagazin 3,54 -0,03 -0,8%
11 TV Spielfilm plus 3,29 -0,29 -8,1%
12 TV Movie 3,27 -0,17 -4,9%
13 TV14 3,13 -0,06 -1,9%
14 Test 2,83 -0,02 -0,7%
15 Diabetes Ratgeber 2,73 -0,04 -1,4%
16 Bild der Frau 2,44 -0,13 -5,1%
17 Focus 2,43 -0,01 -0,4%
18 Geo 2,38 -0,01 -0,4%
19 Freizeit Revue Plus 2,27
20 Sport Bild 2,26 -0,37 -14,1%
21 Bunte 2,18 -0,35 -13,8%
22 Die Zeit 2,14 -0,15 -6,6%
23 Auto Motor und Sport 2,01 -0,03 -1,5%
24 TV Digital 2,00 0,05 2,6%
25 Mein schöner Garten 1,95 -0,05 -2,5%
26 Ratgeber-Meine Apotheke 1,93 -0,03 -1,5%
27 Das Apotheken Magazin 1,90 -0,13 -6,4%
28 Brigitte 1,80 -0,20 -10,0%
29 Baby und Familie 1,69 -0,04 -2,3%
30 Schöner Wohnen 1,63 -0,05 -3,0%
31 Super Illu 1,61 -0,12 -6,9%
32 Chrismon 1,52 -0,07 -4,4%
33 Auto Bild 1,50 -0,16 -9,6%
34 TV direkt 1,49 0,08 5,7%
35 TV Hören und Sehen 1,45 -0,21 -12,7%
36 Mein EigenHeim/Wohnen&Leben 1,44 -0,07 -4,6%
37 Gala 1,41 -0,11 -7,2%
38 Auf einen Blick 1,41 0,07 5,2%
39 Meine Familie & ich 1,36 -0,17 -11,1%
40 Reader’s Digest 1,33 0,01 0,8%
41 Öko Test 1,33 -0,02 -1,5%
42 Zeit Magazin 1,29 -0,07 -5,1%
43 Essen & Trinken 1,28 -0,07 -5,2%
44 Finanztest 1,28 0,04 3,2%
45 Wohnglück 1,25 -0,08 -6,0%
46 Freundin 1,22 -0,03 -2,4%
47 Tina plus 1,21 -0,01 -0,8%
48 Glamour 1,19 0,08 7,2%
49 Kicker Sportmagazin 1,19 -0,06 -4,8%
50 HausArzt PatientenMagazin 1,18 -0,05 -4,1%
Quelle: AWA 2022 / Tabelle: MEEDIA

Die größten Zuwächse in der absoluten Reichweite erzielte abgesehen von der „ADAC Motorwelt“ diesmal „Elle Decoration“. Um 150.000 Leserinnen und Leser, bzw. 25.4 Prozent, ging es für den Titel nach oben. Ohnehin gewannen viele Wohn- und Bau-Zeitschriften Reichweite dazu. So auch „AD Architectural Digest“, „A&W Architektur & Wohnen“, „Häuser“, „Das Haus“, „Lisa Wohnen & Dekorieren“, „Living at Home“, „Wohnen & Garten“ und „Zuhause Wohnen“. Womöglich eine Folge der Corona-Pandemie, in der es sich viele Menschen zu Hause gemütlicher machen wollten.

AWA 2022: Die Top-10-Aufsteiger nach Reichweite (nur Zeitschriften)

RW in Mio. 2022 vs. 2021
1 ADAC Motorwelt 6,04 0,18 3,1%
2 Elle Decoration 0,74 0,15 25,4%
3 Mein tv & ich 0,38 0,10 35,7%
4 Garten Flora 1,00 0,09 9,9%
5 Spektrum der Wissenschaft 0,48 0,09 23,1%
6 TV direkt 1,49 0,08 5,7%
7 Bild der Wissenschaft 0,56 0,08 16,7%
8 Men’s Health 0,95 0,08 9,2%
9 WirtschaftsWoche 0,70 0,08 12,9%
10 Bild der Frau Schlank & fit 0,58 0,08 16,0%
Quelle: AWA 2022 / Tabelle: MEEDIA

Die größten Absteiger nach absoluten Leserinnen- und Leserzahlen heißen „Apotheken Umschau“ und „Sport Bild“. Einschneidende Verluste verzeichnen auch diverse Titel, die sich vornehmlich an Frauen richten: „Bunte“, „Brigitte“, „Das Goldene Blatt“ und „Frau im Spiegel“ belegen allesamt Flop-10-Plätze.

AWA 2022: Die Flop-10-Absteiger nach Reichweite (nur Zeitschriften)

RW in Mio. 2022 vs. 2021
1 Apotheken Umschau A 12,49 -0,46 -3,6%
2 Apotheken Umschau B 12,37 -0,43 -3,4%
3 Sport Bild 2,26 -0,37 -14,1%
4 Bunte 2,18 -0,35 -13,8%
5 TV Spielfilm plus 3,29 -0,29 -8,1%
6 Stern 4,19 -0,25 -5,6%
7 TV Hören und Sehen 1,45 -0,21 -12,7%
8 Brigitte 1,80 -0,20 -10,0%
9 Das Goldene Blatt 0,85 -0,19 -18,3%
10 Frau im Spiegel 0,72 -0,17 -19,1%
Quelle: AWA 2022 / Tabelle: MEEDIA

Bei den Tageszeitungen gibt es einen Titel, der gegen den Trend gewachsen ist: das „Handelsblatt“. Um immerhin 40.000 Leserinnen und Leser, bzw. 8,7 Prozent, ging es hier im Vergleich zum Vorjahr nach oben. Damit lässt das „Handelsblatt“ „Die Welt“ noch weiter hinter sich, die 5,3 Prozent einbüßte. Sogar 6,0 Prozent verloren hat „Bild“, auch die regionalen Abo- und Kaufzeitungen gehören zu den großen Verlierern der AWA 2022.

AWA 2022: Tageszeitungen nach Reichweite

RW in Mio. 2022 vs. 2021
1 Bild Deutschland Gesamt 5,51 -0,35 -6,0%
2 Süddeutsche Zeitung 1,23 -0,02 -1,6%
3 Frankfurter Allgemeine Zeitung 0,84 -0,04 -4,5%
4 Handelsblatt 0,50 0,04 8,7%
5 Die Welt 0,36 -0,02 -5,3%
Regionale Abo-Tageszeitungen 22,19 -1,02 -4,4%
Regionale Kaufzeitungen 1,04 -0,07 -6,3%
Quelle: AWA 2022 / Tabelle: MEEDIA

Anzeige