Anzeige

Video Daily - die tägliche TV+Streaming-Analyse

RTL punktet doppelt mit Jauch, Gottschalk und Schöneberger

"Denn sie wissen nicht, was passiert": Schiedsrichter und Spielleiter Thorsten Schorn (l.) mit Günther Jauch (2.v.l.), Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk - Foto: RTL / Frank W. Hempel

Während der neueste Münchner „Tatort“ die meisten TV-Zuschauer des Wochenendes einsammelte, holte RTL mit „Denn sie wissen nicht, was passiert – Die Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show“ gleich neun Stunden lang gute Quoten: am Samstag- und Sonntagabend jeweils von 20.15 Uhr bis 0.45 Uhr.

Anzeige

Lineares TV:

6,85 Millionen Krimifreunde schalteten am Sonntagabend den neuesten „Tatort: Flash“ ein. Eine für „Tatort“-Verhältnisse blasse Zahl, die angesichts des Sommerwetters aber dennoch für einen deutlichen Tagessieg und einen Marktanteil von 25,5 Prozent reichte. Hinter der 20-Uhr-„Tagesschau“ und dem „heute journal“ folgt der stärkste direkte „Tatort“-Konkurrent: „Rosamunde Pilcher: Raus in den Sturm“ lockte ab 20.15 Uhr 3,64 Millionen (13,5 Prozent). Grandiose Zahlen erzielte das ZDF ab 12 Uhr mit dem „Fernsehgarten“: 2,20 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer bescherten der Show Platz 11 der Tages-Charts und mit 20,6 Prozent den besten Marktanteil seit Jahren.

Bei den Privaten setzte sich um 20.15 Uhr RTL mit „Denn sie wissen nicht, was passiert – Die Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show“ durch. 1,88 Millionen Zuschauende entsprachen einem guten Marktanteil von 10,1 Prozent. Sat.1 kam mit dem Katastrophenfilm „San Andreas“ auf 1,49 Millionen und 5,9 Prozent, ProSieben mit „Suicide Squad“ auf 1,44 Millionen und 5,8 Prozent.

Die restlichen Privatsender blieben um 20.15 Uhr weit unter der Mio.-Marke: Kabel Eins erreichte mit „Die Lieblingsmarken der Deutschen“ 0,55 Millionen Leute und 2,1 Prozent, RTL Zwei mit „Der Kaufhaus Cop 2“ 0,38 Millionen und nur 1,4 Prozent, Vox mit „Das perfekte Promi Dinner“ ganze 0,35 Millionen und 1,6 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 19. Juni 2022

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tatort: Flash 20:15:56 1:29:07 6,854 25,5
2 Das Erste Tagesschau 19:59:52 0:16:04 5,946 23,9
3 ZDF heute journal / Wetter 21:44:07 0:28:26 4,304 18,1
4 ZDF Rosamunde Pilcher: Raus in den Sturm 20:15:43 1:27:05 3,636 13,5
5 ZDF Terra X: Unser grüner Planet 19:31:24 0:43:00 3,200 14,2
6 RTL RTL aktuell 18:44:48 0:20:47 2,922 16,7
7 ZDF Berlin direkt 19:11:00 0:19:54 2,904 15,0
8 ZDF heute / Wetter 18:59:50 0:11:10 2,750 14,8
9 Das Erste Anne Will 21:45:38 0:58:58 2,623 12,1
10 ZDF Dan Sommerdahl – Tödliche Idylle 22:13:33 1:27:41 2,303 14,0
11 ZDF ZDF-Fernsehgarten 11:58:00 2:09:16 2,204 20,6
12 ZDF Duell der Gartenprofis 14:08:06 0:43:08 2,107 18,3
13 Das Erste Tagesthemen 22:45:35 0:21:59 2,079 12,6
14 RTL Exclusiv – Weekend 19:07:13 0:45:17 2,018 9,8
15 RTL Denn sie wissen nicht, was passiert – Die Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show 20:14:57 3:30:58 1,880 10,1
16 Das Erste Immer wieder sonntags 10:04:06 1:54:42 1,537 18,2
17 Sat.1 San Andreas 20:14:22 1:42:45 1,486 5,9
18 ZDF ZDF.reportage: Köfte, Currywurst und Co. 17:59:04 0:30:08 1,483 10,0
19 ProSieben Suicide Squad 20:14:54 1:47:50 1,438 5,8
20 Das Erste Brisant 17:01:34 0:40:11 1,438 11,0
21 NDR Fernsehen NDR regional 19:30:00 0:29:00 1,430 6,7
22 Das Erste Die Kinder meiner Braut 15:31:48 1:29:15 1,407 11,6
23 Das Erste Weltspiegel 18:29:04 0:43:58 1,341 7,8
24 RTL Martin Rütter – Die Welpen kommen 16:20:04 1:45:43 1,324 9,7
25 ZDF Terra Xpress: Weiblich, jung und clever 18:30:12 0:26:28 1,318 8,0
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Bei den 14- bis 49-Jährigen erreichte der „Tatort: Flash“ 1,40 Millionen Zuschauende und 21,3 Prozent – wie im Gesamtpublikum recht unterdurchschnittliche Zahlen für die Krimi-Reihe. Ein Millionenpublikum erreichte ansonsten nur noch die 20-Uhr-„Tagesschau“, die im Ersten 1,38 Millionen auf 23,7 Prozent hievten.

ProSieben folgt in den Tages- und Prime-Time-Charts mit 0,74 Millionen und 12,3 Prozent für „Suicide Squad“, RTLs „Denn sie wissen nicht, was passiert“ sahen in den viereinhalb Stunden im Durchschnitt 0,60 Millionen, was wegen der langen Sendedauer 13,3 Prozent entsprach. Sat.1 erreichte mit „San Andreas“ 0,51 Millionen und 8,4 Prozent.

Deutlich dahinter folgen die weiteren großen Sender: Kabel Eins mit 0,27 Millionen und 4,3 Prozent für „Die Lieblingsmarken der Deutschen“, das ZDF mit 0,26 Millionen und 3,9 Prozent für „Rosamunde Pilcher: Raus in den Sturm“, Vox mit 0,20 Millionen und 3,9 Prozent für „Das perfekte Promi Dinner“, sowie RTL Zwei mit 0,20 Millionen und 3,1 Prozent für „Der Kaufhaus Cop 2“. All diese Sender finden sich in den Tages-Charts noch hinter der Formel 1 von Sky, die ab 20.05 Uhr 0,50 Millionen 14- bis 49-Jährige auf 7,8 Prozent und den achten Platz der Tages-Charts hievten.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 19. Juni 2022

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tatort: Flash 20:15:56 1:29:07 1,398 21,3
2 Das Erste Tagesschau 19:59:52 0:16:04 1,380 23,7
3 ProSieben Suicide Squad 20:14:54 1:47:50 0,745 12,3
4 RTL RTL aktuell 18:44:48 0:20:47 0,664 18,0
5 RTL Denn sie wissen nicht, was passiert – Die Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show 20:14:57 3:30:58 0,601 13,3
6 RTL Exclusiv – Weekend 19:07:13 0:45:17 0,526 11,7
7 Sat.1 San Andreas 20:14:22 1:42:45 0,512 8,4
8 Sky Sport F1 Live Formel 1: GP von Kanada, Rennen in Montreal 20:03:00 1:36:45 0,504 7,8
9 RTL Martin Rütter – Die Welpen kommen 16:20:04 1:45:43 0,454 15,2
10 ZDF heute journal / Wetter 21:44:07 0:28:26 0,436 7,7
11 ZDF Terra X: Unser grüner Planet 19:31:24 0:43:00 0,407 8,0
12 Das Erste Tagesthemen 22:45:35 0:21:59 0,407 10,1
13 Das Erste Anne Will 21:45:38 0:58:58 0,392 7,5
14 ZDF Berlin direkt 19:11:00 0:19:54 0,375 9,1
15 ZDF Duell der Gartenprofis 14:08:06 0:43:08 0,350 13,5
16 Sat.1 Miss Undercover 2 15:39:04 1:43:02 0,318 11,3
17 ZDF heute / Wetter 18:59:50 0:11:10 0,315 8,1
18 ProSieben Galileo Plus 19:05:11 0:49:53 0,306 6,9
19 Sat.1 Sat.1 Nachrichten 19:56:25 0:13:02 0,288 5,2
20 Sat.1 Deepwater Horizon 22:36:20 1:34:46 0,274 9,3
21 Kabel Eins Die Lieblingsmarken der Deutschen 20:14:32 1:27:32 0,270 4,3
22 RTL Martin Rütter – Die Welpen kommen 13:55:16 1:45:23 0,265 9,9
23 ZDF Rosamunde Pilcher: Raus in den Sturm 20:15:43 1:27:05 0,256 3,9
24 Vox Detlef goes Schlager 19:11:39 0:45:34 0,251 5,3
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Am Samstag reichten der 20-Uhr-„Tagesschau“ des Ersten 3,51 Millionen Neugierige für den Tagessieg. Das Sommerwetter hat offenbar viele vom fernsehen abgehalten. Um 20.15 Uhr lag der ARD-Krimi „Steirerwut“ vorn: 3,38 Millionen Menschen entsprachen einem Marktanteil von 17,6 Prozent. „Das große Deutschland-Quiz“ vom ZDF folgt in den Prime-Time-Charts mit 2,35 Millionen und 12,2 Prozent vor RTLs „Denn sie wissen nicht, was passiert“ mit 1,80 Millionen und starken 11,2 Prozent.

Vor sämtlichen weiteren Privatsendern platzierte sich um 20.15 Uhr noch das MDR Fernsehen mit „Wenn die Musi spielt – Sommer Open Air 2022“. 1,47 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer entsprachen einem grandiosen Marktanteil von 7,7 Prozent und Platz 12 der Tages-Charts. Die Privaten blieben abgesehen von RTL hingegen allesamt um 20.15 Uhr klar unter der Mio.-Marke: So erreichte ProSieben mit „Darüber staunt die Welt“ 0,91 Millionen und 4,8 Prozent, Vox kam mit „Ungewöhnliche Paare“ auf 0,66 Millionen und 4,0 Prozent, RTL Zwei mit „Real Steel“ auf 0,63 Millionen und 3,3 Prozent, Sat.1 mit „Pokémon Meisterdetektiv Pikachu“ 0,51 Millionen und 2,7 Prozent, Kabel Eins mit „9-1-1 Notruf L.A.“ 0,44 Millionen und 2,4 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 18. Juni 2022

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tagesschau 20:00:00 0:15:11 3,508 20,2
2 Das Erste Steirerwut 20:15:11 1:28:03 3,380 17,6
3 ZDF heute 18:59:39 0:19:17 3,076 22,5
4 ZDF Das große Deutschland-Quiz 20:16:22 2:27:06 2,351 12,2
5 ZDF SOKO Wien 18:06:16 0:43:04 2,239 19,3
6 Das Erste Die Informantin – Der Fall Lissabon 21:44:42 1:28:52 2,144 11,6
7 ZDF Lena Lorenz – Entscheidung fürs Leben 19:26:49 0:42:59 2,134 13,5
8 ZDF heute journal / Wetter 22:44:08 0:14:23 2,090 11,7
9 RTL Denn sie wissen nicht, was passiert – Die Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show 20:14:57 3:34:21 1,801 11,2
10 RTL RTL aktuell 18:44:48 0:19:37 1,741 13,7
11 Das Erste Tagesthemen 23:14:51 0:20:41 1,685 11,5
12 MDR Fernsehen Wenn die Musi spielt – Sommer Open Air 2022 20:15:00 2:41:02 1,470 7,7
13 ZDF Die Rosenheim-Cops 16:41:18 0:42:45 1,420 14,0
14 ZDF Länderspiegel 17:33:38 0:30:11 1,376 12,9
15 Das Erste Der Ruf der Berge – Schatten der Vergangenheit 14:30:15 1:27:41 1,350 14,9
16 ZDF heute Xpress 17:28:21 0:05:17 1,321 12,7
17 RTL Life – Menschen, Momente, Geschichten 19:06:50 0:45:49 1,132 7,6
18 Das Erste Brisant 17:11:07 0:35:39 1,125 10,8
19 ZDF sportstudio reportage: Tragödie auf dem Rasen 22:59:20 0:44:13 1,114 7,4
20 RTL Der Blaulicht Report 15:44:25 0:45:03 1,069 11,3
21 NDR Fernsehen NDR regional 19:30:00 0:29:00 1,062 7,0
22 Das Erste Quizduell 19:02:55 0:48:37 1,017 7,1
23 NDR Fernsehen Tagesschau 20:00:01 0:14:42 0,990 5,7
24 Das Erste Tagesschau 17:49:54 0:07:05 0,962 9,0
25 ZDF sportstudio live: Tennis ATP Carreno Busta-Kyrgios Zus. 16:24:34 0:14:50 0,946 10,0
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Für den Tagessieg bei den 14- bis 49-Jährigen reichten am Samstag ganze 0,57 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer: Die 20-Uhr-„Tagesschau“ erkämpfte sich mit dieser Zahl und einem Marktanteil von 18,7 Prozent den Sieg. Um 20.15 Uhr lag „Denn sie wissen nicht, was passiert – Die Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show“ vorn: 0,54 Millionen 14- bis 49-Jährige reichten für 15,6 Prozent. Eine weitere Show platzierte sich auf Rang 2 der Prime-Time-Charts: „Das große Deutschland-Quiz“ des ZDF mit 0,31 Millionen und 8,2 Prozent.

Die weiteren fünf Sender folgen um 20.15 Uhr mit knappen Abständen: Vox kam mit „Ungewöhnliche Paare“ auf 0,27 Millionen und 7,5 Prozent, ProSieben mit „Darüber staunt die Welt!“ auf 0,26 Millionen und 6,9 Prozent, Das Erste mit „Steirerwut“ auf 0,25 Millionen und 6,9 Prozent, Sat.1 mit „Pokémon Meisterdetektiv Pikachu“ auf 0,24 Millionen und 6,5 Prozent, RTL Zwei mit „Real Steel“ auf 0,23 Millionen und 6,1 Prozent. Deutlich abgeschlagen kam Kabel Eins in der Prime Time ins Ziel: Die beiden Folgen „9-1-1 Notruf L.A.“ sahen nur 0,12 und 0,19 Millionen – 3,4 und 4,8 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 18. Juni 2022

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tagesschau 20:00:00 0:15:11 0,572 18,7
2 RTL Denn sie wissen nicht, was passiert – Die Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show 20:14:57 3:34:21 0,543 15,6
3 ZDF heute journal / Wetter 22:44:08 0:14:23 0,366 9,1
4 RTL RTL aktuell 18:44:48 0:19:37 0,318 14,0
5 ZDF Das große Deutschland-Quiz 20:16:22 2:27:06 0,313 8,2
6 RTL Life – Menschen, Momente, Geschichten 19:06:50 0:45:49 0,296 11,8
7 Vox Ungewöhnliche Paare – Einfach lieben kann doch jeder 20:15:00 3:21:38 0,266 7,5
8 ProSieben Darüber … die Welt! 20:15:14 1:42:49 0,260 6,9
9 Das Erste Tagesthemen 23:14:51 0:20:41 0,248 7,2
10 Das Erste Steirerwut 20:15:11 1:28:03 0,246 6,9
11 Sat.1 Pokémon Meisterdetektiv Pikachu 20:14:42 1:32:16 0,242 6,5
12 ProSieben Darüber … die Welt! 22:42:00 1:43:40 0,240 7,7
13 RTL Zwei Real Steel – Stahlharte Gegner 20:14:18 1:55:48 0,233 6,1
14 Sat.1 Miss Undercover 22:23:42 1:41:14 0,233 6,9
15 ZDF sportstudio reportage: Tragödie auf dem Rasen 22:59:20 0:44:13 0,230 6,5
16 RTL Temptation Island – Versuchung im Paradies 00:44:19 0:47:06 0,224 11,3
17 ZDF heute 18:59:39 0:19:17 0,220 9,5
18 ProSieben Die Simpsons 12:30:57 0:20:45 0,216 14,0
19 RTL Zwei Die Schnäppchenhäuser – Der Traum vom Eigenheim 15:19:23 0:44:08 0,199 10,4
20 RTL Zwei Die Schnäppchenhäuser – Der Traum vom Eigenheim 14:18:50 0:44:54 0,196 10,6
21 Vox Guidos Deko Queen 15:50:20 0:46:25 0,192 10,2
22 Kabel Eins 9-1-1 Notruf L.A. 21:15:54 0:41:56 0,190 4,8
23 Das Erste Die Informantin – Der Fall Lissabon 21:44:42 1:28:52 0,184 4,5
24 ProSieben Die Simpsons 19:44:16 0:20:10 0,183 6,8
25 ProSieben Newstime 18:12:49 0:10:30 0,181 9,0
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Den Freitag gewann das ZDF-Krimi-Duo aus „Ein Fall für zwei“ und „Letzte Spur Berlin“: 4,12 und 4,09 Millionen Zuschauende entsprachen 20,2 und 19,4 Prozent. Dahinter folgt das Info-Quartett „Tagesschau“, „heute journal“, „Politbarometer“ und „heute“, die „heute-show spezial“ hingegen sahen nur 2,22 Millionen (12,6 Prozent).

Um 20.15 Uhr kam Das Erste dem ZDF am nächsten: „Meine Mutter will ein Enkelkind“ schalteten 2,60 Millionen (12,6 Prozent) ein. Bei den Privaten erzielte RTLs „Top Dog Germany“ die besten Quoten: 1,71 Millionen reichten für 8,4 Prozent. Weit dahinter folgen RTL Zwei mit 0,89 Millionen und 4,4 Prozent für „Killer’s Bodyguard“, ProSieben mit 0,80 Millionen und 4,0 Prozent für „Iron Man“, Sat.1 mit 0,76 Millionen und 3,8 Prozent für „All Together Now“, Kabel Eins mit 0,60 Millionen und 3,0 Prozent für „Navy CIS“, sowie Vox mit 0,57 Millionen und 3,1 Prozent für „Die Hitwisser“.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 17. Juni 2022

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 ZDF Ein Fall für zwei 20:16:19 0:58:06 4,116 20,2
2 ZDF Letzte Spur Berlin 21:15:30 0:43:21 4,085 19,4
3 Das Erste Tagesschau 20:00:00 0:15:50 3,420 17,8
4 ZDF heute journal 22:00:01 0:23:55 3,034 15,2
5 ZDF Politbarometer 22:23:56 0:06:05 3,013 15,8
6 ZDF heute 18:59:45 0:20:05 2,666 17,8
7 Das Erste Meine Mutter will ein Enkelkind 20:15:50 1:27:43 2,603 12,6
8 RTL RTL aktuell 18:44:47 0:20:01 2,403 17,0
9 ZDF heute-show spezial 22:32:26 0:33:07 2,217 12,6
10 ZDF SOKO Kitzbühel 18:04:12 0:43:37 2,191 17,5
11 Das Erste Wer weiß denn sowas? 17:59:18 0:44:32 2,182 18,0
12 Das Erste Tagesthemen 21:45:12 0:29:57 2,170 10,6
13 ZDF Die Rosenheim-Cops 16:13:35 0:42:49 2,089 23,8
14 ZDF heute – in Europa 15:58:33 0:14:11 1,951 22,5
15 ZDF Bettys Diagnose 19:27:06 0:42:48 1,868 10,7
16 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:38:09 0:21:34 1,830 10,2
17 ZDF Bares für Rares 15:05:43 0:51:50 1,822 21,3
18 Das Erste Quizduell 18:46:54 0:48:34 1,816 12,0
19 RTL Top Dog Germany – Der beste Hund Deutschlands 20:15:04 1:40:37 1,715 8,4
20 RTL Alles was zählt 19:06:53 0:22:01 1,593 10,3
21 ZDF heute 16:59:49 0:13:38 1,535 17,2
22 ZDF hallo deutschland 17:13:27 0:46:36 1,478 15,0
23 RTL Exclusiv – Das Star-Magazin 18:30:02 0:11:13 1,405 10,8
24 ZDF heute Xpress 14:59:25 0:05:08 1,397 17,4
25 RTL Die faszinierendsten Tiergeschichten der Welt 22:30:05 1:06:53 1,277 8,3
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Den Tagessieg bei den 14- bis 49-Jährigen schnappte sich die RTL-Show „Top Dog Germany“ mit 0,62 Millionen und tollen 16,1 Prozent. Dahinter folgt das „heute-show spezial“, das mit 0,47 Millionen und 12,0 Prozent aber klar unter den Zahlen regulärer „heute-shows“ landete. Um 20.15 Uhr kam ProSieben RTL am nächsten: „Iron Man“ sahen bei ProSieben 0,34 Millionen (8,6 Prozent).

Auf den weiteren Prime-Time-Plätzen folgen Sat.1 mit 0,30 Millionen und 7,8 Prozent für „All Together Now“, das ZDF mit 0,26 Millionen und 7,2 Prozent für „Ein Fall für zwei“, RTL Zwei mit 0,25 Millionen und 6,4 Prozent für „Killer’s Bodyguard“, Vox mit 0,22 Millionen und 6,0 Prozent für „Die Hitwisser“, Das Erste mit 0,19 Millionen und 5,0 Prozent für „Meine Mutter will ein Enkelkind“, sowie Kabel Eins mit 0,13 Millionen und 3,5 Prozent für „Navy CIS“.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 17. Juni 2022

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 RTL Top Dog Germany – Der beste Hund Deutschlands 20:15:04 1:40:37 0,624 16,1
2 ZDF heute-show spezial 22:32:26 0:33:07 0,465 12,0
3 Das Erste Tagesschau 20:00:00 0:15:50 0,460 13,2
4 RTL Die faszinierendsten Tiergeschichten der Welt 22:30:05 1:06:53 0,444 12,8
5 RTL RTL aktuell 18:44:47 0:20:01 0,441 19,5
6 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:38:09 0:21:34 0,415 12,8
7 RTL Exclusiv – Das Star-Magazin 18:30:02 0:11:13 0,383 17,4
8 ZDF Politbarometer 22:23:56 0:06:05 0,369 9,1
9 ProSieben Iron Man 20:15:02 1:53:21 0,335 8,6
10 ZDF heute journal 22:00:01 0:23:55 0,316 7,6
11 Sat.1 All Together Now 20:14:37 1:59:07 0,303 7,8
12 ProSieben Zorn der Titanen 22:54:46 1:26:53 0,299 10,2
13 ProSieben Galileo 19:05:35 0:49:43 0,298 10,5
14 Kabel Eins Navy CIS 23:15:27 0:42:16 0,279 9,2
15 ZDF Letzte Spur Berlin 21:15:30 0:43:21 0,279 6,8
16 RTL Alles was zählt 19:06:53 0:22:01 0,276 10,6
17 Das Erste Tagesthemen 21:45:12 0:29:57 0,267 6,4
18 ProSieben TAFF 16:59:00 0:46:13 0,264 15,8
19 ZDF Ein Fall für zwei 20:16:19 0:58:06 0,264 7,2
20 RTL Explosiv – Das Magazin 17:59:52 0:23:30 0,260 13,1
21 RTL RTL-Nachtjournal 0:00:10 0:26:31 0,259 10,2
22 RTL Zwei Killer’s Bodyguard 20:14:00 1:43:35 0,249 6,4
23 Vox Das perfekte Dinner 19:00:06 0:58:02 0,247 8,8
24 ProSieben The Big Bang Theory 16:30:35 0:19:27 0,245 16,3
25 Kabel Eins Navy CIS 22:19:00 0:39:23 0,239 6,1
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Netflix:

Freitags veröffentlicht Neftlix häufig neue Filme, die sich dann meist schon nach kurzer Zeit in den täglichen Top 10 wiederfinden. So auch der starbesetzte Mystery-Science-Fiction-Thriller „Der Spinnenkopf“, der die Serie „Stranger Things“ aus dem gleichen Genre entthront und auf Platz 2 verweist. Auch die „Peaky Blinders“ rutschen mit und landen auf der 3. Neu im Ranking sind die Serien „God’s Favorite Idiot“ auf Platz 6 und „You Don’t know me“ auf Platz 7. Der Film „Die Strafe Gottes“ steigt auf Platz 9 in die Top 10 ein.

Video Daily – Netflix: Top 10 Deutschland / 19. Juni 2022

Platz Vor dem Wochenende Programm Film/Serie
1 neu Der Spinnenkopf Film
2 1 Stranger Things Serie
3 2 Peaky Blinders – Gangs of Birmingham Serie
4 3 First Kill Serie
5 4 Hustle [2022] Film
6 neu God’s Favorite Idiot Serie
7 neu You Don’t know me Serie
8 5 Rein privat Serie
9 neu Die Strafe Gottes Film
10 7 Hühnerhase und der Hamster der Finsternis Film
Quelle: Netflix / abgerufen am 20. Juni 2022, 8 Uhr

Prime Video:

Einen neuen Nummer-1-Hit gibt es auch bei Amazon Prime Video. Die erste Staffel der Teenie-Romanze „Der Sommer als ich schön wurde“ übernimmt die Führung im Ranking und lässt die Dauerbrenner „The Boys“ und „LOL: Last One Laughing“ hintenanstehen. Der Film „Pokémon – Meisterdetektiv Pikachu“ drängt sich auf Platz 4 vorbei an „Die Schule der magischen Tiere“. Die finale 6. Staffel der Serie „Lucifer“ fällt von Rang 8 auf Platz 10.

Video Daily – Prime Video: Top 10 Deutschland / 19. Juni 2022 

Platz Vor dem Wochenende Programm Film/Serie
1 neu Der Sommer als ich schön wurde Serie
2 1 The Boys Serie
3 2 LOL: Last One Laughing Serie
4 4 Pokémon – Meisterdetektiv Pikachu Film
5 3 Die Schule der magischen Tiere Film
6 7 Reacher Serie
7 5 Night Sky Serie
8 6 Star Trek: Picard Serie
9 9 Verführung Film
10 8 Lucifer Serie
Quelle: Amazon Prime Video / abgerufen am 20. Juni 2022, 8 Uhr

YouTube:

Gleich zweimal schaffte es der YouTuber Julien Bam in die Top 10 der deutschsprachigen YouTube-Videos vom Wochenende. Sein am Samstag gepostetes Video „Der letzte Song aus der Bohne“ kam bis Montagmorgen auf über zwei Millionen Views und ist somit der erfolgreichste Post vom Wochenende. Die Outtakes der Produktion, veröffentlicht am Sonntag, über einen seiner Nebenvideokanäle „Bulien Jam“, wurden mit 517.800 Views zum vierterfolgreichsten Beitrag im Ranking. Dazwischen findet sich Entertainer und Fernsehmoderator Jens Knossalla alias Knossi mit seiner Entscheidung zur Teilnahme an der Reality-Spielshow „7 vs. Wild“ mit 601.100 Views. Auch der Kanal „Sky Sport HD“ schafft es mit zwei Top-10-Platzierungen ins Ranking – die erfolgreichste zum Formel-1-Qualifying auf Platz 3 mit 529.700 Abrufen.

Video Daily – YouTube: Top 10 deutschsprachige Videos / 17. bis 19 Juni 2022

Platz Channel Video Views*
1 Julien Bam Der letzte SONG AUS DER BOHNE (Akt 2) I Julien Bam 2.053.800
2 Knossi MEINE 7 VS WILD ENTSCHEIDUNG 🏝️ 601.100
3 Sky Sport HD Schumacher mit bestem Startplatz seiner Karriere! | Qualifying | Großer Preis von Kanada | Formel 1 529.700
4 Bulien Jam OUTTAKES: Der letzte SONG AUS DER BOHNE (Akt 2) I Julien Bam 517.800
5 Hungriger Hugo MONTE WOLLTE DOCH EINFACH NUR POKERN 513.153
6 Hypnotize Entertainment DARDAN x HAVA ~ DAY & NIGHT 479.500
7 ZDF heute-show Klimaschutz, Frauenquote, Nachwuchs: Wie wird die CDU modern? | heute-show Spezial vom 17.06.2022 469.400
8 Sky Sport HD Sadio Mane in die Bundesliga – kommt auch Götze zurück? | Transfer Update – die Show 441.200
9 Kayla Shyx DIE MÄDCHEN WG 2016. 422.600
10 Kliemannsland Das Kliemannsland hat sich von Fynn Kliemann distanziert 397.174
Quelle: Jens Schröder & Active Value / Basis: Videos, die vom 17. bis 19 Juni 2022 veröffentlicht wurden / *Stand: 20. Juni 2022, 9 Uhr

Disney +, RTL+, Joyn, Instagram und Facebook:

Die Spitzenposition bei Disney+ hält weiterhin die Star-Wars-Serie rund um den Jedi Obi-Wan Kenobi vor der Ärzteserie „Grey’s Anatomy“. Für „Family Guy“ geht es drei Plätze aufwärts auf Rang 3. „How I met your Father“ landet vor „Ms. Marvel“ auf Platz 4. Bei RTL+ bleibt die Daily Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ die Nummer 1 genau wie „Ex on the Beach“ die Nummer 2. „Temptation Island“ übernimmt Platz 3. Bei Joyn fällt der „Club der guten Laune“ wieder hinter das Moderatoren-Duo Joko & Klaas mit „Das Duell um die Welt“ und „Joko & Klaas gegen ProSieben“ auf Platz 3 zurück.

Die meistgesehenen deutschsprachigen Instagram-Videos vom Wochenende lieferte die Wissenschaftssendung „Quarks“ mit zwei Sommerthemen: Der Beitrag „Darum schützt dich Schatten nicht vor Sonnenbrand“ wurde 658.000 mal angerufen, „Darum ist es gefährlich, in einen kalten See zu springen“ kam auf 563.200 Abrufe. Platz 3 geht an die „Tagesschau“ mit dem Video „Kicken statt beten“ über die Nonnen-Nationalmannschaft. Bei Facebook erobert die Seite „5-Minuten-Tricks“ die Top 3 der meistgesehenen deutschsprachigen Facebook-Videos vom Wochenende mit „EINFACHE HACKS FÜR ALLTÄGLICHE REPARATUREN ZU HAUSE“ und 1,24 Millionen Views, gefolgt von „ALLTAGSDINGE SELBST EINBAUEN. CLEVERE HACKS FÜR DEIN ZUHAUSE!“ mit 1,11 Millionen Views. „Faszinierende Töpferideen auf der Töpferscheibe: Schnitzen, Modellieren und Glasurmalerei!“ kommt auf 869.600 Abrufe.

Zu den Quellen unserer Daten-Analysen: Die TV-Quoten stammen von der AGF Videoforschung. Die Netflix-, Prime-Video-, Disney+-, RTL+, Joyn- sowie den wöchentlichen Sky-Charts entnehmen wir den offiziellen Angeboten der Streamingdienste. Hier ist anzumerken, dass nichts über die Methodik bekannt ist, die die Streamer für die Ermittlung ihrer Charts verwenden, es müssen also nicht die wirklich meistgesehenen Serien/Filme sein. Konkrete Zuschauerzahlen werden hier zudem nicht angegeben. Die Charts der meistgesehenen deutschsprachigen YouTube-Videos ermittelt MEEDIA-Autor Jens Schröder gemeinsam mit der Agentur Active Value, mit der er bereits die Social-Media-News-Charts 10000 Flies betreibt. Die Daten von Facebook und Instagram werden mit Hilfe des zu Facebook gehörenden Analyse-Tools Crowdtangle recherchiert.

Anzeige