Anzeige

Wechsel von RTL Radio Deutschland

Elisa Müller wird Head of Business Development bei Diffferent

Elisa Müller - Foto: Diffferent

Die Strategieberatung für Neues Wachstum Diffferent verstärkt sich durch Elisa Müller als neuem Head of Business Development im Bereich Neugeschäft und Partnering. Müller wechselt vom Digital Media Hub, der Digital-Unit von RTL Radio Deutschland, wo sie zuletzt als Geschäftsführerin tätig war.

Anzeige

Vor der konzerninternen Gründung des Digital Media Hub im Jahr 2016 durch Müller arbeitete die
diplomierte Kommunikationswirtin sechs Jahre lang für RTL Radio Deutschland im Bereich Strategy
und Business Development, zuletzt als Head of Digital Development. Bei Diffferent wird die 36-Jährige als Head of Business Development die Bereiche New Business und Akquise, PR und Marketing, Business Development und Partnering verantworten und mit ihrem Team das Neugeschäft sowie strategische Partnerschaften ausbauen.

„Mit Elisa stärken wir unsere Beratungsleistung und weiten unsere Wachstumsstrategie im Business
Design und Transformationsgeschäft aus“, sagt CEO Kristina Bonitz in einer Mitteilung. „Elisa ist eine erfahrene Expertin, die schon erfolgreich gezeigt hat, wie sich traditionelle Geschäftsmodelle innovativ transformieren lassen.“

Diffferent ist seit 1997 Vordenker für ambitionierte Marken. Als Strategieberatung für neues Wachstum mit digitaler und nachhaltiger DNA übersetzt Diffferent seit 1997 Strategien und Innovationsprozesse
organisch in Produkte und Services. Ein Team aus 120 Mitarbeitenden in Berlin und München ist seit
2017 Teil der Syzygy Group.

amx

Anzeige