Anzeige

"Handelsblatt"

Ina Karabasz leitet das Ressort Podcast, Live und Video

Ina Karabasz – Foto: Handelsblatt

Das „Handelsblatt“ hat eine Leiterin für das neu geschaffene Ressort Podcast, Live und Video gefunden. Ina Karabasz, bisher Leiterin des „Handelsblatt Live“-Ressorts, übernimmt den Posten im August. Mit dem neuen Ressort will das Düsseldorfer Unternehmen seine Digitalstrategie stärken.

Anzeige

Die Zusammenlegung biete neue Chancen, da das „Handelsblatt“ seine Veranstaltungen in den vergangenen Jahren zunehmend digital gestaltet habe. „Die drei Bereiche gehören für mich zu den interessantesten, die es derzeit im Journalismus gibt – und wir können alle direkt zusammendenken“, so Karabasz über ihr neues Aufgabenfeld. Die Tageszeitung fährt eine Subscription-First-Strategie, will also vorrangig Abonnentinnen und Abonnenten zufriedenstellen.

Karabasz ist bereits seit 2013 Redakteurin beim „Handelsblatt“ und hat lange über die Themen Telekommunikation, Technologie und IT-Sicherheit geschrieben. Seit 2018 leitet sie „Handelsblatt Live“ und jetzt das neugeschaffene Ressort „Podcast, Live und Video“. Charlotte Haunhorst verantwortet den Bereich in der Chefredaktion. „Wir freuen uns, dass wir mit Ina Karabasz eine Ressortleiterin gefunden haben, die ein tiefes Verständnis für Wirtschaft mitbringt und gleichzeitig für die Zukunft des crossmedialen Journalismus brennt“, so Haunhorst.

th

Anzeige