Anzeige

Kommt vom "Handelsblatt"

Mary Abdelaziz-Ditzow wird Leiterin der „Wirtschaft und Innovation“ bei NTV

Mary Abdelaziz-Ditzow – Foto: RTL

Neuzugang vom „Handelsblatt“: RTL holt Mary Abdelaziz-Ditzow zu NTV. Dort übernimmt sie die Leitung des neugeschaffenen Bereichs „Wirtschaft und Innovation“. Sie startet zum 18. Juli.

Anzeige

In der leitenden Funktion verantwortet Abdelaziz-Ditzow den Ausbau und die Weiterentwicklung der NTV-Marken wie „Telebörse“, „Startup Magazin“ und weiteren. Außerdem solle sie neue Themenfelder und Darstellungsformen für Sendungsinhalte entwickeln und dadurch weitere Zielgruppen für NTV erschließen, heißt es in einer Mitteilung.

„Mit ihrer fundierten journalistischen Kompetenz, ihrer Kreativität und Freude an Innovationen wird sie die starken Wirtschaftsmarken von NTV ausbauen und weiterentwickeln“, sagt NTV-Chefredakteurin Sonja Schwetje, die die crossmediale Kompetenz des Neuzugangs hervorhebt.

Abdelaziz-Ditzow war zuletzt Ressortleiterin für „Podcast & Video“ beim „Handelsblatt“. Zuvor war sie dort unter anderem Videoredakteurin und Moderatorin tätig. Sie hat ein Volontariat an der Georg-von-Holtzbrink-Journalistenschule abgeschlossen und war unter anderem in der Marktforschung für die Naturstrom AG tätig.

Erst vor wenigen Wochen hat RTL News mit Nico Fried einen namhaften Neuzugang verkündet. Der bisherige Leiter der Parlamentsredaktion der „Süddeutschen Zeitung“ wird als Politikchef für den „Stern“ in Berlin arbeiten. Er beginnt zum 1. August (MEEDIA berichtete).

th

Anzeige