Anzeige

Video Daily - die tägliche TV+Streaming-Analyse

Sat.1 triumphiert mit Hertha-HSV, „Wendehammer“ bricht ein

Relegationsspiel Hertha BSC - Hamburger SV - Foto: Imago / Laci Perenyi

Einen Tag nach den Mega-Quoten für das Europa-League-Finale mit Eintracht Frankfurt punktete auch Sat.1 mit Fußball. Das Relegations-Hinspiel zwischen Hertha BSC und dem Hamburger SV sahen in der zweiten Halbzeit 5,39 Millionen Fans, der Marktanteil lag bei 21,1 Prozent Keinen schönen Abend gab es für RTL und das ZDF.

Anzeige

Lineares TV:

Nachdem die Vorberichterstattung nur wenige Fußballfans interessiert hatte, kletterte die Zuschauerzahl in der ersten Halbzeit zwischen Hertha BSC und dem Hamburger SV bereits auf 4,59 Millionen, der Marktanteil auf 17,0 Prozent. Den zweiten Durchgang der Parte, in der es um den letzten Teilnehmerplatz der Bundesliga-Saison 2022/23 geht, schalteten dann sogar 5,39 Millionen ein – 21,1 Prozent. Angesichts des knappen Ergebnisses dürfte es am Montag beim Rückspiel noch bessere Zahlen geben.

Der schärfste Prime-Time-Konkurrent des Fußballs war „Der Usedom-Krimi“ des Ersten mit dem Namen „Nachtschatten“. 4,57 Millionen sahen zu, der Marktanteil lag bei 17,1 Prozent. Die ZDF-Serie „Wendehammer“ brach hingegen förmlich ein. Nachdem sie zur Premiere vor einer Woche mit den beiden ersten Episoden noch Zuschauerzahlen von 2,96 und 2,88 Millionen, sowie halbwegs solide Marktanteile von 11,5 und 11,0 Prozent erreicht hatte, ging es nun mit den Folgen 3 und 4 auf 1,98 und 1,93 Millionen, sowie 7,5 und 7,1 Prozent herab. „Wendehammer“ wird also zum Flop.

Bei den Privaten lockte abgesehen von Sat.1 ProSieben die meisten Prime-Time-Zuschauer: „Germany’s next Topmodel“ kam diesmal auf 1,84 Millionen und 7,8 Prozent. Vox kam mit „The Great Wall“ auf immerhin 1,25 Millionen und 4,7 Prozent.

RTL blieb mit seiner Eintracht-Frankfurt-Sondersendung „RTL aktuell Spezial: Rückkehr der Euroadler“ bei 1,50 Millionen und 5,7 Prozent hängen, für das „stern TV Spezial – Das Gehaltsexperiment: Was verdienst Du – Was bleibt übrig?“ interessierten sich ab 21 Uhr gar nur 1,00 Millionen (5,1 Prozent). Dahinter landeten von den großen acht Sendern nur Kabel Eins mit 0,70 Millionen und 2,7 Prozent für „Über Geld spricht man doch!“, sowie RTL Zwei mit 0,62 Millionen und 2,4 Prozent für „Hartes Deutschland“.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 19. Mai 2022

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Sat.1 ran Sat.1 Fußball: Relegation 1. Bundesliga Hertha BSC – Hamburger SV Hinspiel – 2. Halbzeit 21:31:35 0:52:53 5,387 21,1
2 Sat.1 ran Sat.1 Fußball: Relegation 1. Bundesliga Hertha BSC – Hamburger SV Hinspiel – 1. Halbzeit 20:29:55 0:48:36 4,590 17,0
3 Das Erste Nachtschatten – Der Usedom-Krimi 20:15:33 1:28:23 4,568 17,1
4 Das Erste Tagesschau 20:00:00 0:15:33 4,403 18,0
5 ZDF heute 18:59:40 0:19:45 3,322 17,2
6 ZDF heute journal 21:44:52 0:27:44 3,078 12,0
7 RTL RTL aktuell 18:44:47 0:20:07 2,999 16,6
8 ZDF Notruf Hafenkante 19:27:00 0:42:36 2,597 11,5
9 ZDF SOKO Stuttgart 18:03:40 0:43:52 2,562 16,5
10 ZDF maybrit illner 22:14:44 1:02:56 2,555 13,2
11 Das Erste Wer weiß denn sowas? Folge 883 17:59:28 0:45:10 2,458 16,5
12 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:38:49 0:22:04 2,420 10,5
13 Sat.1 ran Sat.1 Bundesliga: Relegation Highlights 22:24:28 0:26:16 2,284 11,6
14 ZDF Die Rosenheim-Cops 16:13:15 0:42:51 2,240 23,5
15 Sat.1 ran Sat.1 Bundesliga: Relegation Countdown 20:03:39 0:18:36 2,186 8,7
16 ZDF Wendehammer 20:15:49 0:44:07 1,980 7,5
17 Das Erste Kontraste 21:45:27 0:29:31 1,964 7,7
18 ZDF Markus Lanz 23:18:20 1:17:17 1,936 19,0
19 ZDF Wendehammer 20:59:56 0:43:46 1,934 7,1
20 ZDF heute – in Europa 15:58:23 0:14:32 1,932 21,6
21 RTL Alles was zählt 19:07:59 0:22:10 1,925 9,6
22 Das Erste Tagesthemen 22:15:49 0:35:27 1,891 8,9
23 Das Erste In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte 18:48:51 0:48:16 1,846 9,4
24 ProSieben Germany’s Next Topmodel – by Heidi Klum 20:14:44 2:14:13 1,843 7,8
25 ZDF Bares für Rares 15:05:11 0:52:05 1,812 21,1
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Auch bei den 14- bis 49-Jährigen gewann der Fußball klar den Abend. Die erste Halbzeit zwischen Hertha BSC und dem Hamburger SV schalteten 1,32 Millionen (19,1 Prozent) bei Sat.1 ein, den zweiten Durchgang dann sogar 1,59 Millionen (23,2 Prozent). Über die Mio.-Marke schaffte es am gesamten Donnerstag ansonsten nur noch „Germany’s next Topmodel“ – mit 1,04 Millionen und 16,7 Prozent.

RTL landete in der Prime Time deutlich abgeschlagen hinter Sat.1 und ProSieben: Für das „RTL aktuell Spezial: Rückkehr der Euroadler“ interessierten sich 0,67 Millionen (10,4 Prozent), für das „stern TV Spezial – Das Gehaltsexperiment: Was verdienst Du – Was bleibt übrig?“ ab 21 Uhr nur 0,43 Millionen (8,3 Prozent).

Vox kam mit „The Great Wall“ um 20.15 Uhr auf 0,41 Millionen und 6,0 Prozent, Kabel Eins mit „Über Geld spricht man doch“ auf 0,34 Millionen und 5,0 Prozent, Das Erste mit dem „Usedom-Krimi“ nur auf 0,32 Millionen und 4,7 Prozent, RTL Zwei mit „Hartes Deutschland“ auf 0,28 Millionen und 4,1 Prozent. Abgeschlagen auf dem letzten Platz der großen acht Sender landete zwischen 20.15 Uhr und 21.45 Uhr das ZDF: Die beiden „Wendehammer“-Folgen schalteten ganze 0,19 und 0,25 Millionen 14- bis 49-Jährige ein, blamable Marktanteile von 3,0 und 3,4 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 19. Mai 2022

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Sat.1 ran Sat.1 Fußball: Relegation 1. Bundesliga Hertha BSC – Hamburger SV Hinspiel – 2. Halbzeit 21:31:35 0:52:53 1,587 23,2
2 Sat.1 ran Sat.1 Fußball: Relegation 1. Bundesliga Hertha BSC – Hamburger SV Hinspiel – 1. Halbzeit 20:29:55 0:48:36 1,321 19,1
3 ProSieben Germany’s Next Topmodel – by Heidi Klum 20:14:44 2:14:13 1,036 16,7
4 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:38:49 0:22:04 897 18,2
5 Das Erste Tagesschau 20:00:00 0:15:33 882 16,2
6 Sat.1 ran Sat.1 Bundesliga: Relegation Highlights 22:24:28 0:26:16 700 13,4
7 Sat.1 ran Sat.1 Bundesliga: Relegation Countdown 20:03:39 0:18:36 682 11,6
8 RTL RTL aktuell 18:44:47 0:20:07 675 19,4
9 RTL RTL aktuell Spezial: Rückkehr der Euroadler 20:15:00 0:36:51 673 10,4
10 RTL Alles was zählt 19:07:59 0:22:10 502 12,7
11 ProSieben Galileo 19:04:59 0:49:46 466 11,0
12 RTL stern TV Spezial – Das Gehaltsexperiment: Was verdienst Du – Was bleibt übrig? 20:58:54 2:28:06 433 8,3
13 Vox The Great Wall 20:14:52 1:30:33 410 6,0
14 ProSieben Die Simpsons 18:37:24 0:20:22 369 10,6
15 RTL RTL Direkt 22:50:21 0:13:24 353 7,8
16 Kabel Eins Über Geld spricht man doch! 20:14:37 1:29:58 337 5,0
17 RTL Exclusiv – Das Star-Magazin 18:30:02 0:11:18 334 11,4
18 ProSieben red. 23:24:05 0:45:25 325 11,4
19 Das Erste Nachtschatten – Der Usedom-Krimi 20:15:33 1:28:23 321 4,7
20 hr-fernsehen Der Empfang der Europa League-Sieger – heimspiel! extra 20:00:15 2:05:28 304 4,5
21 ZDF heute 18:59:40 0:19:45 297 7,9
22 Vox Das perfekte Dinner 18:59:53 0:59:24 296 6,9
23 ProSieben Die Simpsons 18:11:07 0:19:47 292 10,3
24 Das Erste Tagesthemen 22:15:49 0:35:27 291 5,1
25 RTL Zwei Hartes Deutschland – Leben im Brennpunkt 20:14:04 1:30:54 275 4,1
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Netflix:

In die deutschen Netflix-Charts schafften es am Donnerstag drei Re-Entrys. Die neuen Folgen des Serien-Hits „Wer hat Sara ermordet?“ sprangen vorerst auf den zweiten Platz, „The Good Doctor“ belegt Rang 7 und der Dauerbrenner „Bridgerton“ kehrte auf PLatz 10 in die Charts zurück. Ganz vorn bleibt die Serie „The Lincoln Lawyer“.

Video Daily – Netflix: Top 10 Deutschland / 19. Mai 2022

Platz Vortag Programm Film/Serie
1 1 The Lincoln Lawyer Serie
2 WE Wer hat Sara ermordet? Serie
3 2 Senior Year Film
4 3 Willkommen auf Eden Serie
5 4 Better Call Saul Serie
6 5 Workin‘ Moms Serie
7 WE The Good Doctor Serie
8 8 Herzschlag Serie
9 7 Deadwind Serie
10 WE Bridgerton Serie
Quelle: Netflix / abgerufen am 20. Mai 2022, 9 Uhr

Prime Video:

In den deutschen Charts von Amazons Streamingdienst Prime Video ist hingegen weiterhin weitgehend Stillstand angesagt. Auf den ersten vier Plätzen tat sich auch diesmal nichts. „LOL“ führt weiter vor „The Wilds“, „Midway“ und „Star Tek: Picard“. Die Serie „Reacher“ steigerte sich von 7 auf 5, der Comedy-Oldie „The Big Bang Theory“ sprang erstmals seit des die offiziellen Prime-Charts gibt, in die Liste – auf Platz 9.

Video Daily – Prime Video: Top 10 Deutschland / 19. Mai 2022

Platz Vortag Programm Film/Serie
1 1 LOL: Last One Laughing Serie
2 2 The Wilds Serie
3 3 Midway – Für die Freiheit Film
4 4 Star Trek: Picard Serie
5 7 Reacher Serie
6 6 Outer Range Serie
7 5 Fear The Walking Dead Serie
8 8 Killer’s Bodyguard 2 Film
9 neu The Big Bang Theory Serie
10 10 Lucifer Serie
Quelle: Amazon / abgerufen am 20. Mai 2022, 9 Uhr

YouTube:

Platz 1 der deutschsprachigen YouTube-Charts vom Donnerstag eroberte ebenfalls der Fußball. Allerdings nicht die Relegation, sondern noch das Europa-League-Finale von Eintracht Frankfurt gegen die Glasgow Rangers. Die Highlights der Partie bescherten dem Kanal „RTL Sport“ bis zum Freitagmorgen 1,86 Millionen Views. Auch die Ränge 2 und 3 gehen an die Eintracht: Das „Stadionvlog“ von „ViscaBarca“ erzielte 606.200 Abrufe, die Feier der Eintracht auf dem Club-eigenen YouTube-Kanal 402.100.

Video Daily – YouTube: Top 10 deutschsprachige Videos / 19. Mai 2022

Platz Channel Video Views*
1 RTL Sport Eintracht Frankfurt vs. Glasgow Rangers – Highlights & Tore | UEFA Europa League 1.864.800
2 VIscaBarca Eintracht Frankfurt vs. Glasgow Rangers – Finale Stadionvlog 🏆 | Unglaubliche Fans… | ViscaBarca 606.200
3 Eintracht Frankfurt RE-LIVE: Frankfurt empfängt die Europapokalhelden 402.100
4 JP Performance JP Performance – WIR SEHEN ROT! | Ferrari 458 Speciale & Ferrari 488 Pista 398.300
5 Welt UKRAINE-KRIEG: „Diese Ankündigung macht Verhandlungen mit Russland unmöglich!“ I WELT Interview 350.300
6 Kaufland Legenden von Knossis ALGE „Mystery“ I Kaufland 308.300
7 Richtiger Kevin Sympathische YouTuberin! 😏 Monte REAGIERT auf HAUSTOUR! 😎 MontanaBlack Reaktion 305.800
8 Kanzlei WBS Fynn Kliemann: Droht nächster Skandal mit Ukraine 🇺🇦 Spenden? | Anwalt Christian Solmecke 290.000
9 Renzo BESTES ICH HAB NOCH NIE mit Rezo, Julien Bam, Mexify und Gnu 268.100
10 ungespielt ApoRed droht KNAST wegen InsiModus | #ungeklickt 252.300
Quelle: Jens Schröder & Active Value / Basis: die 1.700 populärsten deutschsprachigen Channels / Videos, die am 19. Mai 2022 veröffentlicht wurden / *Stand: 20. Mai 2022, 9 Uhr

Disney+, RTL+, Joyn, Instagram und Facebook:

An der Spitze der Beliebtheitsskala von Disney+ bleibt der Dauerbrenner „Grey’s Anatomy“, dahinter sprangen „The Kardashians“ dank neuer Folge zurück in die Top 5 – bis auf Platz 2. Auf 3 folgen „Family Guy“, „Die Simpsons“ und „9-1-1“. Bei RTL+ führt „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ nun wieder vor „Ex on the Beach“ und „Alles was zählt“. Bei Joyn tut sich auf den ersten drei Plätzen weiter nichts: „Das Duell um die Welt – Team Joko gegen Team Klaas“ führt vor „TV total“ und „Germany’s next Topmodel“.

Das meistgesehene deutschsprachige Instagram-Video vom Donnerstag kam von der Rapperin Loredana: „Hab gemerkt das wenn ich gehe hinter mir nur staub bleibt 🙂 Pinky promises heute 23:59!!!!!!!!!!!“ erzielte 380.100 Views. Die Tagesschau erreichte mit einem „Maischberger“-Ausschnitt mit Wolfgang Schäuble 320.000 Abrufe, „Promiflash“ mit „Ehe-Krise bei Julian und Bibi Claßen?“ 293.000. Auf Facebook liegt wieder einmal die Seite „5-Minuten-Tricks“ auf den ersten drei Plätzen: 342.000 mal wurde „Bau Dir einen Pool in 2 Tagen! Nutze diese Ideen für Deinen Garten!“ geschaut. „Atemberaubende und beeindruckende Basteleien mit Epoxidharz!“ kam auf 306.000 Abrufe, „Günstige Ideen, die Deinen Innenhof wunderbar aufwerten!“ auf 289.000.

Zu den Quellen unserer Daten-Analysen: Die TV-Quoten stammen von der AGF Videoforschung. Die Netflix-, Prime-Video-, Disney+-, RTL+, Joyn- sowie den wöchentlichen Sky-Charts entnehmen wir den offiziellen Angeboten der Streamingdienste. Hier ist anzumerken, dass nichts über die Methodik bekannt ist, die die Streamer für die Ermittlung ihrer Charts verwenden, es müssen also nicht die wirklich meistgesehenen Serien/Filme sein. Konkrete Zuschauerzahlen werden hier zudem nicht angegeben. Die Charts der meistgesehenen deutschsprachigen YouTube-Videos ermittelt MEEDIA-Autor Jens Schröder gemeinsam mit der Agentur Active Value, mit der er bereits die Social-Media-News-Charts 10000 Flies betreibt. Die Daten von Facebook und Instagram werden mit Hilfe des zu Facebook gehörenden Analyse-Tools Crowdtangle recherchiert.

Anzeige