Anzeige

ProSiebenSat.1

Neue Programmstrategie – Daniel Rosemanns gewagtes Manöver

Daniel Rosemann – Foto: P7S1

Daniel Rosemann leitet seit einem Jahr in Unterföhring zwei große Sender-Marken: ProSieben und Sat.1. Nun präsentierte er das neue Programm der beiden TV-Kanäle. Dabei setzt er vor allem bei ProSieben auf eine gewagte Strategie.

Anzeige

Als Vorstandsmitglied Wolfgang Link dem ProSieben-Senderchef Daniel Rosemann vor genau einem Jahr zusätzlich die Verantwortung von Sat.1 übertrug, überschüttete er den 42-Jährigen mit wahren Lobeshymnen. Rosemann, sei „der beste Fernsehmacher, um jetzt auch Sat.1 die notwendigen Impulse für einen Neuanfang zu geben.“ Der war beim Bällchen-Sender dringend notwendig. Mitte vergangenen Jahres sorgte der TV-Kanal für negative Schlagzeilen am laufenden Band. Erst erntete der Sender einen Shitstorm für Entgleisungen eines Teilnehmers bei „Promis unter Palmen“, dann geriet Sat.1 wegen des Formats……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angebot!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige