Anzeige

Nur bei MEEDIA: die Monats-Marktanteile von 92 TV-Sendern

ZDF, Das Erste und NTV sind die Gewinner des Monats

Roberta Bieling (r.) und Ulrich von der Osten moderieren bei NTV - Foto: RTL

Die Olympischen Spiele in Peking und die Eskalation der Ereignisse in der Ukraine haben die TV-Marktanteile im Februar deutlich beeinflusst. Das ZDF und Das Erste führen im Gesamtpublikum deutlich vor der privaten Konkurrenz, bei den kleineren Sendern gewann NTV massiv hinzu. Stärkste Einzelsendungen des Monats waren ein „Tatort“ und das „Ich bin ein Star“-Finale.

Anzeige

Der Februar im Gesamtpublikum: Das ZDF baute seinen Vorsprung im Februar erneut aus: Mit 16,0 Prozent erzielte der Sender seinen besten Monats-Marktanteil seit der Fußball-EM im Juni/Juli. Die Olympischen Spiele mit ihren stundenlangen Top-Marktanteilen waren der größte Erfolgsfaktor des Senders. Das gilt auch für Das Erste, das mit 13,4 Prozent noch einmal klar über dem bereits überdurchschnittlichen Januar lag. Im Vergleich zum jeweiligen 12-Monats-Normalniveau erreichten das ZDF und Das Erste 1,2 und 1,3 Punkte mehr. Abgesehen von diesem Spitzen-Duo gewannen……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angebot!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige