Anzeige

Neuaufstellung

RTL Zwei regelt Fraser-Nachfolge

Sebastian Lühn und Thomas Fischer – Fotos: RTLZwei, Montage: Meedia

RTL Zwei stellt den Unternehmensbereich Programm neu auf. Thomas Fischer, bisher Abteilungsleiter Redaktion BTN & Köln 50667, wird zum Mai Abteilungsleiter Entertainment & Soaps. Sebastian Lühn, bisher stellvertretender Leiter Development wird Abteilungsleiter Development.

Anzeige

Lühn und Fischer berichten an den RTL Zwei-Bereichsleiter Programm Tom Zwiessler. Beide folgen auf die stellvertretende Programmbereichsleiterin Shona Fraser. Seit Dezember 2021 ist bekannt, dass sie RTL Zwei verlässt. Sie ist seit November 2015 bei RTL Zwei als Leiterin Entertainment & Development und stellvertretende Programmbereichsleiterin tätig.

Der neue Abteilungsleiter Entertainment & Soaps Fischer kam im Juli 2021 zu RTL Zwei. Er ist seit rund 20 Jahren in der TV-Branche aktiv. Zuletzt arbeitete er als Executive Producer und Head of Factual Entertainment bei Warner Bros. in Köln. Fischer verantwortete bereits viele TV-Produktionen wie „Das perfekte Dinner“, „Bares für Rares“, „First Dates“ und „Adam sucht Eva“. Im Laufe seiner Karriere arbeitete er unter anderem für Granada, Eyeworks und Constantin Entertainment.

Lühn, neuer Abteilungsleiter Development, begann seine Karriere 2006 als Volontär bei RTL Zwei und durchlief mehrere Stationen im Unternehmen. Der studierte Pädagoge, Theater- und Medienwissenschaftler hat seither als Redakteur, Producer und Executive Producer zahlreiche fiktionale und non-fiktionale Formate betreut und entwickelt. Seine aktuelle Position hat er seit September 2018 inne.

app

Anzeige