Anzeige

Video Daily - die tägliche TV+Streaming-Analyse

„Germany’s next Topmodel“ legt noch zu und macht das „Team Wallraff“ platt

Yu Tsai (l.) und Heidi Klum in "Germany's next Topmodel" - © ProSieben / Richard Hübner

„Germany’s next Topmodel“ hat sich gegenüber der schon starken Staffel-Premiere nochmal gesteigert und gewann den Donnerstag bei den 14- bis 49-Jährigen deutlich. Vergleichsweise schlecht lief es für die neueste Ausgabe von RTLs „Team Wallraff“, im Gesamtpublikum gewann „Der Bergdoktor“ knapp vor dem „Zürich-Krimi“.

Anzeige

Lineares TV:

6,51 Millionen Menschen entschieden sich am Donnerstagabend für die neueste Folge des ZDF-Hits „Der Bergdoktor“, der Marktanteil lag bei starken 21,4 Prozent. Knapp dahinter folgt „Der Zürich-Krimi“ des Ersten: 6,40 Millionen entsprachen 21,1 Prozent. Bei den Olympischen Spielen interessierte am Donnerstag erneut das Rodeln die meisten Sportfreunde: 3,64 Millionen sahen ab 15 Uhr das deutsche Gold bei der Teamstaffel – 31,0 Prozent.

Bei den Privaten erreichte lediglich „RTL aktuell“ die Top Ten, um 20.15 Uhr lief es für „Germany’s next Topmodel“ am besten; 2,20 Millionen Zuschauende entsprachen 8,2 Prozent. Im Vergleich zur Vorwoche ging es damit nochmal um einen Marktanteilspunkt nach oben. Das „Team Wallraff“ von RTL lockte mit dem Thema Altenpflege 1,77 Millionen (6,6 Prozent), Vox kam mit dem Thriller „Inferno“ auf 1,43 Millionen und 5,7 Prozent. Die anderen Privaten blieben um 20.15 Uhr unter der Mio.-Marke: Sat.1 mit 0,79 Millionen und 2,7 Prozent für „Lebensretter hautnah“, RTL Zwei mit 0,56 Millionen und 1,9 Prozent für „Reeperbahn privat“, Kabel Eins mit 0,55 Millionen und 1,9 Prozent für „Rosins Heldenküche“.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 10. Februar 2022

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 ZDF Der Bergdoktor 20:15:22 01:28:12 6,507 21,4
2 Das Erste Der Zürich-Krimi: Borchert und die bittere Medizin 20:15:14 01:28:17 6,404 21,1
3 Das Erste Tagesschau 19:59:58 00:15:16 5,523 19,0
4 ZDF heute journal 21:44:33 00:42:49 4,932 19,6
5 ZDF heute 18:59:48 00:20:00 4,522 19,2
6 ZDF SOKO Stuttgart 18:07:09 00:43:35 4,174 20,8
7 ZDF Notruf Hafenkante 19:26:50 00:42:39 3,720 13,9
8 ZDF sportstudio live-Olympia: Rodeln Teamstaffel 14:59:34 00:35:18 3,644 31,0
9 Das Erste Wer weiß denn sowas? 17:58:37 00:44:48 3,583 18,7
10 RTL RTL aktuell 18:44:50 00:19:57 3,202 14,4
11 Das Erste Monitor 21:44:39 00:29:46 3,117 12,0
12 ZDF Leute heute 17:50:20 00:12:18 3,058 17,9
13 ZDF heute Xpress 14:46:01 00:05:04 2,803 24,7
14 ZDF sportstudio live-Olympia: Eishockey CAN/GER HR 15:19:08 00:26:53 2,760 22,4
15 ZDF sportstudio live-Olympia: Eishockey CAN/GER HR 14:08:01 00:37:09 2,693 24,6
16 Das Erste In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte 18:49:29 00:49:13 2,659 11,2
17 ZDF sportstudio live-Olympia: Moderation 15:36:39 00:33:20 2,575 20,0
18 ZDF maybrit illner 22:29:22 01:02:07 2,560 14,5
19 ZDF hallo deutschland 17:13:27 00:36:46 2,547 16,7
20 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:38:44 00:21:42 2,465 9,0
21 Das Erste Tagesthemen 22:15:14 00:45:28 2,371 11,4
22 ProSieben Germany’s Next Topmodel – by Heidi Klum 20:14:59 02:06:57 2,200 8,2
23 ZDF sportstudio live-Olympia: Eisschnelllauf 5000m FR Zus. 16:30:17 00:08:10 2,178 17,1
24 ZDF heute 17:00:08 00:13:19 2,139 15,4
25 Das Erste Brisant 17:14:50 00:40:10 2,112 13,6
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Bei den 14- bis 49-Jährigen dominierte „Germany’s next Topmodel“ den Abend nach Belieben: Mit 1,50 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauern, sowie einem fabelhaften Marktanteil von 21,9 Prozent ging es auch hier im Vergleich zur Staffel-Premiere vor einer Woche weiter nach oben. Die 20-Uhr-„Tagesschau“ des Ersten war die einzige andere Sendung mit Millionenpublikum in dieser Altersgruppe, die Top 3 komplettiert „GZSZ“ mit 0,86 Millionen.

Um 20.15 Uhr kam RTLs „Team Wallraff“ ProSieben am nächsten, doch mit 0,79 Millionen und 10,8 Prozent gab es vergleichsweise blasse Zahlen. „Der Bergdoktor“ folgt im 20.15-Uhr-Ranking mit 0,73 Millionen und 9,7 Prozent vor dem „Zürich-Krimi“ mit 0,56 Millionen und 7,4 Prozent, „Inferno“ mit 0,47 Millionen und 6,6 Prozent, „Lebensretter hautnah“ mit 0,42 Millionen und 5,7 Prozent, „Reeperbahn privat“ mit 0,33 Millionen und 4,5 Prozent, sowie „Rosins Heldenküche“ mit schwachen 0,23 Millionen und 3,2 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 10. Februar 2022

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 ProSieben Germany’s Next Topmodel – by Heidi Klum 20:14:59 02:06:57 1,503 21,9
2 Das Erste Tagesschau 19:59:58 00:15:16 1,319 19,4
3 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:38:44 00:21:42 0,859 13,9
4 RTL Team Wallraff – Reporter undercover 20:14:57 01:29:01 0,793 10,8
5 ZDF Der Bergdoktor 20:15:22 01:28:12 0,729 9,7
6 RTL RTL aktuell 18:44:50 00:19:57 0,724 17,3
7 RTL Alles was zählt 19:07:47 00:22:37 0,583 12,2
8 ProSieben Galileo 19:05:09 00:50:58 0,567 11,0
9 ZDF heute journal 21:44:33 00:42:49 0,563 8,4
10 Das Erste Der Zürich-Krimi: Borchert und die bittere Medizin 20:15:14 01:28:17 0,557 7,4
11 RTL RTL Direkt 22:15:05 00:20:30 0,541 8,8
12 RTL Exclusiv – Das Star-Magazin 18:30:02 00:11:19 0,509 14,0
13 ProSieben red. 23:07:15 00:44:29 0,503 14,6
14 Vox Inferno 20:14:57 01:50:41 0,471 6,6
15 ZDF sportstudio live-Olympia: Eishockey CAN/GER HR 14:08:01 00:37:09 0,465 21,2
16 Vox Das perfekte Dinner 19:00:09 00:59:08 0,456 8,7
17 RTL Extra – Spezial 22:35:35 01:03:38 0,432 10,4
18 Sat.1 Sat.1 Nachrichten 19:56:20 00:12:59 0,431 6,6
19 Sat.1 Lebensretter hautnah – Wenn jede Sekunde zählt 20:14:52 01:29:58 0,420 5,7
20 ZDF heute Xpress 14:46:01 00:05:04 0,408 18,5
21 ProSieben Die Simpsons 18:37:57 00:19:31 0,404 9,7
22 ZDF heute 18:59:48 00:20:00 0,403 8,9
23 ZDF sportstudio live-Olympia: Rodeln Teamstaffel 14:59:34 00:35:18 0,398 19,9
24 RTL Explosiv – Das Magazin 17:59:50 00:23:29 0,365 11,2
25 Das Erste Tagesthemen 22:15:14 00:45:28 0,354 6,2
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Netflix:

In den offiziellen deutschen Netflix-Charts gab es erst ab Platz 6 Änderungen. Vorn bleiben die Comedy-Polizeiserie „Brooklyn Nine-Nine“ und der koreanische Zombie-Hit „All of Us Are Dead“. Neu auf Platz 7 findet sich die Komödie „Hustle“, neu auf 8 dank neuer Folgen die Animationsserie „Disenchantment“.

Video Daily – Netflix: Top 10 Deutschland / 10. Februar 2022

Platz Vortag Programm Film/Serie
1 1 Brooklyn Nine-Nine Serie
2 2 All of Us Are Dead Serie
3 3 Der Tinder Schwindler Film
4 4 Süße Magnolien Serie
5 5 Betty en NY Serie
6 7 Raising Dion Serie
7 neu Hustle Film
8 neu Disenchantment Serie
9 6 Through my Window – Ich sehe nur Dich Film
10 8 Dunkle Leidenschaft Serie
Quelle: Netflix / abgerufen am 11. Februar 2022, 8 Uhr

Prime Video:

Auch in den deutschen Charts von Amazons Streamingdienst Prime Video gab es keine großen Veränderungen. Hier führt weiter die Prime-eigene Serie „Reacher“ vor dem Action-Thriller „The Protégé – Made for Revenge“ und der Romanze „Time is Up“. Zurück auf Platz 10: Bully Herbigs „LOL: Last One Laughing“.

Video Daily – Prime Video: Top 10 Deutschland / 10. Februar 2022

Platz Vortag Programm Film/Serie
1 1 Reacher Serie
2 2 The Protégé – Made for Revenge Film
3 3 Time is Up Film
4 5 This is Us Serie
5 4 Aquaman Film
6 6 The Legend of Vox Machina Serie
7 7 Hotel Transsilvanien 4 – Eine Monster Verwandlung Film
8 8 Das Rad der Zeit Serie
9 9 Die Discounter Serie
10 WE LOL: Last One Laughing Serie
Quelle: Amazon / abgerufen am 11. Februar 2022, 8 Uhr

YouTube:

Das meistgesehenen deutschsprachige YouTube-Video kam am Donnerstag vom MontanaBlack-Kanal „Hungriger Hugo“: „Monte vs Drachenlord“ erreichte bis zum Freitagmorgen 387.400 Views. Gleich zweimal in der Top-Ten-Liste vertreten ist der Trailer zum dritten „Jurassic World“-Film: Auf dem Kanal „KinoCheck“ sahen ihn 293.200, auf dem offiztiellen Channel von Universal Pictures Germany 210.200.

Video Daily – YouTube: Top 10 deutschsprachige Videos / 10. Februar 2022

Platz Channel Video Views*
1 Hungriger Hugo MONTE VS DRACHENLORD 387.400
2 JP Performance JP Performance – Driften mit KEN BLOCK beim GP Ice Race & Audi Quattro Details 376.100
3 JUcktmichnicht Wir reagieren auf mein Ex-Freundin Video (ft. Julia Botox) 329.400
4 Richtiger Kevin WAS SOLL DAS?!🤬 Monte REAGIERT auf The Most Unsatisfying Video! | MontanaBlack 305.800
5 KinoCheck JURASSIC WORLD 3 Trailer German Deutsch (2022) 293.200
6 Sky Sport HD Coutinho überragt bei wildem Remis | Aston Villa – Leeds 3:3 | Highlights – Premier League 21/22 277.400
7 ZDFheute Nachrichten Meuthen erklärt die Gründe seines Austrittes aus der AfD | Markus Lanz vom 09. Februar 2022 230.500
8 A.B.K HeyMoritz faked ganzes Video und Kaufland hilft dem noch dabei bei mir würden die nicht gönnen 220.400
9 Universal Pictures Germany Jurassic World: Ein neues Zeitalter | Offizieller Trailer deutsch/german HD 210.200
10 iCrimax Welches AUTO schafft die EIS RAMPE in GTA 5? 204.300
Quelle: Jens Schröder & Active Value / Basis: die 1.700 populärsten deutschsprachigen Channels / Videos, die am 10. Februar 2022 veröffentlicht wurden / *Stand: 11. Februar 2022, 9 Uhr

Disney+, RTL+, Joyn, Sky, Instagram und Facebook:

Die Beliebtheitsskala von Disney+ wird dank des Staffel-Finals nun wieder von „Star Wars – Das Buch von Boba Fett“ angeführt. Dahinter folgen die Dauerbrenner „Grey’s Anatomy“, „Die Simpsons“ und „Family Guy“, sowie der Disney-Film „Encanto“. Beim Streamingdienst RTL+ führt „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ nach wie vor vor dem „Bachelor“ und „Are you the One?“. Beim Konkurrenten Joyn heißt die Nummer 1 seit nunmehr sieben Tagen „Germany’s next Topmodel“, dahinter folgen „Das große Promibacken“ und „Wer stiehlt mir die Show?“. Die Streaming-Top-10 von Sky, die nur einmal pro Woche aktualisiert wird, führt zum dritten Mal in Folge die Eigenproduktion „Der Pass“ an, dahinter folgen die Mystery-Serien „A Discovery of Witches“ und „Grimm“.

Das meistgesehene deutschsprachige Instagram-Video kam am Donneratag von der „Tagesschau“: Der Beitrag über Außenministerin Annalena Baerbock in der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem kam bis zum Freitagmorgen auf 503.000 Views. Auch auf Rang 2 folgt die „Tagesschau“ – mit 291.000 Abrufen für „Dürre am Horn von Afrika„. Platz 3 geht mit 123.000 Views an „Aldi Nord“ – mit „Liebe ist für alle da! Liebe ist für alle anders!„. Bei Facebook führt die Seite „5-Minuten-Tricks“ mit „Inspirierende Ideen zur Wanddekoration!“ und 2,09 Millionen Views, sowie mit „Pflanze Deine Samen an!“ und 410.000 die Liste an. Rang 3 geht an die Facebook-Seite des Films „Marry Me“ – mit 264.000 Abrufen für den Trailer.

Zu den Quellen unserer Daten-Analysen: Die TV-Quoten stammen von der AGF Videoforschung. Die Netflix-, Prime-Video-, Disney+-, RTL+- und Joyn-Charts entnehmen wir den offiziellen Angeboten der Streamingdienste. Hier ist anzumerken, dass nichts über die Methodik bekannt ist, die die Streamer für die Ermittlung ihrer Charts verwenden, es müssen also nicht die wirklich meistgesehenen Serien/Filme sein. Konkrete Zuschauerzahlen werden hier zudem nicht angegeben. Die Charts der meistgesehenen deutschsprachigen Youtube-Videos ermittelt MEEDIA-Autor Jens Schröder gemeinsam mit der Agentur Active Value, mit der er bereits die Social-Media-News-Charts 10000 Flies betreibt. Die Daten von Facebook und Instagram werden mit Hilfe des zu Facebook gehörenden Analyse-Tools Crowdtangle recherchiert.

Anzeige