Anzeige

Julius Tröger übernimmt

„Zeit Online“ schafft Ressort für Daten und Visualisierung

Julius Tröger – Foto: Matthias Piket

„Zeit Online“ führt das Ressort „Daten und Visualisierung“ ein. Der Bereich soll von Julius Tröger geleitet werden und in den kommenden Monaten ausgebaut werden. Tröger ist seit 2018 für das Digitalmedium tätig.

Anzeige

Der 38-jährige Tröger führt das Team aus Datenjournalistinnen, Designern und Entwicklern. Dieses geht aus dem bisherigen Interaktiv-Team hervor, heißt es in der Mitteilung. Neben Grafiken und interaktiven Tools soll Tröger künftig die Umsetzung aller datenjournalistischen Projekte auf „Zeit Online“ verantworten.

Tröger arbeitet seit 2018 bei der digitalen Marke, ist mehrfach ausgezeichnet und derzeit Head of Visual Journalism. Als eines der wichtigsten Projekte des Interaktiv-Teams wird in der Mitteilung etwa das Corona-Dashboard genannt. Dieses wird mehrfach täglich aktualisiert. Hinzu kommen Visualisierungen, darunter der Aerosol-Rechner.

tb

Anzeige