Anzeige

Johannes Garbarek, Gründer von Ahearo

Ahearo – direkt vom Artikel zum Podcast

Ahearo aufmacher

Johannes Garbarek setzt auf digitale Sprachmodelle, mit denen Artikel "eingelesen" werden – Foto: Ahearo

Mit Hilfe von digitalen Sprachmodellen bietet Ahearo eine skalierbare Lösung an, um Artikel auch im Audioformat zu publizieren. Nun stellt sich die spannende Frage, ob die User das umfassend annehmen.

Anzeige

Schaut man sich die Berichterstattung von der CES in Las Vegas an, so muss man feststellen, dass die deutschen Medien nach wie vor das Text-Bild-Format bevorzugen. US- und britische Medien setzen zumindest bei einigen Themen schon wesentlich stärker auf Videoberichte. Eine Zwischenlösung könnte die automatische Generierung von Audio-Inhalten sein. User können sich dann aktuelle Artikel vorlesen lassen. Doch dafür braucht es eine skalierbare Lösung. Und die hat der Technologieanbieter Ahearo aus Hof entwickelt. Mit Hilfe von KI-Algorithmen werden die Stimmen……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angebot!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige