Anzeige

Axel Springer SE

Goli Sheikholeslami wird CEO der Politico Media Group

Wird ab Februar die Geschäfte der Politico Media Group verantworten: Goli Sheikholeslami. Foto: Politico/Matthew Septimus

Goli Sheikholeslami wird ab Februar 2022 CEO der Politico Media Group. Sie wird zudem Vorsitzende des Gesellschafterbeirats von Politico Europe in Brüssel. Der Ernennung der neuen CEO ging ein landesweiter Auswahlprozess voraus.

Anzeige

Zu den Medienmarken der Politico Media Group gehören „Politico“ und „Protocol“, die Axel Springer 2021 von Robert Allbritton erworben hatte. Goli Sheikholeslami ist derzeit President und CEO von New York Public Radio. Sie hatte Führungspositionen unter anderem bei der „Washington Post“, Chicago Public Media, Condé Nast und Time Warner. Darüber hinaus war Sheikholeslami von 2016 bis 2019 Mitglied des Board of Directors des National Public Radio in den USA und gehört aktuell dem Board of Directors der US-Plattform Patreon an.

Sheikholeslami wuchs in einem Vorort von Washington, D.C. auf und studierte internationale Volkswirtschaftslehre an der School of Foreign Service der Georgetown University. Zudem erwarb sie an der Darden School of Business im US-Bundesstaat Virginia einen MBA. Sie ist die Tochter eines iranischen Diplomaten. Mit ihrer Familie floh sie kurz nach der iranischen Revolution von 1979 und kam als politischer Flüchtling in die Vereinigten Staaten.

amx

Anzeige