Anzeige

Burda Vermarkter

Burkhard Graßmann wird alleiniger Geschäftsführer von BCN

Burkhard Graßmann – Foto: Hubert Burda Media

Hubert Burda Media baut die Führungsspitze des Vermarkters BCN um. Nach MEEDIA-Informationen wird Burkhard Graßmann alleiniger Geschäftsführer des Vermarkters. BCN-Geschäftsführer Michael Samak, mit dem Grassmann zuletzt gemeinschaftlich den Vermarkter führte, verlässt das Unternehmen.

Anzeige

Der Schritt sei für Anfang nächsten Jahres geplant, bestätigt ein Burda-Sprecher auf MEEDIA-Anfrage. Damit stärkt Philipp Welte, Vorstand des Münchener Medienkonzerns („Focus“, „Bunte“), die Position von Graßmann weiter. Graßmann ist bereits seit Ende 2016 Sprecher der BCN-Geschäftsführung. In dieser Position hatte er unmittelbar die Verantwortung für den Bereich Media Sales übernommen und intensivierte die Zusammenarbeit des Verlagshauses mit Mediaagenturen.  Hintergrund ist, dass der langjährige BCN-Co-Geschäftsführer Michael Samak den Vermarkter verlässt, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Er geht „freundschaftlich……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angebot!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige