Anzeige

Handels- und Retailmarketing

Scholz & Friends Neumarkt ist Geschichte

Neues Logo zum neuen Namen Scholz & Friends BuyQ – Foto: S&F

Scholz & Friends Neumarkt firmiert um zu Scholz & Friends BuyQ. Der neue Name soll dem Umstand Rechnung tragen, dass das Geschäft der auf Handels- und Retailmarketing spezialisierten Marke Scholz & Friends Neumarkt immer komplexer, internationaler und digitaler wurde.

Anzeige

Mit der Umfirmierung geht eine Ära zu Ende. Die Hamburger Agentur startete vor 22 Jahren mit dem Kunden Tchibo – und war damit die erste Customized Agency Deutschlands, wie der S&F-Gruppenchef Frank-Michael „FM“ Schmidt in Gesprächen über das Customized-Phänomen zu sagen pflegt. Neumarkt kümmerte sich in den letzten Jahren speziell um das Nonfood-Geschäft des Hamburger Kaffee- und Handelsunternehmens Tchibo. Dieser Auftrag ging dieses Jahr jedoch verloren an den Konkurrenten Serviceplan, der für Tchibo zum Pitchgewinn ebenfalls eine Customized Agency startete: Serviceplan Dock mit Sitz in Hamburg (MEEDIA berichtete).

Offiziell arbeitet Neumarkt seit dem 1. November nicht mehr für Tchibo. Unsere Arbeit „wird dennoch weit ins Jahr 2022 sichtbar sein“, so die Agentur auf Anfrage von MEEDIA.

Sven Jarck ist Geschäftsführer bei Scholz & Friends BuyQ – Foto: S&F

Sven Jarck, Partner der Scholz & Friends Group und Geschäftsführer bei Scholz & Friends BuyQ: „Der Name Scholz & Friends BuyQ steht für unser Know-how, unsere Expertise und unsere Retail-Intelligenz – kurzum: für unseren Handelsmarketing-IQ. Durch kreative Produktkommunikation und mithilfe modernster Datenbank-Tools möchten wir die Zukunft des Handels- und Retailmarketings entscheidend mitgestalten. Unsere konsequente Haltung dabei: Think like a buyer – not like a seller.“ Man wolle holistische Omnichannel-Erlebnisse und innovative Wege schaffen für eine emotionale Verbindung von Marken, Produkten und Zielgruppen.

Mehr als 150 Mitarbeitende betreuen etwa Edeka, Marktkauf, Mondelez, Philadelphia, MAN, Audi, Aida, Europäische Kommission, Biedronka und Reno. Neu gewonnen hat das Team 2021 auch das Outlet-Center Wolfsburg.

Anzeige