Anzeige

Spezialagenturen für Pharma

VMLY&Rx Frankfurt wird zu Scholz & Friends Health

v.l.: Roger Stenz und Frank-Michael Schmidt – Foto: S&F

Die Healthcare-Spezialagentur VMLY&Rx Frankfurt – bis vor eineinhalb Jahren als Sudler & Hennessey bekannt – wird zum 1. Januar Teil der Scholz & Friends Family. Im Zuge der Integration erfolgt die Umbenennung der Neu-Isenburger Agentur in „Scholz & Friends Health“.

Anzeige

Mit der Aufnahme von VMLY&Rx Frankfurt in die Scholz & Friends Family (die Spezialagentur und auch die Family gehören zu WPP) erweitert Scholz & Friends das Leistungsportfolio um spezialisierte Healthcare-Expertise. VMLY&Rx Frankfurt widmet sich der Rx-Medizin – also den verschreibungspflichtigen Medikamenten. Vor allem die Bereiche Pharma, Biotechnologie, Medizintechnik, Veterinärmedizin und Dental zählen zu den Kernkompetenzen der Agentur.

Die Geschäftsführung von Scholz & Friends Health bleibt unverändert bei CEO Roger Stenz, der seit 22 Jahren an der Spitze der unter dem Namen Sudler & Hennessey bekanntgewordenen Healthcare-Agentur steht. Der Firmensitz bleibt in Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main.

Frank-Michael Schmidt, CEO der Scholz & Friends Family: „Wir freuen uns, mit der fundierten Healthcare-Expertise von VMLY&Rx unserem Anspruch als führender Multispezialist, der hochkarätiges und spezialisiertes Know-how unter einem Dach vereint, eine wesentliche Facette hinzuzufügen. Jetzt können wir für unsere Kunden innerhalb der Scholz & Friends Family alle Elemente miteinander verbinden, die für das Healthcare-Marketing der Zukunft relevant sind: strategisches und medizinisches Know-how, Kreativität und Technologie.“

Auch Scholz & Friends betreut Healthcare-Kunden

Scholz & Friends betreut immer mal wieder Pharmaunternehmen und deren Produke – aber nicht Rx, sondern OTC, also freiverkäufliche Medikamente. Zum Beispiel zuletzt die Hersteller Pohl-Boskamp und Klosterfrau Healthcare Group. Oder die AOK oder das Bundesgesundheitsministerium. Hier sind Tipps von medizinisch-geschulten Kollegen wertvoll.

Stenz: „Nach wie vor kennt man uns unter dem Namen Sudler & Hennessey in der Gesundheitsbranche. Unsere Umfirmierung im September 2020 zu VMLY&Rx war aus globaler Sicht betrachtet sinnvoll, wurde aber im deutschen Markt nicht komplett verstanden. Jetzt können wir endlich meine ursprüngliche Wunschlösung, nämlich die komplette Anbindung an die Agenturgröße Scholz & Friends, umsetzen.“

Die Integration von VMLY&Rx Frankfurt in die Scholz & Friends Family sowie die Umfirmierung zu Scholz & Friends Health betrifft ausschließlich die deutsche Agentur. Die internationale Aufstellung von VMLY&Rx außerhalb Deutschlands bleibt unberührt. International ist VMLY&R (also ohne x) ein WPP-Network mit rund 11.000 Mitarbeitern. Scholz & Friends gehört dazu und vertritt es in Deutschland.

Scholz & Friends Health beschäftigt mehr als 50 Mitarbeitende, Kunden werden nicht genannt. Einen kleinen Einblick in die Kundenliste bekommt man aber, wenn man sich die Gewinnerlisten des Comprix anschaut, des Kreativ-Awards für die Healthcare-Werbung. 2021 gewann das Team um Stenz zum Beispiel Gold für ‚Plasma spenden – Leben retten‘ für den Auftraggeber CSL Plasma. Seine Agentur gehört zu den Dauergewinnern beim Comprix.

Anzeige