Anzeige

Südwestdeutsche Zeitungsverleger

VSZV lässt Copyright durch Corint Media wahrnehmen

Foto: Corint Media

Der Badische Verlag wird stellvertretend für über 20 Mitglieder des Verbandes Südwestdeutscher Zeitungsverleger (VSZV) Gesellschafter von Corint Media. Er lässt darüber das Presseleistungsschutzrecht seiner über 40 Digitalangebote wahrnehmen.

Anzeige

Damit sind künftig 24 Gesellschafter mit über 240 Wahrnehmungsberechtigten an Corint Media beteiligt. „Als Badischer Verlag sind wir überzeugt, dass Corint Media mit einer langjährigen Erfahrung und Expertise der ideale Partner für ein breites Bündnis von Rechteinhabern gegenüber den vielfältigen und teils marktbeherrschenden Verwertern ist“, sagt Wolfgang Poppen, Geschäftsführer des Badischen Verlags.

Zu den neuen Wahrnehmungsberechtigten zählen viele Regional- und Lokalzeitungen wie unter anderem die „Badische Zeitung“, „Schwäbische Zeitung“ oder das „Schwäbische Tagblatt“. Der Badische Verlag werde die „Gesellschafterstellung gemeinsam mit anderen Verlagen wahrnehmen. Dies ist aus unserer Sicht eine wichtige Voraussetzung für die Sicherung publizistischer regionaler Qualität und Vielfalt“, so Poppen.

th

Anzeige