Anzeige

Video Daily - die tägliche TV+Streaming-Analyse

„Raus aus den Schulden“-Remake floppt mit schwachen Quoten

Schuldnerberater Stilianos Brusenbach in "Raus aus den Schulden" - Foto: RTL

Mit vorerst nur einer Pilotfolge probierte RTL am Montagabend, seinen früheren Hit „Raus aus den Schulden“ wiederzubeleben. Angesichts der zu blassen Quoten könnte es nun aber bei der einen Folge bleiben. Stattdessen in der Prime Time vorn: „Bring mich nach Hause“ im Gesamtpublikum und „Die Höhle der Löwen“ bei den 14- bis 49-Jährigen.

Anzeige

Lineares TV:

1,40 Millionen Menschen interessierten sich für das Remake des ehemaligen RTL-Hits „Raus aus den Schulden“, der Marktanteil lag mit 5,1 Prozent klar unter dem 12-Monats-Durchschnitt des Senders von derzeit 7,4 Prozent. Damit landete „Raus aus den Schulden“ nur auf Platz 5 des 20.15-Uhr-Rankings vom Montag – hinter dem ZDF, Vox, ZDFneo, dem Ersten und Sat.1.

Den Prime-Time-Sieg holte sich das ZDF-Drama „Bring mich nach Hause“, das 4,45 Millionen Leute ab 20.15 Uhr einschalteten. Der Marktanteil lag bei guten 15,7 Prozent. Die Begleit-Doku „Zwischen den Welten“ erreichte im Anschluss noch 3,52 Millionen und 14,0 Prozent.

Platz 2 der Prime-Time-Charts ging nicht an Das Erste, sondern an Vox, wo sich „Die Höhle der Löwen“ mit 2,35 Millionen und 9,3 Prozent in die Pause verabschiedete. Auch ZDFneo landete noch vor dem Ersten – mit grandiosen 2,19 Millionen und 7,7 Prozent für „Inspector Barnaby“. Das Erste kam mit der Doku „Schalom und Hallo“ über „1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland“ nicht über blasse 1,89 Millionen und 6,7 Prozent hinaus.

Ordentliche 1,63 Millionen und 6,0 Prozent erzielte Sat.1 um 20.15 Uhr mit „Die Herzblut-Aufgabe – Promis in der Pflege“. Damit steigerte sich die Sendung auch deutlich gegenüber der Vorwoche, als 1,32 Millionen und 4,9 Prozent erreicht wurden. Hinter RTLs „Raus aus den Schulden“ folgt um 20.15 Uhr dann „Wolverine: Weg des Kriegers“ mit 0,99 Millionen und 3,9 Prozent bei Kabel Eins, RTL Zwei kam mit den „Wollnys“ um 20.15 Uhr auf 0,73 Millionen und 2,5 Prozent, ProSieben mit „Zervakis & Opdenhövel. Live.“ nur auf erneut miserable 0,39 Millionen und 1,4 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 25. Oktober 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:14 4,964 17,5
2 ZDF Bring mich nach Hause 20:16:27 01:27:50 4,447 15,7
3 ZDF heute 18:59:44 00:19:40 4,122 18,0
4 ZDF SOKO Potsdam 18:04:33 00:43:57 3,789 20,1
5 ZDF Zwischen den Welten 21:44:17 00:28:36 3,522 14,0
6 RTL RTL aktuell 18:44:50 00:20:22 3,521 16,4
7 ZDF Die Rosenheim-Cops 16:13:39 00:42:57 2,966 26,8
8 Das Erste Wer weiß denn sowas? 17:57:16 00:45:42 2,963 16,5
9 ZDF WISO: Die Datenfalle – ausspioniert und abgezockt 19:27:09 00:43:14 2,794 10,7
10 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:38:28 00:21:44 2,717 10,1
11 ZDF Leute heute 17:46:31 00:12:12 2,715 17,5
12 ZDF heute journal 22:13:33 00:30:03 2,636 12,3
13 ZDF heute – in Europa 15:58:37 00:14:23 2,621 25,9
14 ZDF hallo deutschland 17:13:41 00:32:18 2,497 18,1
15 ZDF heute 16:59:57 00:13:44 2,450 20,0
16 ZDF Bares für Rares 15:05:40 00:52:07 2,370 24,2
17 RTL Alles was zählt 19:07:09 00:22:30 2,363 10,0
18 Vox Die Höhle der Löwen 20:14:59 02:06:01 2,355 9,3
19 Das Erste Großstadtrevier 18:49:09 00:48:16 2,259 9,8
20 ZDFneo Inspector Barnaby 20:14:59 01:28:54 2,190 7,7
21 RTL Exclusiv – Das Star-Magazin 18:30:02 00:11:21 1,929 10,0
22 Das Erste Schalom und Hallo 20:15:14 01:28:30 1,893 6,7
23 ZDFneo Inspector Barnaby 21:44:38 01:28:43 1,862 8,8
24 Das Erste Tagesthemen 22:14:37 00:35:25 1,837 8,8
25 Das Erste Exclusiv im Ersten: Die Macht der Drogenmafia 21:44:17 00:29:05 1,826 7,3
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Bei den 14- bis 49-Jährigen gewann Vox die Prime Time: „Die Höhle der Löwen“ erreichte mit der letzten Folge der Staffel noch einmal grandiose Quoten von 1,12 Millionen jungen Zuschauerinnen und Zuschauern, sowie einem Marktanteil von 17,3 Prozent. Zwei weitere Programme schafften am Montag den Sprung über die Mio.-Marke: die 20-Uhr-„Tagesschau“ des Ersten mit 1,37 Millionen und 19,7 Prozent, sowie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ mit 1,03 Millionen und 16,2 Prozent.

Um 20.15 Uhr kam Sat.1 Vox am nächsten: „Die Herzblut-Aufgabe – Promis in der Pflege“ erreichte gute 0,76 Millionen und 10,9 Prozent. Erst dahinter folgt RTLs „Raus aus den Schulden“ mit zu blassen 0,65 Millionen und 9,1 Prozent. Das Erste kam mit „Schalom und Hallo“ auf 0,47 Millionen und 6,5 Prozent, das ZDF mit „Bring mich nach Hause“ auf 0,45 Millionen und 6,2 Prozent. Im jungen Publikum war die ARD-Doku über „1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland“ also vergleichsweise erfolgreicher als insgesamt.

Kabel Eins erreichte mit „Wolverine: Weg des Kriegers“ unterdessen 0,33 Millionen 14- bis 49-Jährige und solide 5,0 Prozent, RTL Zwei kam mit den „Wollnys“ auf 0,32 Millionen und 4,5 Prozent, ProSieben mit „Zervakis & Opdenhövel. Live.“ nur auf schwache 0,30 Millionen und 4,1 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 25. Oktober 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:14 1,371 19,7
2 Vox Die Höhle der Löwen 20:14:59 02:06:01 1,117 17,3
3 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:38:28 00:21:44 1,026 16,2
4 RTL RTL aktuell 18:44:50 00:20:22 0,925 20,6
5 Sat.1 Die Herzblut-Aufgabe – Promis in der Pflege 20:14:58 01:34:29 0,757 10,9
6 RTL Alles was zählt 19:07:09 00:22:30 0,752 14,8
7 RTL Raus aus den Schulden 20:14:31 01:27:11 0,648 9,1
8 RTL Exclusiv – Das Star-Magazin 18:30:02 00:11:21 0,611 15,7
9 Sat.1 Sat.1 Nachrichten 19:57:15 00:13:39 0,547 8,1
10 ProSieben Galileo 19:04:48 00:50:00 0,521 9,6
11 ZDF heute 18:59:44 00:19:40 0,490 10,1
12 Das Erste Schalom und Hallo 20:15:14 01:28:30 0,475 6,5
13 ZDF Bring mich nach Hause 20:16:27 01:27:50 0,451 6,2
14 ProSieben taff 16:59:01 00:42:57 0,415 16,2
15 Sat.1 Focus TV-Reportage 22:29:27 00:45:19 0,412 9,4
16 ProSieben Die Simpsons 18:36:50 00:20:04 0,406 9,1
17 RTL Explosiv – Das Magazin 17:59:49 00:23:20 0,401 11,9
18 ProSieben Newstime 17:57:58 00:09:39 0,396 12,5
19 ZDF Zwischen den Welten 21:44:17 00:28:36 0,392 5,9
20 ProSieben Die Simpsons 18:09:04 00:20:10 0,387 10,8
21 Das Erste Exclusiv im Ersten: Die Macht der Drogenmafia 21:44:17 00:29:05 0,376 5,7
22 ZDF heute journal 22:13:33 00:30:03 0,373 6,9
23 Sat.1 Buchstaben Battle 18:57:32 00:43:12 0,370 7,1
24 Das Erste Tagesthemen 22:14:37 00:35:25 0,361 6,8
25 RTL Extra – Das RTL-Magazin 22:35:36 00:35:09 0,360 8,5
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Netflix:

In den offiziellen deutschen Netflix-Charts gab es am Montag kaum Veränderungen: Der südkoreanische Megahit „Squid Game“ führt zum 29. Mal die Top Ten an, dahinter bestätigten die Serien „You – Du wirst mich lieben“, „Locke & Key“ und „Der Denver-Clan“ ihre Ränge 2 bis 4, auf 5 folgt mit „Night Teeth“ der erfolgreichste Film.

Video Daily – Netflix: Top 10 Deutschland / 25. Oktober 2021

Platz Vortag Programm Film/Serie
1 1 Squid Game Serie
2 2 You – Du wirst mich lieben Serie
3 3 Locke & Key Serie
4 4 Der Denver-Clan Serie
5 5 Night Teeth Film
6 8 inside job Serie
7 6 My Name Serie
8 10 Life’s a Glitch with Julien Bam Serie
9 9 Paw Patrol Serie
10 7 Hotel Transsilvanien 3 – Ein Monster Urlaub Film
Quelle: Netflix

YouTube:

An die Spitze der erfolgreichsten deutschsprachigen YouTube-Videos vom Montag schaffte es der ZDF-Kanal „sportstudio fußball“ mit den Highlights der Bundesliga-Partie zwischen dem FC Bayern und der TSG Hoffenheim. Rund 600.000 Views kamen bis zum Dienstagmorgen zusammen. Ebenfalls in der Top Ten dabei: Anne Wünsche mit Reaktionen auf ihre Schwangerschaft, „Der Spiegel“ mit dem „Ende von Alitalia“ und noch mehr Fußball von „ViscaBarca“, „DAZN Fußball International“ und „sportstudio fußball“.

Video Daily – YouTube: Top 10 deutschsprachige Videos / 25. Oktober 2021

Platz Channel Video Views*
1 sportstudio fußball FC Bayern – TSG Hoffenheim  Highlights | Bundesliga, 9. Spieltag | sportstudio 599.200
2 JP Performance JP Performance – Zu Besuch bei Philipp Kaess | Hinter den Kulissen von Arlows 396.100
3 Die Crew REAKTION auf die WERTVOLLSTEN Gegenstände von Zuschauern!😍 Teil 2/2 | MontanaBlack Stream Highlights 386.100
4 Anne Wünsche SO habe ich es Karim und den Mädels gesagt… #schwanger 347.800
5 SpontanaBlack FETTER BOXKAMPF gegen SOSA! | GTA RolePlay Teil 38 | SpontanaBlack 319.300
6 Richtiger Kevin POLIZEI unterbezahlt?🤔 REAKTION auf Wie viel Geld verdient ein Polizist? | MontanaBlack Reaktion 288.600
7 ViscaBarca FC Barcelona vs. Real Madrid – El Clasico Stadionvlog | Es schmerzt so sehr… | ViscaBarca 270.300
8 DAZN Fußball International Rien ne va plus – Abseitsspektakel im Topspiel: Marseille – PSG 0:0 | Ligue 1 | DAZN Highlights 258.400
9 DER SPIEGEL Ende von Alitalia: Flugbegleiterinnen ziehen sich aus Protest aus | DER SPIEGEL 240.400
10 sportstudio fußball Arminia Bielefeld – Borussia Dortmund Highlights | Bundesliga, 9. Spieltag | sportstudio 226.000
Quelle: Jens Schröder & Active Value / Basis: die 1.700 populärsten deutschsprachigen Channels / Videos, die vom 25. Oktober 2021 veröffentlicht wurden / *Stand: 26. Oktober 2021, 9 Uhr

Disney+, TVNow, Joyn, Instagram und Facebook:

An der Spitze der deutschen Charts von Disney+ überholten „Die Simpsons“ den Marvel-Film „Black Widow“. Auf den Rängen 3 bis 5 folgen die Serien „Grey’s Anatomy“ und „The Walking Dead“, sowie der Film „Free Guy“. Beim RTL-Streamingdienst TVNow eroberte „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ den ersten Platz zurück, „Bachelor in Paradise“ und „Das Sommerhaus der Stars“ komplettieren das Siegertreppchen. Die Charts des Konkurrenten Joyn führt nun wieder „The Voice of Germany“ an, dahinter folgen die Hit-Serie „jerks.“ und die Soap „Das Internat“.

Das meistgesehene deutschsprachige Instagram-Video kam am Montag von der „Shisha Station“: Das „Interview mit @startv / @eurostartv“ kam bis zum Dienstagmorgen auf 572.000 Views. Dahinter folgen die „Tagesschau“ mit der „Bilanz der Weinlese 2021“ und 429.000 Abrufen, sowie Rapperin Loredana mit „Ab jetzt wird’s richtig classy!“ und 378.000 Views. Auf Facebook lag am Montag „Chefclub DE“ mit „Der herbstliche Marmorkuchen!“ und 763.000 Abrufen vorn, dahinter folgen das „P&S Backparadies“ mit 543.000 Views für „Besser geht nicht„, sowie ProSieben mit einer Vorschau auf die neue Show „Wer ist das Phantom?“ und 470.000 Abrufen.

Zu den Quellen unserer Daten-Analysen: Die TV-Quoten stammen von der AGF Videoforschung. Die Netflix-, Disney-Plus-, TVNow- und Joyn-Charts entnehmen wir den offiziellen Angeboten der Streamingdienste. Hier ist anzumerken, dass nichts über die Methodik bekannt ist, die die Streamer für die Ermittlung ihrer Charts verwenden, es müssen also nicht die wirklich meistgesehenen Serien/Filme sein. Konkrete Zuschauerzahlen werden hier zudem nicht angegeben. Die Charts der meistgesehenen deutschsprachigen Youtube-Videos ermittelt MEEDIA-Autor Jens Schröder gemeinsam mit der Agentur Active Value, mit der er bereits die Social-Media-News-Charts 10000 Flies betreibt. Die Daten von Facebook und Instagram werden mit Hilfe des zu Facebook gehörenden Analyse-Tools Crowdtangle recherchiert.

Anzeige