Anzeige

Video Daily - die tägliche TV+Streaming-Analyse

ARD-Serie „Tina mobil“ verliert in Woche 2 große Teile des Publikums

Gabriela Maria Schmeide als Tina in der ARD-Serie "Tina mobil" - © rbb/Stefan Erhard

Vor einer Woche war die ARD-Serie „Tina mobil“ noch mit starken Zahlen gestartet, die Episoden 3 und 4 büßten nun aber viele Zuschauer und Zuschauerinnen ein. Dennoch erkämpfte sie sich auch diesmal den Prime-Time-Sieg. Bei den 14- bis 49-Jährigen gewann um 20.15 Uhr hingegen „Mario Barth deckt auf“.

Anzeige

Lineares TV:

3,77 und 3,47 Millionen Zuschauer und Zuschauerinnen sahen die Folgen 3 und 4 der ARD-Serie „Tina mobil“, die Marktanteile lagen bei 14,1 und 13,1 Prozent. Das sind zwar noch gute Zahlen, der 12-Monats-Durchschnitt des Ersten liegt bei 12,1 Prozent, doch im Vergleich zur Premiere vor einer Woche ging es für die Serie spürbar nach unten. Denn: Die Folgen 1 und 2 sahen noch 4,21 und 4,18 Millionen Menschen, die Marktanteile lagen bei jeweils 16,0 Prozent.

Nicht von den „Tina mobil“-Verlusten profitieren konnte „Die große ‚Terra X‘-Show“: Die kam vor einer Woche auf 3,25 Millionen und 12,5 Prozent, diesmal auf 3,19 Millionen und 12,0 Prozent. Mehr Zuschauer und Zuschauerinnen als vor einer Woche erreichte RTL in der Prime Time: Die neue Folge „Mario Barth deckt auf“ sahen 2,31 Millionen junge Menschen – ordentliche 8,9 Prozent.

„The Taste“ sahen unterdessen 1,19 Millionen (5,2 Prozent) bei Sat.1, „Young Sheldon“ kam bei ProSieben mit zwei neuen Folgen auf 0,96 und 0,94 Millionen, sowie 3,6 und 3,5 Prozent, Kabel Eins mit „Hellboy“ auf 0,79 Millionen und 3,2 Prozent, Vox mit „Bones“ auf 0,78 Millionen und 2,9 Prozent, RTL Zwei mit „Erste Hilfe, letzte Rettung – Sanis in Ausbildung“ auf 0,66 Millionen und 2,5 Prozent. Vor all diese Privatsender – bis auf RTL – setzte sich um 20.15 Uhr auch noch ZDFneo – mit 1,86 Millionen und 7,9 Prozent für eine „Wilsberg“-Wiederholung.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 29. September 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:14:56 5,401 20,1
2 ZDF SOKO Wismar 18:03:29 00:43:18 4,126 23,5
3 ZDF heute 18:59:49 00:18:45 4,120 19,4
4 Das Erste Tina mobil 20:14:56 00:43:11 3,765 14,1
5 ZDF heute journal 21:45:30 00:26:09 3,643 15,3
6 Das Erste Tina mobil 20:58:07 00:44:17 3,471 13,1
7 ZDF Die große ‚Terra X‘-Show 20:15:54 01:28:48 3,188 12,0
8 RTL RTL aktuell 18:44:48 00:20:55 3,031 15,3
9 ZDF Die Rosenheim-Cops 16:13:55 00:42:40 2,760 24,3
10 Das Erste Gefragt – Gejagt 17:57:52 00:45:53 2,638 15,5
11 ZDF Leute heute 17:45:38 00:12:19 2,594 17,8
12 ZDF Heldt 19:26:21 00:43:08 2,545 10,3
13 ZDF hallo deutschland 17:13:53 00:31:12 2,505 18,7
14 ZDF heute 16:59:52 00:14:01 2,502 20,5
15 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:39:06 00:21:36 2,447 9,6
16 ZDF heute – in Europa 15:58:40 00:14:16 2,432 22,5
17 Das Erste Plusminus 21:44:08 00:29:11 2,387 10,0
18 ZDF Bares für Rares 15:05:41 00:52:03 2,322 21,8
19 RTL Mario Barth deckt auf 20:14:59 01:26:05 2,311 8,9
20 ZDF auslandsjournal 22:13:57 00:43:08 2,228 11,5
21 RTL Alles was zählt 19:07:47 00:22:22 2,078 9,4
22 Das Erste Tagesthemen 22:14:13 00:35:18 1,998 10,1
23 ZDF sportstudio UEFA CL: Highlights, Analysen, Interviews 22:57:45 01:02:57 1,869 14,5
24 ZDFneo Wilsberg: Das Jubiläum 20:15:05 01:28:03 1,864 7,0
25 Das Erste Rentnercops 18:49:47 00:48:11 1,815 8,4
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Bei den 14- bis 49-Jährigen gewann „Mario Barth deckt auf“ die Prime Time. 0,87 Millionen junge Menschen reichten dafür – und für einen guten Marktanteil von 13,5 Prozent. In den Tages-Charts reichte das für Rang 3 – hinter der 20-Uhr-„Tagesschau“, die mit 1,40 Millionen und grandiosen 22,2 Prozent das einzige siebenstellige junge Publikum des Tages erreichte, sowie „GZSZ“.

Stärkster Prime-Time-Konkurrent von RTL war ProSieben mit den beiden neuen „Young Sheldon“-Folgen: 0,56 und 0,62 Millionen 14- bis 49-Jährige entsprachen 8,8 und 9,4 Prozent. Sat.1 erreichte mit „The Taste“ 0,55 Millionen und 9,4 Prozent, Das Erste mit „Tina mobil“ 0,51 und 0,41 Millionen, sowie 8,0 und 6,2 Prozent, das ZDF mit der „großen ‚Terra X‘-Show“ 0,44 Millionen und 6,7 Prozent, Kabel Eins mit „Hellboy“ 0,32 Millionen und 5,2 Prozent, RTL Zwei mit „Erste Hilfe, letzte Rettung“ 0,31 Millionen und 4,8 Prozent, Vox mit „Bones“ 0,29 Millionen und 4,5 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 29. September 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:14:56 1,397 22,2
2 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:39:06 00:21:36 0,926 16,2
3 RTL Mario Barth deckt auf 20:14:59 01:26:05 0,869 13,5
4 RTL RTL aktuell 18:44:48 00:20:55 0,745 19,3
5 RTL Alles was zählt 19:07:47 00:22:22 0,618 14,1
6 ProSieben Young Sheldon 20:44:14 00:18:28 0,616 9,4
7 ZDF heute journal 21:45:30 00:26:09 0,573 9,3
8 ProSieben Young Sheldon 20:14:49 00:19:12 0,556 8,8
9 Sat.1 The Taste 20:15:13 02:04:33 0,550 9,4
10 RTL RTL Direkt 22:15:02 00:20:08 0,544 10,0
11 ProSieben Die Simpsons 21:43:59 00:20:48 0,538 8,7
12 Das Erste Tina mobil 20:14:56 00:43:11 0,513 8,0
13 ProSieben Die Simpsons 21:12:57 00:20:33 0,509 7,6
14 ProSieben Galileo 19:05:07 00:51:55 0,504 10,5
15 RTL Exclusiv – Das Star-Magazin 18:30:02 00:11:19 0,491 15,0
16 ProSieben Die Simpsons 18:39:21 00:19:50 0,487 12,6
17 ProSieben The Big Bang Theory 22:13:32 00:20:49 0,448 8,2
18 ZDF Die große ‚Terra X‘-Show 20:15:54 01:28:48 0,437 6,7
19 Das Erste Tina mobil 20:58:07 00:44:17 0,415 6,2
20 ZDF auslandsjournal 22:13:57 00:43:08 0,402 7,8
21 ProSieben Newstime 18:00:41 00:11:26 0,380 13,8
22 RTL stern TV 22:35:10 01:02:50 0,378 9,8
23 ProSieben taff 16:59:05 00:45:45 0,374 15,1
24 ProSieben Die Simpsons 18:13:21 00:19:36 0,372 11,8
25 ProSieben The Big Bang Theory 22:43:04 00:18:51 0,369 8,0
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Netflix:

In den offiziellen deutschen Netflix-Charts tat sich am Mittwoch nicht viel: Die koreanische Serie „Squid Game“ führt weiterhin vor den Hits „Sex Education“ und „Modern Family“. Auf den Rängen 5 und 6 gab es den einzigen Plätzetausch des Tages, zurück in der Top Ten ist die US-TV-Comedyserie „Superstore“.

Video Daily – Netflix: Top 10 Deutschland / 29. September 2021

Platz Vortag Programm Film/Serie
1 1 Squid Game Serie
2 2 Sex Education Serie
3 3 Modern Family Serie
4 4 Midnight Mass Serie
5 6 How to get away with Murder Serie
6 5 Im Auge des Wolfes – Die Serie Serie
7 7 My Little Pony – Eine neue Generation Film
8 8 Haus des Geldes Serie
9 9 The Seven Deadly Sins – Dragon’s Judgement Serie
10 WE Superstore Serie
Quelle: Netflix

YouTube:

In der Liste der erfolgreichsten deutschsprachigen YouTube-Videos vom Mittwoch finden sich keine große Überraschungen. Platz 1 geht an den Erfolgs-Kanal „unsympathischTV“, dahinter folgen Autos von „JP Performance“.

Video Daily – YouTube: Top 10 deutschsprachige Videos / 29. September 2021

Platz Channel Video Views*
1 unsympathischTV AM ENDE DER JAGD WERDEN DIE HASEN GEZÄHLT 591.500
2 JP Performance JP Performance – Die Eiszeit beginnt! | Quattro selber eisstrahlen und Kubiks neues Auto messen 471.000
3 inscope21 Werbung, die aber ganz anders schiebt 385.400
4 ViscaBarca MESSI ERSTES TOR für PSG vs. Man City – UCL Stadionvlog ⚽🐐 | ViscaBarca 354.600
5 Trymacs 😱😂Eusébio CARRIED mich?! | 3,3 MIO VIEIRA ist 1. BIEST! | ERSTE mal DIVISION RIVALS in Fifa 22! | 287.000
6 WELT Nachrichtensender BUNDESTAGSWAHL 2021: Die KRITIK wird immer lauter! Jetzt muss Laschet zittern | WELT Newsstream 273.000
7 Paluten Paluten baut eine Brücke die von 100km/h auf 0 bremst! 242.300
8 SpontanaBlack Legendäre PACK WETTE um 1000€ | FIFA 22 | SpontanaBlack 218.500
9 World Wide Wohnzimmer An diesem Tisch wird GELOGEN! (mit Felix Lobrecht) 165.700
10 Varion Wenn sich Freunde ohne dich treffen. 164.800
Quelle: Jens Schröder & Active Value / Basis: die 1.700 populärsten deutschsprachigen Channels / Videos, die am 29. September 2021 veröffentlicht wurden / *Stand: 30. September 2021, 9 Uhr

Disney+, TVNow, Joyn, Instagram und Facebook:

In die deutschen Charts von Disney+ stieg unterdessen der Film „Free Guy“ ein – und zwar direkt auf Platz 2. Eine neue Nummer 1 gibt es ebenfalls: Die Marvel-Serie „What If…?“ steigerte sich dank neuer Folge von 5 auf 1. Von 2 auf 3 rutschte „Grey’s Anatomy“, von 3 auf 4 „Die Simpsons“ und von 1 auf 5 „The Walking Dead“. Beim RTL-Streamingdienst TVNow übernahm die RTL-Soap „GZSZ“ wieder einmal die Spitze, verdrängte „Love Island“ auf Position 2. Dritter bleibt „Alles was zählt“, auf Rang 4 stieg „Das Sommerhaus der Stars“ ein, das im linearen Programm von RTL erst in der kommenden Woche anläuft. Beim Konkurrenten Joyn bleibt „jerks“ seit inzwischen 33 Tagen vorn, die Ränge 2 und 3 gehen an die DMAX-Reihe „Steel Buddies“ und nun wieder an die Sat.1-Show „The Taste“.

Die drei meistgesehenen deutschsprachigen Instagram-Videos des Mittwochs stammen allesamt von der „Tagesschau“: „In Großbritannien wird Treibstoff knapp“ erreichte 1,60 Millionen Views, „Rumänische Fußball-Profis laufen mit Hunden ein“ 885.000 und „Künstler malt Merkel zum Abschied“ 558.000. Bei Facebook erreichte „Chefclub DE“ mit „Frittierter Mozzarella!“ 417.000 Views, „funk“ mit „Leibliche Mutter hat in der Schwangerschaft getrunken – Clara und Luise halten zusammen I TRU DOKU“ 328.000 und die „Tagesschau“ mit der „Benzinknappheit in Großbritannien“ 267.000.

Zu den Quellen unserer Daten-Analysen: Die TV-Quoten stammen von der AGF Videoforschung. Die Netflix-, Disney-Plus-, TVNow- und Joyn-Charts entnehmen wir den offiziellen Angeboten der Streamingdienste. Hier ist anzumerken, dass nichts über die Methodik bekannt ist, die die Streamer für die Ermittlung ihrer Charts verwenden, es müssen also nicht die wirklich meistgesehenen Serien/Filme sein. Konkrete Zuschauerzahlen werden hier zudem nicht angegeben. Die Charts der meistgesehenen deutschsprachigen Youtube-Videos ermittelt MEEDIA-Autor Jens Schröder gemeinsam mit der Agentur Active Value, mit der er bereits die Social-Media-News-Charts 10000 Flies betreibt. Die Daten von Facebook und Instagram werden mit Hilfe des zu Facebook gehörenden Analyse-Tools Crowdtangle recherchiert.

Anzeige