Anzeige

"Ramp"-Gründer Michael Köckritz

„Der neue Sound der Elektroautos spricht nicht gegen eine Luxuserfahrung“

Michael Köckritz - Foto: Ramp

Michael Köckritz ist Gründer und Chefredakteur des Automagazins „Ramp“. Jetzt will der Magazinmacher den Titel über Lizenzen weiter internationalisieren. Zudem sollen in dem kleinen Verlagshaus neue Medienmarken hinzukommen.

Anzeige

Die Zeitschrift „Ramp“ ist anders. Das Magazin hebt sich deutlich von den Mainstream-Titeln im hart umkämpften Segment der Autozeitschriften ab. Ob Musik und Mode, Kultur und Lebensart, Design oder Kunst – der Titel zeigt die vielen Facetten von Autos, die sich in den verschiedenen Lebensbereichen widerspiegeln. Im Interview mit MEEDIA erklärt Chefredakteur Michael Köckritz, wie er die Zeitschrift und die Marke weiterentwickeln will.  Herr Köckritz, Sie sind Herausgeber des Hochglanzmagazins „Ramp“, das vor allem über Luxus-Karossen aus aller Welt berichtet.……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angebot!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige