Anzeige

Von Beiersdorf zum Media-Network

Jakub Kolczynski ist neuer Chief Investment Officer für IPG Mediabrands

Jakub Kolczynski – Foto: IPG Mediabrands

Jakub Kolczynski ist ab sofort Chief Investment Officer für IPG Mediabrands und damit oberster Einkaufschef der Media-Networks Initiative, UM und Reprise in der DACH-Region. Die Stelle wurde neu geschaffen, ihre Besetzung ist die erste größere Tat von Petra Gnauert, die vor wenigen Monaten den CEO-Job von IPG Mediabrands antrat.

Anzeige

Angestellt ist Kolczynski bei Magna Global, der Firma innerhalb von IPG Mediabrands für Einkauf, Verhandlungen und Steuerung in Bezug auf Werbeplätze. Mit der neuen Position vereint Mediabrands erstmals alle für das Media-Investment wichtigen Bereiche. In der Presse-Info wird der Neue als „erfahrenen Procurement- und Media-Manager“ beschrieben – nicht ganz zu unrecht, denn er war zuvor als Global Procurement Manager Media bei der Beiersdorf AG fünf Jahre lang verantwortlich für die Agenturauswahl sowie für die Umsetzung und Kontrolle der Media-Investments. Für……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angebot!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige