Anzeige

Digitale Transformation

Jahreszeiten Verlag holt Linda Borsay-Fengler und Mario Fritschi

Mario Fritschi und Linda Borsay-Fengler verstärken den Jahreszeiten Verlag – Foto: Jahreszeiten Verlag

Der Jahreszeiten Verlag kann zwei neue Leute für Digitalisierung und Transformation für sich gewinnen. Mario Fritschi wird Digital Sales Manager und damit zuständig für die Vermarktung der Digitalangebote. Linda Borsay-Fengler verantwortet als Brand Ownerin Food & Lifestyle Digital, Print, Events, Lizenzen und E-Commerce mehrerer Foodmarken.

Anzeige

In Borsay-Fenglers Aufgabenbereich fallen die Marken „Der Feinschmecker“, „Foodie“, „Poletto“ und „Lafer“. Sie soll die Markenstruktur wirtschaftlich weiterentwickeln – mit besonderem Fokus auf digitale Transformationsprojekte.

 „Mit ihrer Expertise wird Linda Borsay-Fengler den Jahreszeiten Verlag dabei unterstützen, das Marken-Ökosystem im Bereich Food & Lifestyle weiter auszubauen und die Transformation mitgestalten“, so Jahreszeiten-CEO Heiko Gregor. Zuletzt war Borsay-Fengler als Head of Digital Business Management Women für Gruner + Jahr tätig, wo sie die Markenportale „brigitte.de“ und „barbara.de“ verantwortete.

Fritschi soll die Vermarktung neuer Angebote und der Marken-Websites des Verlages vor allem im B2B-Bereich stärken. „Mit der Expertise von Mario Fritschi werden wir unseren Sales-Bereich stärken und das erweiterte digitale Portfolio ausbauen. So können Unternehmen vermehrt von der Content- und Markeninszenierung des Verlages über alle Kanäle profitieren“, sagt Gregor. Fritschi kommt von der der Mediengruppe Klambt, wo er über zwei Jahre als Digital Sales Director tätig war.

th

Anzeige