Anzeige

Jens Schwanewedel geht

Holtzbrinck Publishing Group benennt neuen CFO und COO

Björn Waldow (l.) und Filmon Zerai – – Foto: Holtzbrinck

Jens Schwanewedel verlässt nach 17 Jahren, davon zwölf als Stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung und Group CFO, die Holtzbrinck Publishing Group. Neuer CFO wird Björn Waldow. Zudem fängt am 1. September Filmon Zerai als neuer Group COO an.

Anzeige

Stefan von Holtzbrinck, Gesellschafter und Vorsitzender der Geschäftsführung sagt: „Jens Schwanewedel ist nicht nur ein fachlich äußerst versierter CFO, sondern war in all den Jahren für mich auch persönlich ein besonders wertvoller, stets verlässlicher Partner in der Geschäftsführung. Er hat die strategische und operative Entwicklung der Gruppe wesentlich mit geprägt und eine ausgezeichnete Basis für die Zukunft gelegt.“

Björn Waldow ist gelernter Bankkaufmann und hat an der Universität Mannheim und der London School of Economics Wirtschaft studiert (Diplom-Kaufmann). Nach seinem Berufseinstieg bei der Deutschen Bank und acht Jahren Tätigkeit, zuletzt als Principal, bei Roland Berger Strategy Consultants arbeitete er elf Jahre für die familiengeführte Sixt-Unternehmensgruppe, die letzten sechs Jahre davon als CFO der Sixt Leasing SE. 

Filmon Zerai ist Diplom-Volkswirt und hat in Heidelberg und Illinois studiert und verfügt über 20 Jahre Berufserfahrung mit Positionen in der Unternehmensberatung und in führenden Medien- und Technologieunternehmen. Zu seinen wesentlichen Berufsstationen zählen seine Positionen als Co-CEO der Streaming-Plattform Maxdome (heute Joyn) und Chief Digital Officer für ProSiebenSat.1. Die letzten drei Jahre war er als Managing Director und Partner bei der Boston Consulting Group tätig.

swi

Anzeige