Anzeige

Die tägliche TV+Streaming-Analyse für den 9. bis 11. Juli 2021

Video Daily: ZDF triumphiert mit Italiens EM-Sieg und „50 Jahre ZDF-Hitparade“

Jubelnde Italiener nach dem EM-Sieg gegen England - Foto: Imago / Insidefoto

Das EM-Finale war am Wochenende mit 20,90 Millionen Zuschauern die klare Nummer 1 des deutschen Fernsehens und sogar erfolgreicher als die Finale 2016 und 2012. Am Samstag holte das ZDF zudem starke Zahlen mit dem Jubiläum der „ZDF-Hitparade“

Anzeige

Lineares TV:

20,90 Millionen Fans sahen das spannende EM-Finale zwischen Italien und England, das erst im Elfmeterschießen entschieden wurde, im ZDF. Der Marktanteil lag am Sonntagabend damit bei 64,4 Prozent. Nachdem die EM quotentechnisch vorher meist unter den Zahlen der vorigen Turniere lag, gab es damit nun ein deutliches Plus.

Zum Vergleich: Das Finale 2016 zwischen Portugal und Frankreich kam auf 17,68 Millionen Zuschauer, das 2012 zwischen Spanien und Italien auf 20,31 Millionen. Ein größeres Publikum bei einem EM-Finale gab es zuletzt 2008 – damals allerdings mit deutscher Beteiligung: Die Partie Deutschland-Spanien kam am 29. Juni 2008 auf 25,96 Millionen Fans.

Stärkster Prime-Time-Konkurrent des ZDF war am Sonntagabend erwartungsgemäß die „Tatort“-Wiederholung im Ersten: 5,99 Millionen Krimifreunde bescherten ihr ab 20.15 Uhr 18,6 Prozent. Bei den Privaten schaffte um 20.15 Uhr nur ein einziger Sender den Sprung über die Mio.-Marke: ProSieben mit „Terminator: Genisys“ und 1,02 Millionen bzw. 3,1 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 11. Juli 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 ZDF sportstudio live-UEFA EURO 2020: Italien-England 21:00:21 02:26:23 20,902 64,4
2 ZDF heute journal / Wetter 21:50:28 00:09:07 19,581 56,3
3 ZDF sportstudio live-UEFA EURO 2020: Moderation 20:45:16 01:00:30 14,944 58,8
4 Das Erste Tagesschau 19:59:53 00:16:08 6,437 24,9
5 Das Erste Tatort: Spieglein, Spieglein 20:16:01 01:27:37 5,992 18,6
6 ZDF sportstudio live-UEFA EURO 2020: Studio 20:14:51 00:30:13 5,908 21,3
7 ZDF sportstudio live-UEFA EURO 2020: Studio 00:22:04 00:17:20 5,414 48,6
8 ZDF Terra X: Deutschland in – Der Frühen Bronzezeit 19:31:01 00:43:00 3,299 13,9
9 ZDF heute / Wetter 18:59:43 00:11:25 3,175 16,0
10 RTL RTL aktuell 18:44:48 00:21:18 3,105 16,4
11 Das Erste Tatort: Lakritz 21:44:42 01:28:41 2,793 8,5
12 ZDF Berlin direkt – Sommerinterview 19:11:08 00:19:33 2,599 12,6
13 RTL Martin Rütter – Die Welpen kommen 19:07:36 00:46:24 2,181 9,9
14 Das Erste Weltspiegel 19:20:00 00:37:52 2,040 9,2
15 ZDF Duell der Gartenprofis 14:12:03 00:43:10 2,028 17,4
16 ZDF ZDF-Fernsehgarten 11:57:47 02:13:47 1,956 17,6
17 ZDF Terra Xpress: Sommer, Sonne und geplatzte Träume 18:27:23 00:29:01 1,789 10,0
18 RTL Exclusiv – Weekend 17:45:24 00:43:53 1,697 10,4
19 Das Erste Tour de France 15. Etappe: Céret – Andorra 14:11:05 03:35:50 1,501 11,7
20 ZDF Die Rosenheim-Cops 15:46:34 00:42:36 1,466 11,7
21 Das Erste Immer wieder sonntags 10:04:04 01:54:51 1,459 15,9
22 ZDF heute 16:59:47 00:10:03 1,404 9,8
23 ZDF ZDF.reportage: Deutschlands größtes Tierheim 17:56:49 00:30:04 1,363 8,4
24 ZDF Mein Hund fürs Leben 14:56:03 00:44:09 1,357 11,4
25 NDR Fernsehen NDR regional 19:30:00 00:29:00 1,319 5,8
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Auch bei den 14- bis 49-Jährigen war das EM-Finale natürlich der große Sonntags-Hit, erreichte mit 7,71 Millionen Zuschauern sogar einen Marktanteil von 72,3 Prozent. Den „Tatort: Spieglein, Spieglein“ schalteten im Ersten ab 20.15 Uhr 0,92 Millionen (9,6 Prozent) ein, ProSieben kam mit „Terminator: Genisys“ auf 0,46 Millionen und 4,5 Prozent, RTL mit „Mamma Mia! Here We Go Again“ auf 0,32 Millionen und 3,2 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 11. Juli 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 ZDF sportstudio live-UEFA EURO 2020: Italien-England 21:00:21 02:26:23 7,714 72,3
2 ZDF heute journal / Wetter 21:50:28 00:09:07 7,203 64,3
3 ZDF sportstudio live-UEFA EURO 2020: Moderation 20:45:16 01:00:30 5,386 66,8
4 ZDF sportstudio live-UEFA EURO 2020: Studio 20:14:51 00:30:13 2,070 28,6
5 ZDF sportstudio live-UEFA EURO 2020: Studio 00:22:04 00:17:20 1,918 54,7
6 Das Erste Tagesschau 19:59:53 00:16:08 1,564 24,0
7 Das Erste Tatort: Spieglein, Spieglein 20:16:01 01:27:37 0,919 9,6
8 RTL RTL aktuell 18:44:48 00:21:18 0,874 19,2
9 RTL Martin Rütter – Die Welpen kommen 19:07:36 00:46:24 0,732 13,5
10 RTL Exclusiv – Weekend 17:45:24 00:43:53 0,601 15,3
11 ZDF Terra X: Deutschland in – Der Frühen Bronzezeit 19:31:01 00:43:00 0,550 9,3
12 ZDF heute / Wetter 18:59:43 00:11:25 0,518 10,9
13 Das Erste Weltspiegel 19:20:00 00:37:52 0,512 9,4
14 ProSieben Terminator: Genisys 20:15:04 01:53:37 0,459 4,5
15 RTL Explosiv – Weekend 16:45:25 00:44:20 0,420 11,8
16 Das Erste Tatort: Lakritz 21:44:42 01:28:41 0,412 3,8
17 ZDF Duell der Gartenprofis 14:12:03 00:43:10 0,396 13,4
18 ZDF Berlin direkt – Sommerinterview 19:11:08 00:19:33 0,390 7,8
19 ZDF Lucy 00:45:58 01:19:07 0,390 24,9
20 Das Erste Die Sendung mit der Maus 09:29:17 00:29:01 0,374 20,1
21 Vox Hot oder Schrott – Die Allestester 19:10:27 00:46:32 0,348 6,3
22 ProSieben Galileo Plus 19:05:43 00:49:54 0,339 6,4
23 RTL Mamma Mia! Here We Go Again 20:15:00 01:42:06 0,323 3,2
24 Das Erste Tour de France 15. Etappe: Céret – Andorra 14:11:05 03:35:50 0,306 9,7
25 ZDF ZDF.reportage: Deutschlands größtes Tierheim 17:56:49 00:30:04 0,303 7,9
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Auch am Samstag lief die klare Nummer 1 des deutschen Fernsehens im ZDF: Die zweieinhalbstündige von Thomas Gottschalk moderierte Show „50 Jahre ZDF-Hitparade – Die Zugabe“ lief bei 5,51 Millionen Menschen, der Marktanteil lag bei fabelhaften 24,1 Prozent. Das Erste kam mit „Charlotte Link – Im Tal des Fuchses“ auf 4,30 Millionen Seher und 19,0 Prozent, RTL als stärkster privater Prime-Time-Vertreter mit „Die lustigsten Fernsehmomente der Welt“ auf 1,23 Millionen und 6,1 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 10. Juli 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 ZDF 50 Jahre ZDF-Hitparade – Die Zugabe 20:15:42 02:29:44 5,515 24,1
2 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:43 4,355 21,9
3 Das Erste Charlotte Link – Im Tal des Fuchses 20:15:43 01:28:16 4,301 19,0
4 ZDF heute journal / Wetter 22:45:46 00:15:39 4,028 20,1
5 ZDF heute 18:59:47 00:19:34 3,242 21,0
6 Das Erste Charlotte Link – Die Entscheidung 21:45:42 01:29:29 2,984 13,7
7 ZDF Das große Deutschland-Quiz 19:27:26 00:43:29 2,437 13,5
8 RTL RTL aktuell 18:44:48 00:19:23 2,056 14,1
9 ZDF SOKO Kitzbühel 18:06:56 00:42:52 1,948 15,4
10 Das Erste Tagesthemen 23:16:34 00:20:45 1,910 11,9
11 ZDF Die Rosenheim-Cops 16:11:41 00:42:41 1,626 17,4
12 ZDF Bares für Rares 15:14:51 00:52:14 1,507 17,1
13 ZDF plan b: Besser essen 17:35:18 00:29:58 1,502 14,2
14 Das Erste Brisant 17:15:08 00:41:56 1,457 14,3
15 ZDF das aktuelle sportstudio 23:02:15 01:06:12 1,457 9,5
16 ZDF Länderspiegel 17:04:27 00:30:32 1,379 14,1
17 ZDF Inga Lindström: Mittsommerliebe 13:42:39 01:27:22 1,307 15,6
18 ZDF heute Xpress 16:59:17 00:05:10 1,295 13,6
19 RTL Die lustigsten Fernsehmomente der Welt 20:15:02 03:08:00 1,226 6,1
20 WDR Fernsehen Aktuelle Stunde 18:44:31 00:44:59 1,176 7,8
21 WDR Fernsehen Lokalzeit 19:30:00 00:29:20 1,103 6,4
22 Das Erste Fußball-EM 2020: Rückblick 17:59:53 01:46:26 1,079 7,6
23 SWR Fernsehen Schlager-Spaß mit Andy Borg 20:15:11 01:59:17 1,076 4,7
24 Sat.1 Coco – Lebendiger als das Leben! 20:14:59 01:32:11 1,061 4,7
25 RTL Life – Menschen, Momente, Geschichten 19:06:47 00:46:58 1,050 6,2
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Auch im jungen Publikum dominierte „50 Jahre ZDF-Hitparade – Die Zugabe“ die Prime Time – mit 0,77 Millionen 14- bis 49-Jährigen erzielte die Sendung einen Marktanteil von immerhin 14,9 Prozent. Für RTLs „lustigste Fernsehmomente der Welt“ interessierten sich in dieser Altersgruppe 0,50 Millionen (10,4 Prozent), Sat.1 kam mit „Coco – Lebendiger als das Leben!“ auf 0,44 Millionen und 8,7 Prozent, ProSieben mit „Das Beste aus Duell um die Welt – Team Joko gegen Team Klaas“ auf 0,41 Millionen und 8,0 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 10. Juli 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:43 0,831 19,6
2 ZDF 50 Jahre ZDF-Hitparade – Die Zugabe 20:15:42 02:29:44 0,772 14,9
3 ZDF heute journal / Wetter 22:45:46 00:15:39 0,698 13,8
4 RTL Die lustigsten Fernsehmomente der Welt 20:15:02 03:08:00 0,495 10,4
5 ProSieben Das Beste aus Duell um die Welt – Team Joko gegen Team Klaas 22:29:33 01:20:02 0,478 10,9
6 Sat.1 Coco – Lebendiger als das Leben! 20:14:59 01:32:11 0,441 8,7
7 RTL RTL aktuell 18:44:48 00:19:23 0,410 14,9
8 ProSieben Das Beste aus Duell um die Welt – Team Joko gegen Team Klaas 20:14:50 01:34:16 0,407 8,0
9 Das Erste Charlotte Link – Im Tal des Fuchses 20:15:43 01:28:16 0,391 7,9
10 Vox 21 Jump Street 20:15:00 01:38:36 0,349 6,9
11 Das Erste Charlotte Link – Die Entscheidung 21:45:42 01:29:29 0,339 6,4
12 ZDF heute 18:59:47 00:19:34 0,328 11,1
13 ProSieben Galileo 19:05:19 00:51:50 0,326 9,8
14 Vox Terminator 3 – Rebellion der Maschinen Wdh 22:27:49 01:37:07 0,310 7,3
15 Das Erste Brisant 17:15:08 00:41:56 0,279 13,5
16 ZDF das aktuelle sportstudio 23:02:15 01:06:12 0,265 6,4
17 Vox Das geheime Leben unserer Haustiere 19:09:37 00:48:13 0,265 7,7
18 Das Erste Tagesthemen 23:16:34 00:20:45 0,262 6,1
19 Sat.1 Sat.1 Nachrichten 19:55:19 00:14:40 0,256 6,3
20 ProSieben Die Simpsons 18:11:42 00:19:42 0,253 9,9
21 ProSieben Two and a Half Men 16:11:59 00:20:22 0,243 11,8
22 RTL Life – Menschen, Momente, Geschichten 19:06:47 00:46:58 0,237 7,0
23 ProSieben Die Simpsons 14:44:45 00:21:02 0,236 11,1
24 ProSieben Die Simpsons 14:15:05 00:21:00 0,233 11,4
25 ProSieben Two and a Half Men 16:40:47 00:19:40 0,228 11,3
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Den dritten Tagessieg des Wochenendes bescherte dem ZDF am Freitag „Der Alte“: Mit 4,67 Millionen Zuschauern erzielte die Krimiserie einen Marktanteil von 18,1 Prozent. Die „Letzte Spur Berlin“ kam im Anschluss mit 3,78 Millionen Sehern auf 14,5 Prozent, landete damit auch noch vor der Prime-Time-Konkurrenz. Die bestand vor allem aus dem ARD-Film „Käthe und ich – Dornröschen“: 3,51 Millionen bescherten ihm ordentliche 13,5 Prozent. Bei den Privaten vorn um 20.15 Uhr: „Die ultimative Chart Show “ mit 1,70 Millionen und 7,8 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Zuschauer ab 3 Jahre / 9. Juli 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 ZDF Der Alte 20:15:50 00:58:12 4,672 18,1
2 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:49 4,065 16,6
3 ZDF Letzte Spur Berlin 21:15:08 00:43:05 3,776 14,5
4 ZDF heute 18:59:57 00:20:05 3,575 18,2
5 Das Erste Käthe und ich – Dornröschen 20:15:49 01:29:21 3,510 13,5
6 Das Erste Tagesthemen 21:46:49 00:30:40 3,301 13,5
7 RTL RTL aktuell 18:44:47 00:20:07 3,050 16,6
8 ZDF SOKO Wien 18:04:06 00:43:46 3,049 18,5
9 ZDF Die Rosenheim-Cops 16:13:31 00:42:29 2,817 24,0
10 ZDF heute – in Europa 15:58:32 00:14:14 2,639 23,9
11 Das Erste Wer weiß denn sowas? 17:58:14 00:44:33 2,518 15,9
12 ZDF heute 16:59:53 00:14:04 2,452 19,8
13 ZDF heute journal 21:59:32 00:27:59 2,375 10,1
14 ZDF hallo deutschland 17:13:57 00:32:12 2,339 18,1
15 ZDF Leute heute 17:46:29 00:12:00 2,290 16,5
16 ZDF Bares für Rares 15:05:30 00:52:13 2,284 21,3
17 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:37:42 00:21:53 2,279 9,8
18 ZDF Bettys Diagnose 19:27:54 00:42:23 2,251 9,9
19 Das Erste Tatort: Mord Ex Machina 22:18:32 01:28:33 2,219 11,8
20 RTL Alles was zählt 19:06:51 00:22:24 1,995 9,8
21 Das Erste Quizduell 18:46:53 00:49:04 1,917 9,7
22 ZDF heute Xpress 14:59:37 00:05:03 1,876 18,7
23 RTL Die ultimative Chart Show – Die erfolgreichsten Sommerparty-Hits 20:14:33 02:57:24 1,698 7,8
24 RTL Exclusiv – Das Star-Magazin 18:30:02 00:11:28 1,687 10,1
25 WDR Fernsehen Lokalzeit 19:30:00 00:29:20 1,651 7,5
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Bei den 14- bis 49-Jährigen reichten der „ultimativen Chart Show“ 0,69 Millionen Seher und 13,4 Prozent für den Prime-Time-Sieg, in den Tages-Charts kam die RTL-Show damit aber nur auf Platz 4 – hinter „RTL aktuell“, „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ und der „Tagesschau“ des Ersten, die mit 0,83 bis 0,86 Millionen vorn lagen. Sat.1 kann unterdessen zufrieden mit dem Auftakt seiner Show „99 – Eine:r schlägt sie alle!“ sein: 0,63 Millionen 14- bis 49-Jährige entsprachen 11,7 Prozent und Rang 2 der Prime Time vor ProSiebens „Predator – Upgrade“ mit 0,55 Millionen und 9,7 Prozent.

Video Daily – TV: Top 25 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 9. Juli 2021

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 RTL RTL aktuell 18:44:47 00:20:07 0,855 22,7
2 RTL Gute Zeiten, schlechte Zeiten 19:37:42 00:21:53 0,854 17,5
3 Das Erste Tagesschau 20:00:00 00:15:49 0,833 16,1
4 RTL Die ultimative Chart Show – Die erfolgreichsten Sommerparty-Hits 20:14:33 02:57:24 0,692 13,4
5 RTL Alles was zählt 19:06:51 00:22:24 0,648 15,7
6 Sat.1 99 – Eine:r schlägt sie alle! 20:15:15 02:31:02 0,633 11,7
7 RTL Exclusiv – Das Star-Magazin 18:30:02 00:11:28 0,590 17,2
8 ProSieben Predator – Upgrade 20:15:04 01:31:17 0,553 9,7
9 Das Erste Tagesthemen 21:46:49 00:30:40 0,489 8,4
10 RTL Zwei Cast away – Verschollen 20:14:01 02:10:33 0,412 7,4
11 ProSieben Alien: Covenant 22:28:19 01:50:42 0,408 10,5
12 Das Erste Käthe und ich – Dornröschen 20:15:49 01:29:21 0,404 7,1
13 Sat.1 Sat.1 Nachrichten 19:55:55 00:13:35 0,396 7,8
14 RTL RTL-Nachtjournal 00:10:25 00:26:44 0,385 14,4
15 RTL Explosiv – Das Magazin 17:59:50 00:23:38 0,383 12,3
16 ProSieben Galileo 19:05:27 00:50:54 0,372 8,5
17 ZDF Letzte Spur Berlin 21:15:08 00:43:05 0,356 6,0
18 ProSieben Newstime 17:59:47 00:11:04 0,324 10,8
19 Vox Das perfekte Dinner 19:00:48 00:58:49 0,312 7,1
20 RTL Zwei Berlin – Tag & Nacht 19:05:22 00:47:48 0,300 6,7
21 ZDF Der Alte 20:15:50 00:58:12 0,299 5,4
22 RTL Unter Uns 17:29:29 00:21:49 0,299 10,9
23 ProSieben taff 16:59:03 00:45:07 0,296 11,5
24 ZDF heute journal 21:59:32 00:27:59 0,295 5,2
25 ZDF heute 18:59:57 00:20:05 0,285 7,2
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Netflix:

Die offiziellen deutschen Netflix-Charts haben am Wochenende eine neue Nummer 1 bekommen: Die dritte Staffel der Serie „Virgin River“ hievte sie auf diesen Spitzenplatz. Dahinter folgt die russische Superhelden-Comic-Verfilmung „Major Grom – Der Pestdoktor“ und Staffel 2 der deutschen Serie „Biohackers“, die damit nicht an die Spitze kam. „Sex/Life“ und „Finger weg!“, in der vergangenen Woche noch die Dominatoren, finden sich nun auf 4 und 5.

Video Daily – Netflix: Top 10 Deutschland / 11. Juli 2021

Platz Vortag Programm Film/Serie
1 neu Virgin River Serie
2 3 Major Grom – Der Pestdoktor Film
3 neu Biohackers Serie
4 1 Sex/Life Serie
5 2 Finger weg! Serie
6 neu Atypical Serie
7 4 New Amsterdam Serie
8 WE Fear Street – Teil 1: 1994 Film
9 5 Resident Evil – Infite Darkness Serie
10 neu Wie ich ein Superheld wurde Film
Quelle: Netflix

YouTube:

Das erfolgreichste deutschsprachige YouTube-Video des Wochenendes war noch kein Highlight-Video des EM-Finals. Das war ja erst nach Mitternacht zu Ende und dementsprechend wird auch das Highlight-Video erst am Montag seine Views sammeln. Beinahe hätte es aber das Finale der Copa America an die Spitze geschafft: Der kleine Pay-TV-Sender „sportdigital Fussball“ sammelte mit dem 1:0 von Argentinien gegen Brasilien bis Montagmorgen fast eine Million YouTube-Views ein. Die Mio.-Marke geknackt hat am Wochenende Rapper Capital Bra.

Video Daily – YouTube: Top 10 deutschsprachige Videos / 9. bis 11. Juli 2021

Platz Channel Video Views*
1 Capital Bra CAPITAL BRA x KING KHALIL – DIE ZWEI KENN ICH (prod. by Beatzarre & Djorkaeff) 1.087.600
2 sportdigital Fussball Messi krönt seine Karriere! Di Maria mit dem goldenen Treffer! | Argentinien – Brasilien 949.900
3 OfficialArdianBujupi Ardian Bujupi X Finem – ADRENALINA (prod. by MB & Unleaded) 796.500
4 Netflix Deutschland, Österreich und Schweiz The Witcher: Staffel 2 | Teaser | Netflix 584.800
5 JP Performance JP Performance – Der absolute KILLERSOUND! & Eine dicke Lippe mit TÜV | VW Beetle GT & Audi RS 6 456.200
6 Berlin – Tag & Nacht Connor eifersüchtig auf Tonis neuen Typ?! 😧🤔😶 | Berlin – Tag & Nacht #2481 444.300
7 Hungriger Hugo MYKONOS 435.200
8 SpontanaBlack AUSRASTEN in GTA5 | Teil 5 | SpontanaBlack 402.200
9 BastiGHG ICH SPIELE EINE _______ CHALLENGE 371.400
10 Wissenswert Die unglaublichsten Momente der EM 2021 361.800
Quelle: Jens Schröder & Active Value / Basis: die 1.700 populärsten deutschsprachigen Channels / Videos, die am 9. bis 11. Juli 2021 veröffentlicht wurden / *Stand: 12. Juli 2021, 9 Uhr

Disney+, TVNow, Joyn, Instagram und Facebook:

Bei Disney+ führen die Dauerbrenner „Grey’s Anatomy“ und „Die Simpsons“ die Charts an, dahinter folgt Marvels „Loki“, sowie die beiden weiteren Dauerbrenner „Desperate Housewives“ und „American Dad“. Beim Streamingdienst TVNow führt „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ weiter die Tabelle an, dahinter belegt „Are you the One? Realitystars in Love“ inzwischen Rang 2 – vor „Berlin – Tag & Nacht“. Bei den Premium-Kunden überholte der Reality-Neuling „Are you the One? Realitystars in Love“ die Konkurrenz sogar, führt vor „Ex on the Beach“ und „Are you the One?“ Beim Konkurrenten Joyn schob sich „Alle meine Frauen“ zurück auf Platz 1 – vor „Die Alm“ und „Krass Klassenfahrt“.

Das meistgesehene deutschsprachige Instagram-Video des Wochenendes war ein kurzer Teaser für den Film „Chaos Walking“, mit dem Sky Deutschland 790.000 Views erzielte. Die „Tagesschau“ folgt mit zwei Videos dahinter: „New York unter Wasser“ erreichte 699.000 Abrufe, „Kräuter- und Gemüsezucht in Wasser und Fischkot“ kam auf 662.000. Auch bei Facebook erreichte ein Teaser am Wochenende die meisten Views: der zur neuen Staffel der Netflix-Serie „The Witcher“ mit stolzen 3,30 Millionen. die Seite „P&S Backparadies“ kam mit „Klasse“ auf 1,67 Millionen, „Frisch im Kasten“ mit „Die erstaunliche und akrobatische Geburt eines Chamäleonbabys!“ auf 1,45 Millionen Abrufe.

Zu den Quellen unserer Daten-Analysen: Die TV-Quoten stammen von der AGF Videoforschung. Die Netflix-, Disney-Plus-, TVNow- und Joyn-Charts entnehmen wir den offiziellen Angeboten der Streamingdienste. Hier ist anzumerken, dass nichts über die Methodik bekannt ist, die die Streamer für die Ermittlung ihrer Charts verwenden, es müssen also nicht die wirklich meistgesehenen Serien/Filme sein. Konkrete Zuschauerzahlen werden hier zudem nicht angegeben. Die Charts der meistgesehenen deutschsprachigen Youtube-Videos ermittelt MEEDIA-Autor Jens Schröder gemeinsam mit der Agentur Active Value, mit der er bereits die Social-Media-News-Charts 10000 Flies betreibt. Die Daten von Facebook und Instagram werden mit Hilfe des zu Facebook gehörenden Analyse-Tools Crowdtangle recherchiert.

Anzeige