Anzeige

Gemeinsames Unternehmen

Bremer Tageszeitungen und „NWZ“ vertiefen Zusammenarbeit im Digitalen

Stephanie von Unruh und David Koopmann – Fotos: NWZ / Frank Thomas Koch

Die Bremer Tageszeitungen und die „Nordwest-Zeitung Oldenburg“ wollen ihr digitales Produktmanagement in einem gemeinsamen Unternehmen zusammenführen. Dies gaben beide Mediengruppe am Dienstag bekannt. Die Firma soll Anfang 2022 die Arbeit aufnehmen.

Anzeige

Beide Gruppen wollen zudem ihren Kundenservice in einem Unternehmen betreiben. Nach und nach sollen zudem die IT-Systeme und -Prozesse angeglichen werden. Die „NWZ Oldenburg“ gehört zur Nordwest Mediengruppe; die Bremer Tageszeitungen AG ist der Verlag der Weser-Kurier Mediengruppe, die wiederum den „Weser-Kurier“ herausgibt. 

Anfang 2022 soll die neue Firma ihre Arbeit aufnehmen

Im Kundenservice wird die Zusammenarbeit ebenfalls intensiviert: Die Verantwortlichen sehen hier, dass das Digitale und die persönliche Ansprache immer wichtiger werden. „Wir müssen im Wettbewerb mit den großen Plattformen und Unternehmen der digitalen Welt bestehen können“, sagen Vorstand David Koopmann (Bremen) und Geschäftsführerin Stephanie von Unruh (Oldenburg) dazu.

Beide werden im neuen Unternehmen zur Bündelung der Digitalaktivitäten die Geschäftsführung übernehmen. Laut aktueller Planung soll die Firma zum Jahresbeginn 2022 die operative Tätigkeit aufnehmen. Schon im zweiten Halbjahr 2021 werden die Vorbereitungen für einen gemeinsamen Kundenservice starten.

Zusammenarbeit beider Medienhäuser findet schon in anderen Bereichen statt

Die nun angekündigte Zusammenarbeit hat bereits Vorbilder: Beide Verlagsgruppen haben seit einigen Jahren Abläufe und Strukturen in verschiedenen Geschäftsbereichen enger miteinander abgestimmt, heißt es in der Mitteilung. Im Fokus steht dabei die Firma Medien Systempartner. Vorteile haben sich demnach zuletzt etwa bei Digitalprodukten wie dem E-Paper der Bremer Tageszeitungen und der „Nordwest-Zeitung“ ergeben.

Hinzu kommt eine Beteiligung beider Verlagshäuser an der AdNord Media GmbH. Eine Fullservice-Digitalagentur, die unter anderem in den Bereichen Webentwicklung, eCommerce und Performance-Marketing tätig ist.

tb

Anzeige