Anzeige

Neue Struktur

Territory stellt sich neu auf

Foto: Territory

Die Content-Publishing-Agentur Territory steht vor großen Veränderungen. Das zum Bertelsmann-Konzern gehörende Kommunikationsunternehmen – wie es sich selbst bezeichnet – plant, alle Dienstleistungen unter dem Dach „One Territory“ anzubieten. Honey, die Webguerillas und Territory Influence sollen dabei auf der Strecke bleiben.

Anzeige

Wie MEEDIA bereits Anfang Juni berichtete, stampft Territory die erst vor fünf Jahren gegründete PR-Agentur Honey quasi ein. Sie soll nun auch unter das Namendach Territory schlüpfen. Laut einem Bericht des Fachmagazins „Horizont“ soll damit der Umbau aber nicht beendet sein. Vielmehr will Sandra Harzer-Kux, die als Sprecherin der Geschäftsführung von Territory quasi die Fäden zieht, gemeinsam mit ihrem Geschäftsführungskollegen Stefan Postler das Unternehmen zu einer flexiblen Netzwerkorganisation formen, die nach außen aber nur noch den Namen Territory kommuniziert, und……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige