Anzeige

Tipps der Redaktion

Diese Doku dürfen Sie sich nicht entgehen lassen

Szene aus einem Film von "Indiana Jones" – Foto: Imago

Jede Woche geben die MEEDIA-Redakteur*innen verschiedene Tipps aus Film, Literatur oder Musik. Dieses Mal dabei: ein meinungsstarker Podcast von „Servus TV“.

Anzeige

Tobias Singer empfiehlt: „Indiana Jones: Hinter den Kulissen“ – Arte

Peitsche, Hut und das schiefe Lächeln von Harrison Ford – an diesen Insignien erkennt jeder sofort, klar, Indiana Jones. Die Kultreihe feiert in diesem Jahr ihr 40-Jähriges. Aber wer kennt eigentlich die Geschichte hinter der Saga? Weiß etwa, dass Steven Spielberg und Georg Lucas das gemeinsam verzapft haben, dass alte Abenteuerstreifen Pate standen und dass das Projekt am Anfang niemand unterstützen wollte. Das und mehr kann man auf Arte sehen, noch bis zum 12. Juli.

Thomas Borgböhmer empfiehlt: „The Face of War“ – Martha Gellhorn

Was für eine Frau! Nicht nur hat es Martha Gellhorn einige Ehejahre mit dem herrischen Ernest Hemingway ausgehalten. Nein, sie war vor allem eine Pionierin: Als Reporterin hat sie aus den Krisengebieten dieser Welt berichtet – Spanischer Bürgerkrieg, 2. Weltkrieg oder Sechstagekrieg. Dieses Buch bietet einige ihrer Reportagen, unbedingt im Original lesen!

Ben Krischke empfiehlt: „Links. Mitte. Rechts.“ – Servus TV

Polit-Talk hat mir schon immer gefallen. Gleichwohl bekomme ich beim Zusehen bisweilen das Gefühl, dass das Zusehen eigentlich Zeitverschwendung ist. Ein Glück, dass es Podcasts gibt. Bei „Links. Rechts. Mitte.“ – ein TV-Talk von Servus TV, später als Podcast abrufbar – diskutieren Publizisten unterschiedlicher politischer Couleur über die Themen der Woche – während ich an der Isar spaziere oder mit Rad unterwegs bin.

Anzeige