Anzeige

Purpose-Agentur

Human Unlimited gewinnt Deutsche Sporthilfe als Kunden

Fotos: Deutsche Sporthilfe / Human Unlimited

Die Purpose-Agentur Human Unlimited hat die Deutsche Sporthilfe als Kunden gewonnen. Ein Ziel der Zusammenarbeit: die Rolle der Sportler*innen für die Gesellschaft sichtbar machen.

Anzeige

Die Agentur Human Unlimited gewinnt die Deutsche Sporthilfe als Kunden. Seit 1967 setzt sich die Stiftung für die Förderung der besten Athlet*innen Deutschlands ein. Das Ziel der Zusammenarbeit ist, die Rolle der Sportler*innen und der Deutschen Sporthilfe für die Menschen und die Gesellschaft sichtbar zu machen.

Neben der Deutschen Sporthilfe betreut die von Frank Dopheide gegründete Agentur Human Unlimited unter anderem die Telekom, Douglas und Telefonica. Dopheide war von 2014 bis 2019 Geschäftsführer der Handelsblatt Media Group (HMG). Im Januar 2020 gründete er Human Unlimited.

Thomas Berlemann, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Sporthilfe: „Unsere Sportler*innen sind Leistung- und Sympathieträger in aller Welt. Sie sind Vorbilder für Einsatzwillen und Teamgeist – wir schaffen die Bühnen und Möglichkeiten sie nach Kräften zu fördern. Human unlimited, ist dabei unser kreativer, strategischer Sparringspartner.“

ls

Anzeige