Anzeige

"Greenspotting"

Ex-„WiWo“-Redakteure gründen grünes Nachrichtenportal

Eine Gruppe von früheren „Wirtschaftswoche“-Redakteuren hat ein neues Online-Nachrichten-Portal für Umweltthemen gestartet. Die Journalisten hoffen, noch in diesem Jahr in die Gewinnzone zu steuern.

Anzeige

Ob ein nachhaltiges Finanzwesen in der EU oder der Ausbau von regenerativen Energien – Umweltthemen nehmen in deutschen Medien einen immer breiteren Raum ein. Den Trend macht sich eine Gruppe von ehemaligen „Wirtschaftswoche“-Redakteuren zunutze. Sie haben im November ein neues Online-Nachrichtenportal gegründet. Der prägnante Name: „Greenspotting“. Die Wirtschaftsjournalisten haben sich mit ihrem Medien-Neuling ehrgeizige Ziele gesteckt. „Wir hoffen, 2021 die Gewinnzone zu erreichen, spätestens jedoch 2022“, sagt Reinhold Böhmer, einer der Gesellschafter des Düsseldorfer Startups.  Böhmer kennt sich im Mediengeschäft……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige