Anzeige

Projekt "Discovery"

G+J-Chef Stephan Schäfer trommelt bei Mitarbeitern für die Fusion mit RTL

Stephan Schäfer – Foto: G+J / Antonina Gern

Eine mögliche Verschmelzung zwischen Gruner + Jahr und RTL wird immer wahrscheinlicher. G+J-Chef Stephan Schäfer will die Belegschaft am Mittwoch über das weitere Vorgehen informieren. Gerüchte über eine Neugründung machen die Runde.

Anzeige

„Discovery“ – unter diesem Arbeitstitel laufen seit Wochen interne Analysen von Führungskräften, die die unternehmerische Zukunft des Hamburger Zeitschriftenhauses Gruner + Jahr und des Fernsehkonzerns RTL entscheidend verändern könnten. Dutzende Manager beider Organisationen loten zusammen mit dem Beratungsunternehmen McKinsey Optionen für mögliche Unternehmensformen aus, die eine engere Verzahnung beider Häuser ermöglichen sollen. Dabei ist auch eine Fusion nicht ausgeschlossen.  Die wird jetzt immer wahrscheinlicher. Der neue Gruner + Jahr-Chef Stephan Schäfer will die Belegschaft des Magazinhauses am Mittwoch über „zentrale……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige