Anzeige

Die reichweitenstärksten redaktionellen Medienmarken

Agof-Top-100: „ntv“ überholt den „Spiegel“, die „Welt“ überholt „Focus Online“

Spannende Entwicklungen an der Spitze der redaktionellen Medienmarken nach täglichen Nutzern. Laut Agof sprang „ntv“ im März vorbei am „Spiegel“ und „t-online.de“ auf Platz 2, die „Welt“ überholte auf Rang 5 „Focus Online“. Vorn bleibt „Bild“, größter prozentualer Aufsteiger ist „mein schöner Garten“.

Anzeige

Zum zweiten Mal in Folge verlor „Bild“ im März Nutzer: Mit 5,47 Millionen täglichen Unique Usern bleibt Springers Boulevard-Gigant die Nummer 1, der Vorsprung auf die Verfolger schrumpft jedoch. Das liegt vor allem daran, dass sich „ntv“ und „Der Spiegel“ im Vergleich zum Februar deutlich steigerten – um 9,2% und 6,8%. Durch das größere „ntv“-Plus sprang die Marke erstmals seit Dezember wieder auf Platz 2. Erstmals seit dem Start der Agof-100-Analysen bei MEEDIA vor über zwei Jahren überholte zudem die……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige