Anzeige

Interview mit Richy Ugwu von Intersport Marketing Services

„Point-of-Sale wird immer stärker zum Point-of-Experience“

Richy Ugwu Intersport

Foto: Richy Ugwu

Mit Richy Ugwu hat Intersport einen gestandenen Datenmarketer an Bord, der das Digitale immer mitdenkt, aber offensichtlich auch viel Spaß an den spezifischen Herausforderungen des Handelsmarketings hat. Die Vermarktung des Kontakts in der Fläche ist nicht nur für den Sportriesen ein wichtiger Baustein für die Handelslandschaft und damit die Innenstadt der Zukunft.

Anzeige

Nach einem starken Jahr 2019 fiel der Umsatz der Verbundgruppe im letzten Jahr um 13,8 Prozent zurück, wenn man das Gesamtgeschäft betrachtet. In Deutschland lag der Rückgang unter 10 Prozent und das ist ein guter Wert für einen Handelskonzern in diesem schwierigen Jahr. Die große Baustelle der Heilbronner ist seit Jahren die langsame Digitalisierung. Während Top-Sportmarken wie Nike oder Adidas deutliche Strategiewechsel vollzogen, hinkte der schwer zu koordinierende Handelsverbund hinterher. Der streitbare ehemalige Vorstandschef Kim Roether legte sich ein ums……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige