Anzeige

Tipps der Redaktion

Diesen Podcast dürfen Sie sich nicht entgehen lassen

Der Podcast “Eine Stunde History” von Deutschlandfunk Nova

Noch ist kein Ende des Lockdowns in Sicht. Keine Panik, die Redaktion von MEEDIA gibt Tipps für die Zwischenzeit. Diese Woche:

Anzeige

Luca Schallenberger empfiehlt: Eine Stunde History – Deutschlandfunk Nova

Sie haben Geschichte nicht studiert, würden aber gerne mit Wissen angeben? Kein Problem: Jede Woche freitags versorgt Sie der Podcast “Eine Stunde History” mit Fakten über die Themen, die die Geschichte bewegten und es auch heute noch tun. Von Karl dem Großen bis zur Reaktorkatastrophe von Fukushima. Spannend erzählt und von mehreren Seiten beleuchtet.

Nils Jacobsen empfiehlt: „Behind Her Eyes“ – Netflix  

Nichts ist wie es scheint in dieser Dreiecksbeziehung zwischen dem Psychiater David (Tom Bateman), seiner mysteriösen Frau Adele (Bonos Tochter Eve Hewson!) und der Sekretärin Louisa (Simona Brown). Die sechsteilige Serie verwandelt sich spätestens ab der Hälfte in einen spannenden Psychothriller. „Behind Her Eyes“ wird eher keinen Emmy gewinnen, lohnt aber allein wegen des komplett durchgeknallten Endes im Stile von „DARK“.

Ben Krischke empfiehlt: John Steinbeck – Die Straße der Ölsardinen

Die besten Abende sind noch immer die mit den richtigen Leuten. Also mit Taugenichtsen, Dirnen und Sonderlingen zum Beispiel. Finden Sie (noch) nicht? Ich empfehle John Steinbecks Klassiker “Die Straße der Ölsardinen” (1945). Ironisch, humorvoll, bisweilen auch ein wenig zynisch erzählt er vom Milieu eines Hafenviertels in den 1920/30er Jahren.

Anzeige