Anzeige

Madsack Mediengruppe

RND stellt Hauptstadtbüro neu auf

Verstärkung und neue Formate für das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) der Madsack Mediengruppe – unter anderem steigt Felix Huesmann als Multimediaredakteur ins Hauptstadtbüro des RND ein.

Anzeige

Ab 1. März ist Huesmann zugleich Teil des neu geschaffenen Investigativteams, das unter der Leitung von Kristina Dunz ab sofort seine Arbeit aufnimmt. Dunz leitet das Hauptstadtbüro neben Eva Quadbeck.

Mit dem „Hauptstadt-Radar“ geht am 25. Februar ein weiterer Newsletter an den Start, der dreimal pro Woche und künftig auch vertont erscheinen wird. Als Autorinnen sind unter anderem Quadbeck und Dunz dabei. Am 27. Februar startet außerdem der Podcast „Geyer und Niesmann – der politische Wochendurchblick“ mit dem Stellvertretenden Leiter des RND-Hauptstadtbüros, Steven Geyer, und Korrespondent Andreas Niesmann.

sns

Anzeige