Anzeige

Ab dem 1. März

Stefanie Undisz wird neue Leiterin von MDR Nachmittag

Stefanie Undisz – Foto: MDR

Die Redaktion von MDR Nachmittag erhält eine neue Leiterin. Zum 1. März übernimmt Stefanie Undisz, sie folgt auf Andreas Fritsch, der seit Dezember 2020 die Redaktion „Journalistische Unterhaltung und Talk“ leitet.

Anzeige

Die MDR Nachmittag Redaktion verantwortet die Inhalte der Fernsehformate „MDR um 2“ und „MDR um 4“, die auf Unterhaltung ausgelegt sind. Neue Leiterin wird ab dem 1. März Stefanie Undisz. Zuletzt baute Undisz „MDRfragt – Das Meinungsbarometer für Mitteldeutschland“ auf.

Bereits im Jahr 2003 volontierte sie während ihres Studiums beim WDR. Sie arbeitete seitdem in verschiedenen Positionen für den Mitteldeutschen Rundfunk, unter anderem als Reporterin für die „Tagesschau“, „MDR Aktuell“ oder „Brisant“.

Torsten Peuker, Chefredakteur der Hauptredaktion Information: „Mit Stefanie Undisz haben wir eine kritische Journalistin, die über langjährige Erfahrung mit großen digitalen Medienprojekten verfügt. Sie hat Einblicke in den Sender aus unterschiedlichen Perspektiven, denkt jenseits der eingespielten Abläufe, hat stets Neues vorangetrieben und kennt sich aus in der ARD. Darüber hinaus hat sie ein Bewusstsein für die Herausforderungen, denen wir uns als Medienhaus in den kommenden Jahren stellen müssen.“

ls

Anzeige