Anzeige

Mediaagentur

Lars Michel als Chef für Strategie und Neugeschäft zu PIA PM

Lars Michel – Foto: PIA Group

Von der PIA Group gibt es Neues in zweierlei Hinsicht: Die PIA-Agenturen tragen seit Anfang 2021 PIA im Namen, und Lars Michel ist von Wavemaker gekommen.

Anzeige

Mit der neuen Namensgebung innerhalb der Hamburger PIA Group heißt zum Beispiel die Agentur Performance Media jetzt PIA PM. In eben jene Agentur ist Lars Michel eingestiegen, bisher Standortleiter von Wavemaker in Hamburg. Der Der 41-Jährige zeichnet als Head of Strategy und Business Development und führt die Geschäftsbereiche Strategie und Business Development bei PIA PM. Handelnd an der Schnittstelle zwischen Kundenberatung sowie den Data- und Tech-Expertisen, geht es Michel darum, die Konsumenten über die gesamte digitale Journey zu umwerben.

Michel war vor seiner Wavemaker-Station auf unterschiedlichen strategie-fokussierten Positionen bei BBDO und FischerAppelt tätig. Christian Genkel, CCO bei PIA PM: „Lars betrachtet die Customer-Journey ganzheitlich und bringt mit seiner ausgewiesenen Content-Marketing-Expertise sowie seinem Markenverständnis wesentliche neue Impulse für PIA PM als Full-Service-Agentur mit.“

Zusätzlich zu seiner Verantwortung des Neugeschäfts-Ausbaus, der Identifikation neuer Geschäftsfelder und der Intensivierung der Kundenbeziehungen wird sich Michel um „dezidierte“ Zielgruppen-Aktivierung im Sinne der Marketing-Ziele der Kunden kümmern.

PIA PM ist eine Mediaagentur mit Fokus auf digital adressierbare Kanäle. Dabei erstreckt sich das Leistungsportfolio von strategischer Beratung bis hin zu Mediaplanung und -einkauf. Unabhängig davon, ob es um Branding- oder Performance-Ziele geht, heißt es von der Agentur.

PIA PM hat übrigens gerade ein Joint-Venture mit Odaline gegründet.

Anzeige