Anzeige

Lokalsender

Hamburg 1 will mit neuen Vermarktungsideen 2021 zurück in die Gewinnzone

Das Werbegeschäft für lokale Fernsehsender ist hart umkämpft. Der TV-Kanal Hamburg 1 richtet daher seine Vermarktung neu aus, um sich im Kampf um Werbegelder gegen Konkurrenten wie den NDR und RTL Nord zu behaupten.

Anzeige

Ob der Norddeutsche Rundfunk (NDR) mit Rundfunkbeiträgen, RTL Nord mit klassischen Werbespots oder Sky mit zahlenden Abonnenten – viele Fernsehsender haben geeignete Geschäftsmodelle entwickelt, um sich zu finanzieren. Kleine Lokalsender haben es hingegen mit klassischen Werbeansätzen schwer, sich im hart umkämpften Fernsehgeschäft über Wasser zu halten. Dazu gehört der TV-Kanal Hamburg 1 mit 35 Beschäftigten. „Das Geschäft mit klassischen Werbespots macht mit unter fünf Prozent nur einen kleinen Anteil an unseren Gesamterlösen aus. Das reicht nicht aus, um Hamburg 1……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige