Anzeige

#trending Nummer 810 - Montag, 25. Januar 2021

Das Amtsgericht Weimar, Mesut Özil, „Godzilla vs. Kong“

Jens Schröder – Illustration: Bertil Brahm

Guten Morgen! Der Trailer zu „Godzilla vs. Kong“ hat mir am Sonntagabend nochmal verdeutlicht, wie sehr ich das Kino vermisse. Ein solch bildgewaltiges Spektakel gehört einfach auf die große Leinwand – und nicht auf einen Wohnzimmer-Fernseher. Mehr zum Trailer heute bei #trending.

Anzeige

#trending // das Amtsgericht Weimar

Einen Aufreger mit Ansage lieferte „Focus Online“ am Freitag mit einem Text über ein Urteil des Amtsgerichts Weimar. Die Headline „Spektakuläres Corona-Urteil: Richter nennt Lockdown ‚katastrophale Fehlentscheidung'“ bescherte dem Burda-Medium mit zwei verschiedenen URLs 168.600 und 133.600 Facebook- und Twitter-Interaktionen, also zusammen mehr als 300.000!

Ein Großteil der Reaktionen kam dabei von Facebook-Seiten und Twitter-Profilen der AfD: Alice Weidel, Jörg Meuthen, die Bundespartei, AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Tino Chrupalla, zahlreiche AfD-Ort- und Landesverbände – überall wurde der Artikel geteilt. Ganz so „spektakulär“, wie es „Focus Online“ schreibt, ist das Urteil dann aber doch nicht, es hat offenbar keinerlei Auswirkungen auf irgendwelche Regelungen, Verordnungen oder die aktuelle Rechtsprechung. Das schreibt auch „Focus Online“, doch in den meisten Social-Media-Posts ist davon nichts zu lesen.

#trending // Mesut Özil

Der weltweit erfolgreichste Tweet des Sonntags kam aus der Türkei und dreht sich um einen deutschen Fußballer: Den Transfer von Mesut Özil zu Fenerbahce SK feierte der Club mit dem Satz „Rüya gerçek oldu: Mesut Özil Fenerbahçemizde!“ [„Der Traum wird wahr: Mesut Özil kommt zu Fenerbahçe!“] und einem zweiminütigen Video über Özils Karriere und Leben. Der Tweet sammelte von Sonntagnachmittag bis Mitternacht sagenhafte 389.000 Likes und Retweets ein, das Video wurde 3,8 Millionen mal abgerufen.

#trending // „Godzilla vs. Kong“

Kino-Trailer trenden angesichts der Corona-Pandemie derzeit nicht allzu oft. Am Sonntag gab es aber mal wieder einen, der die Youtube-Trends im Sturm eroberte. Das bildgewaltige Monster-Action-Spektakel „Godzilla vs. Kong“ wird in den USA Ende März in die Kinos kommen und parallel dazu für 31 Tage im Streamingdienst HBO Max zu sehen sein. Der Trailer wurde am Sonntag innerhalb weniger Stunden 6,5 Millionen auf Youtube mal geschaut.

#trending // Deutsche Tops des Tages

Story nach Social-Media-Interaktionen: „Bild“ – „Sieben Mitarbeiter gekündigt – Erster Chef schmeißt Impf-Verweigerer raus“ (55.000 Interaktionen bei Facebook und Twitter)

Story nach Likes & Shares bei Twitter: „Welt“ – „Zahl der linksextremistischen Gewalttaten nimmt deutlich zu“ (6.500 Likes und Shares)

Podcast (Apple Podcasts): „Das Coronavirus-Update von NDR Info“ – „(72) Menschen, Maßnahmen, Mutationen

Google-SuchbegriffSchalke gegen FC Bayern (500.000+ Suchen)

Wikipedia-SeiteUnschuldig (Film) (105.200 Abrufe am Samstag) [lief im Ersten]

Youtube-Video [aller am Samstag veröffentlichten deutschsprachigen Videos]: „GamerBrother“ – „FIFA 21: XXL TOTY Stürmer PACK OPENING Eskalation“ (1.107.800 Views)

Serie (Netflix): „Fate: The Winx Saga

Song (Spotify): Kasimir1441, badmómzjay, Wildbwoys – „Ohne Dich“ (969.700 Stream-Abrufe aus Deutschland am Samstag)

Musik (Amazon): Die drei ??? – „208/Kelch des Schicksals“ (Audio CD)

DVD/Blu-ray (Amazon): „Harry Potter: The Complete Collection“ (DVD)

Game (Amazon) [ohne Gutscheinkarten und Hardware]: „The Legend of Zelda: Link’s Awakening“ (Nintendo Switch)

Buch (Amazon): Friederike Barnhusen – „Lustige Mal- und Denkspiele: Mein bunter Lern- und Übungsblock“ (Taschenbuch)

#trending // Feedback

Anmerkung: Alle in #trending genannten Zahlen beziehen sich wenn nicht anders vermerkt auf den Vortag der Newsletter-Veröffentlichung (Stand: 24 Uhr)

Was finden Sie gut an #trending? Was schlecht? Was fehlt Ihnen? Schreiben Sie mir!

Anzeige