Anzeige

Fragebogen

Julia Schössler: Viel zu viel Cola

Julia Schössler und Ihr Hund Buffy

Was tun Branchenpersönlichkeiten eigentlich nach Feierabend? Wofür geben sie gerne Geld aus und sind sie für Netflix oder doch für Fitness? Wir haben bei Agentur-Chefin Julia Schössler nachgefragt.

Anzeige

Wie lange brauchen Sie vom Büro nach Hause? 

Mit dem Auto (+ Hund) 7 Minuten. Zu Fuß 29.

Was tun Sie auf dem Heimweg? 

Musik hören, telefonieren, herzhaft gähnen.

Was ist für ihre Work-Life-Balance unersetzlich? 

Viiieeel Schlaf. Und regelmäßig etwas Sport.

Für wen sind Sie unersetzlich? 

Äh… meinen Hund?

Rot oder Blau? 

Rot.

Netflix oder Fitness? 

Beides.

Träumer oder Rationalist?  

Rationalist.

Strandhotel oder Berghütte? 

Strandhotel.

Am liebsten übernachten Sie im…

flauschigen Schlafanzug. Aber das nur im Winter.

Ihr Lieblingsrestaurant heißt…

„Safran Italiener“.

Hund oder Katze?  

Hund.

Fankurve oder Opernsaal? 

Fankurve.

Von der Stange oder Haute Couture? 

Von der Stange.

Wofür geben Sie gerne Geld aus?

Gutes Essen, Reisen, Hundeleckerchen.

Und was gehört zu ihren Guilty Pleasures? 

Viel zu viel Cola light, zu jeder Tageszeit.

Heute schon über den Sinn des Lebens nachgedacht? 

Nein.

Die promovierte Betriebswirtin Julia Schössler gründete 2011 die PR-Agentur Schösslers, bei der heute 45 Mitarbeiter beschäftigt sind.


Sind Sie auch auf den Hund gekommen? Schreiben Sie uns gerne an feierabendmacher@meedia.de

Anzeige