Anzeige

Digitalstrategie

Felix Jaehn bekommt eigenen Livestream bei Antenne Bayern

Felix Jaehn – Foto: Antenne Bayern

Der DJ und Musikproduzent Felix Jaehn bekommt bei Antenne Bayern einen eigenen Livestream. Rund um die Uhr läuft der Stream mit dem Namen „Dance XXL“ auf antenne.de, in dem Jaehn als Kurator und Moderator auftritt.

Anzeige

„In meinem neuen Stream gibt’s geile exklusive Stories, die ich sonst nirgendwo erzählt habe. Sonst komme ich gar nicht dazu, so viel über Songs anderer Künstler zu sprechen. Außerdem können Fans viel über mich persönlich erfahren und mit mir hinter die Kulissen schauen“, beschreibt Jaehn seinen Livestream. Starten soll er am 31.12., pünktlich zu Silvester und läuft 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche auf antenne.de. Die Musik bei „Dance XXL“ wird vom Künstler selbst kuratiert.

Antenne-Bayern-GF Felix Kovac im MEEDIA-Interview (€)

Das neue Programm passt perfekt in die Strategie von Antenne Bayern. Der Sender möchte in Zukunft verstärkt auf Livestreams und digitale Angebote setzen, erklärt der Geschäftsführer Felix Kovac im MEEDIA-Interview. Abonnenten und die, die es werden wollen, lesen das ganze Interview hier.

Da die meisten Deutschen Silvester Zuhause verbringen, wird es in dem neuen Format gleich zum Auftakt ein „Silvesterfeuerwerk“ geben: Den Silvester-Hitmix mit Felix Jaehn und das gesamte Radioprogramm hört man deutschlandweit via DAB+, in ganz Bayern außerdem auf UKW sowie überall online auf antenne.de, in der Antenne Bayern App und allen Smartspeakern wie Alexa von 21 bis ein Uhr.

ls

Anzeige