Anzeige

Etatgewinn

Pahnke Group launcht Grenade in Deutschland

Pahnke Group führt Grenade in Deutschland ein – Foto: Pahnke Group

Die Hamburger Agentur Pahnke Group verantwortet den Launch der britischen Sports Nutrition Marke Grenade in Deutschland.

Anzeige

Erst im Oktober neu formiert läuft es für die Pahnke Group wie geschmiert (Meedia berichtete). Nachdem die Hamburger im November die AOK als Neukunden vermelden konnten, kam nun Grenade dazu. Die britische Sports Nutrition Marke hat seinen Deutschland-Launch ins Schanzenviertel gegeben. Verantwortet wird die Grenade in der Bundesrepublik vom Getränkevermarkter Columbus Drinks, in dessen Obhut auch Marken wie Ahoi Brause oder Nestea sind.

Der an Pahnke vergebene Kommunikationsetat umfasst die strategische und kommunikative Markenführung, von der klassischen Kommunikation über Social Media und Influencer-Marketing bis zur POS-Aktivierung. Der Kampagnenstart soll Anfang 2021 erfolgen.

cb

Anzeige