Anzeige

Noz/MHN Medien

Mantelinhalte der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ für die „Kölnische Rundschau“

Foto: Imago/Schöning

Die Inhalte aus den Ressorts Politik, Wirtschaft, Kultur, Vermischtes und Sport für den überregionalen Teil der „Kölnischen Runschau“ werden ab 2021 von der Redaktion der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ geliefert.

Anzeige

Die Kölnische Rundschau ist der erste Mantelpartner aus Nordrhein-Westfalen der Noz/MHN Mediengruppe. Die besagten Mantelinhalte liefert die Neue Osnabrücker Zeitung ab 2021.

Ralf Geisenhanslüke, Chefredakteur der Neuen Osnabrücker Zeitung: „Journalismus für Nordrhein-Westfalen und speziell für den Großraum Köln machen zu dürfen, ist ein großes Kompliment für unsere Redaktion.“

Die Gemeinschaftsredaktion der Mediengruppe liefert druckfertige Seiten und Inhalte an externe Verlage in Norddeutschland und versorgt auch eigene Titel mit Inhalten.

ls

Anzeige