Anzeige

CEO von Vizeum

Karin Libowitzky: „Große Bedeutung haben Daten und Forschung der Joint Industry Commitees“

Karin Libowitzky, CEO von Vizeum – Foto: Vizeum

Karin Libowitzky, CEO von Vizeum, antwortet auf Fragen zur Markt-Media-Forschung und darauf, wie sich Kunden und Mediaagenturen auf Corona-Verhältnisse eingestellt haben. Die Mediaagentur Vizeum gehört zur japanischstämmigen Holding Dentsu.

Anzeige

Karin Libowitzky, CEO von Vizeum, antwortet auf Fragen zur Markt-Media-Forschung und darauf, wie sich Kunden und Agenturen auf Corona-Verhältnisse eingestellt haben. Vizeum ist eine Mediaagentur mit Sitz in Frankfurt und gehört zur japanischstämmigen Holding Dentsu. Libowitzky startete ihre Karriere bei Mediacom, machte dann für fünf Jahre einen Abstecher zu Sinner Schrader und stieß 2015 zu Vizeum. MEEDIA: Corona hat im Werbemarkt tiefe Spuren hinterlassen. Wie ist Ihr Ausblick für das üblicherweise starke Herbst- und Weihnachtsgeschäft? Karin Libowitzky: Das für viele……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige