Anzeige

Nach fast 15 Jahren

Kommunikationschef Thomas Mickeleit verlässt Microsoft

Thomas Mickeleit – Foto: Microsoft

Nach knapp 15 Jahren verlässt Kommunikationschef Thomas Mickeleit Microsoft Deutschland. Das gab er auf Linkedin bekannt.

Anzeige

„Alle Unternehmen befinden sich in einem kontinuierlichen Veränderungsprozess, einer digitalen Transformation, die durch Corona noch einmal beschleunigt wurde“, schreibt Mickeleit auf Linkedin. Die bei Microsoft gesammelten Erfahrungen und das Wissen um diese Veränderungsprozesse möchte er künftig „breiter teilen“. Er wolle sich Gedanken machen, eine eigene Beratung aufzubauen oder sich einer bestehenden anzuschließen.

Wer ihm als Kommunikationschef bei Microsoft Deutschland nachfolgt, ist noch nicht bekannt.

Anzeige