Anzeige

Amazon Marketing

Marketing auf Amazon: Performance, Brand oder beides?

Foto: Stocksy

Sponsored Listings gehören längst zum Alltagsgeschäft der Händler auf Amazon. Aber wie steht es mit den Marken? Haben die Werbeplätze beim Handelsriesen auch das Potential, früher im Funnel zu wirken? Und lohnt sich der Aufwand zum Aufbau von KnowHow im Amazon-Marketing?

Anzeige

Retail Media ist einer der großen Marketing-Trends dieser Tage. 80 Prozent aller Marken in Deutschland wollen gemäß einer Studie von Criteo dieses Jahr bei den Handelsplattformen werben. Das hat gleich eine Reihe von Gründen: Erstens befinden sich die User im Kaufmodus. Gelingt es, die Kaufentscheidung zu beeinflussen, muss sich der Marketer nicht mit Sekundär-KPIs wie einer Leadgenerierung oder der euphemistisch so genannten Soft-Conversion begnügen. Stattdessen kann er harte Zahlen sprechen lassen. Gutes Marketing auf Handelsplattformen beeinflusst direkt Umsatz und Gewinn.……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige