Anzeige

Meilenstein

Tiktok erreicht 100 Millionen Nutzer in Europa

Foto: Pixabay

Über 100 Millionen aktive Nutzer in Europa suchen auf Tiktok nach kreativen und unterhaltsamen Inhalten. Das hat das Unternehmen am Montag bekannt gegeben.

Anzeige

Der Erfolg von Tiktok bleibt ungebremst: Nicht nur war Tiktok mit 65,2 Millionen Downloads im vergangenen Juli die populärste Nicht-Gamer App weltweit – eine Steigerung von 21,4 Prozent im Vergleich zum Juli 2019 – auch gab das Unternehmen am Montag bekannt, über 100 Millionen Nutzer in Europa zu erreichen. Damit hat das Unternehmen einen weiteren Meilenstein gesetzt bei dem Ziel, im internationalen Markt weiter zu wachsen.

Gegenüber dem Business Insider gab Rich Waterworth, General Manager Europa, bekannt: „Man erreicht nicht 100 Millionen, ohne über einen langen Zeitraum konstant und stark zu wachsen. Wir haben gesehen, dass während des Lockdowns Menschen die Plattform auf unterschiedliche Weise nutzten.“ Das Wachstum habe sich insbesondere in dieser Zeit stark verändert, „aber wir sehen eine anhaltende, lange Wachstumsphase in den letzten zwei Jahren.“ Weltweit hat Tiktok 800 Millionen aktive Nutzer (Stand: Februar 2020), davon 500 Millionen allein in China.

Ob Tiktoks Wachstum weiterhin so stabil bleibt, hängt auch damit zusammen, ob such Unternehmensmutter ByteDance zu einem Deal mit Amerika abringen kann. Die aktuellen Ereignisse um Tiktoks Zukunft in den USA könnten darauf hindeuten, dass der Erfolg der App auch weiterhin kontinuierlich wachsen könnte.

Anzeige