Anzeige

Carl Hanser Verlag

Jo Lendle und Oliver Rohloff übernehmen neue Aufgaben

Links: Jo Lendle, Foto: Mathis Beutel, rechts: Oliver Rohloff, Foto: Privat

In München werden Geschäftsführung und Geschäftsbereiche neu aufgestellt: Ab 2021 führen Jo Lendle und Oliver Rohloff den Carl Hanser Verlag.

Anzeige

Wolfgang Beisler habe sich laut Pressemitteilung entschieden, aus der operativen Geschäftsführung des Verlages in die Geschäftsführung der Carl Hanser Vermögensverwaltung zu wechseln. Aus diesem Grund übernehmen Jo Lendle und Oliver Rohloff ab dem 1. Januar 2021 zusätzliche Aufgaben. Im gleichen Zug werden auch die Geschäftsbereiche neu strukturiert.

Jo Lendle, als Geschäftsführer zuständig für die Hanser Literaturverlage, verantwortet dann auch die bislang von Michael Justus geleiteten Bereiche Fachbuch und Tagungen und das von Maria Platte geführte Corporate Publishing. Oliver Rohloff wird als Geschäftsführer, neben den von ihm bereits verantworteten kaufmännischen Geschäftsbereichen, zusätzlich den Bereich Fachzeitschriften und -portale übernehmen.

„Wolfgang Beisler hat den Carl Hanser Verlag über lange Jahre durch sein exzellentes fachliches, aber auch durch sein persönliches Wirken geprägt und maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens beigetragen“, so der Aufsichtsratsvorsitzende Dietrich-Walrab von Buttlar. „Wir wünschen ihm auch in seiner neuen Geschäftsführungsfunktion alles erdenklich Gute.“

sns

Anzeige